So wählen Sie die richtige AMD Ryzen CPU für Ihren PC your

Tiffany Garrett

AMD Ryzen 5 2600 Quelle: Rich Edmonds / Windows Central

Erstellen Sie bootfähiges Windows 10 USB auf dem Mac

Intel und AMD teilen ein ähnliches Modellbenennungsschema. Die beiden Hauptprozessorfamilien – Core bzw. Ryzen – verwenden 3, 5, 7 und 9, um die CPUs zu unterscheiden. Je niedriger die Zahl, desto weniger leistungsfähig ist der Prozessor in der Regel. Ein Ryzen-3-Prozessor wird beispielsweise einen Ryzen 7 nicht überholen können. Und genau wie Intel hält AMD alles einfach, indem es nur wenige Modellnummern sowie das Suffix „X“ verwendet.

Alles, was Sie über AMD Ryzen wissen müssen

AMD Ryzen 5 2600 Quelle: Rich Edmonds / Windows Central



AMDs Zen-Architektur brachte den Verbrauchern auf dem Desktop eine Reihe neuer Prozessoren. Hier ist, was Sie über diese Reihe von Ryzen-CPUs wissen müssen und was dies alles für den PC-Markt bedeutete. Auch wenn wir auf CPUs der Zen 3- und 5000-Serie von AMD setzen, gibt es viel über die Architektur zu lernen und wie das Unternehmen es geschafft hat, bei Intel zurückzuschlagen.

Erfahren Sie mehr über die neuesten CPUs von AMD

Hier ist eine kurze Aufschlüsselung der verschiedenen AMD Ryzen Prozessorhalterungen:

Innerhalb jeder Klammer sind die Prozessoren nach Modellnummer benannt – je höher die Modellnummer, desto leistungsfähiger die CPU. Ein Ryzen 3 1200 ist beispielsweise weniger leistungsstark als ein Ryzen 3 1300X und ein Ryzen 5 5600X. Ein X-Suffix bedeutet einfach, dass es sich um eine etwas schnellere Version dieses Modells ab Werk handelt. Der Ryzen 7 1800X ist also stärker als der Ryzen 7 1800. Die Unterschiede sind nicht riesig und bedeuten nur eine leichte Erhöhung der werkseitig eingestellten Taktraten.

Ryzen-CPUs, die mit der Nummer zwei beginnen, sind Zen+-Prozessoren (2000er-Serie), die 2018 veröffentlicht wurden. CPUs der dritten Generation (3000er-Serie) mit Zen 2 wurden 2019 veröffentlicht Das G-Suffix für Grafiken enthält die Vega-Videoverarbeitung, ähnlich wie die meisten Intel-CPUs. Das bedeutet, dass Sie ein System ohne dedizierte Grafikkarte betreiben können. Der Ryzen 5 2400G ist eine solche CPU.

Alle AMD Ryzen CPUs verwenden den gleichen Sockel AM4. Generation 1 und 2 Threadripper verwenden einen einzigartigen TR4-Sockel, während Generation 3 Threadripper TRX4 verwenden. Um alle oben genannten Punkte zusammenzufassen:

Auswahl der richtigen CPU für Ihren PC

AMD Ryzen 5 2600 Quelle: Rich Edmonds / Windows Central

Ryzen 3

Ryzen 3 wurde für budgetfreundliche PC-Builds und Verbraucher entwickelt, die ihre PCs nicht für intensive Anwendungen verwenden. Die Prozessoren sind jedoch alle Quad-Core-Prozessoren mit vier physischen Kernen und sind daher nicht träge. Sie könnten ein leistungsfähiges Gaming-Rig bauen, das selbst große Spiele bewältigen kann.

AMD Ryzen 3 3200G

AMD Ryzen 3 3600X

Der Ryzen 3 3200G ist eine knackige Einsteiger-CPU von AMD mit integrierter Grafikverarbeitung. Nicht nur du nicht benötigen eine externe GPU, um eine Ausgabe an einen Monitor zu senden, aber der 3200G ist eine Quad-Core-CPU mit einem Boost von bis zu 3,7 GHz.

  • 0 bei Newegg
3000er Serie 2000er Serie 1000er Serie

3000er Serie

Ryzen 3

Kategorie 3100 3200G
Farben 4 4
Themen 8 4
Taktfrequenz
Boost
3,6 GHz
3,9 GHz
3,6 GHz
4,0 GHz
Zwischenspeicher 2 MB
16 MB
2 MB
4 MB
GPU - Weg 8
TDP 65 W. 65 W.
Preis $ 120 $ 100

2000er Serie

Ryzen 3

Kategorie 2200GE 2200G
Farben 4 4
Themen 4 4
Taktfrequenz
Boost
3,2 GHz
3,6 GHz
3,5 GHz
3,7 GHz
Zwischenspeicher 2 MB
4 MB
2 MB
4 MB
GPU Weg 8 Weg 8
TDP 35W 65W
Preis - $ 85

1000er Serie

Ryzen 3

Kategorie 1200 1300X
Farben 4 4
Themen 4 4
Taktfrequenz
Boost
3,1 GHz
3,4 GHz
3,5 GHz
3,7 GHz
Zwischenspeicher 2 MB
8 MB
2 MB
8 MB
GPU - -
TDP 65W 65W
Preis $ 68 125 $

Die neueste 3000er-Serie von AMD kommt mit einer Boost-Taktrate von 4,0 GHz, sodass Sie zum gleichen erschwinglichen Preis mehr erledigen können.

Ryzen 5

In Ryzen 5 wird es für AMD-Prozessoren interessant. Diese CPUs haben einen aggressiven Preis, um es mit der beliebten Intel Core i5-Familie aufzunehmen und sind unglaublich für Spiele. Diese Prozessoren sind eine Mischung aus Quadcore- und Hexacore-Prozessoren und bieten mehr als genug Leistung für die Videobearbeitung und andere intensive Workloads.

AMD Ryzen 5 3600

AMD Ryzen 5 5600X

Der Ryzen 5 5600X ist der perfekte Mid-Tier-Prozessor für Gamer und alle, die im Allgemeinen eine leistungsfähige CPU benötigen. Es ist auch freundlich für diejenigen, die ein wenig übertakten möchten, solange Ihr Motherboard auch dieser Aufgabe gewachsen ist.

5000er Serie 3000er Serie 2000er Serie 1000er Serie

5000 Serie

Ryzen 5 5600X

Kategorie 5600X
Farben 6
Themen 12
Taktfrequenz
Boost
3,7 GHz
4,6 GHz
Zwischenspeicher 3 MB
32 MB
GPU -
TDP 65 W.
Preis 299 $

3000er Serie

Ryzen 5

Kategorie 3400G 3600 3600X
Farben 4 6 6
Themen 8 12 12
Taktfrequenz
Boost
3,7 GHz
4,2 GHz
3,6 GHz
4,2 GHz
3,8 GHz
4,4 GHz
Zwischenspeicher 2 MB
4 MB
3 MB
32 MB
3 MB
32 MB
GPU Vega 11 - -
TDP 65 W. 65 W. 95W.
Preis $ 147 $ 175 $ 205

2000er Serie

Ryzen 5

Kategorie 2400G 2500X 2600 2600X
Farben 4 4 6 6
Themen 8 8 12 12
Taktfrequenz
Boost
3,6 GHz
3,9 GHz
3,6 GHz
4,2 GHz
3,2 GHz
3,6 GHz
3,6 GHz
4,2 GHz
Zwischenspeicher 2 MB
4 MB
3 MB
16 MB
3 MB
16 MB
3 MB
16 MB
GPU Vega 11 - - -
TDP 65 W. 95W. 65 W. 95W.
Preis 126 $ - 140 $ 160 $

1000er Serie

Ryzen 5

Kategorie 1400 1500X 1600 1600X
Farben 4 4 6 6
Themen 8 8 8 12
Taktfrequenz
Boost
3,2 GHz
3,4 GHz
3,2 GHz
3,4 GHz
3,5 GHz
3,7 GHz
3,4 GHz
3,9 GHz
Zwischenspeicher 2 MB
8 MB
2 MB
8 MB
2 MB
16 MB
3 MB
16 MB
GPU - - - -
TDP 65 W. 65 W. 65 W. 95W.
Preis 126 $ $ 138 $ 117 $ 146

Die neuen 3400G- und 3600X-Prozessoren sind einige ziemlich heiße Chips. In ersterem haben Sie das neueste Vega 11, während letzteres mit satten 32 MB L3-Cache ausgestattet ist, was es ideal für intensive Workloads macht.

Ryzen 7

Ähnlich wie die Core i7 Intel-Prozessoren mag die Ryzen 7-Familie für die meisten Leute übertrieben sein, aber sie ermöglicht fortschrittliches Computing zu einem etwas erschwinglichen Preis. Wenn Sie zufällig über eine leistungsfähige GPU verfügen, können Sie eine Ryzen 7-CPU in Anspruch nehmen.

AMD Ryzen 7 3700X

AMD Ryzen 7 5800X

Für Ryzen 7 ist der neue 5800X eine hervorragende CPU. Acht Kerne und 16 Threads erleichtern die meisten Aufgaben, die der CPU auferlegt werden, und sie ist für zusätzlichen Spielraum freigeschaltet, wenn Sie über eine ausreichende Kühlung verfügen.

5000er Serie 3000er Serie 2000er Serie 1000er Serie

5000 Serie

Ryzen 7 5800X

Kategorie 5800X
Farben 8
Themen 16
Taktfrequenz
Boost
3,0 GHz
3,7 GHz
Zwischenspeicher 4 MB
16 MB
GPU -
TDP 65 W.
Preis $ 449

3000er Serie

Ryzen 7

Kategorie 3700X 3800X
Farben 8 8
Themen 16 16
Taktfrequenz
Boost
3,6 GHz
4,4 GHz
3,9 GHz
4,5 GHz
Zwischenspeicher 4 MB
32 MB
4 MB
32 MB
GPU - -
TDP 65W 105W
Preis 299 $ $ 340

2000er Serie

Ryzen 7

Kategorie 2700 2700X
Farben 8 8
Themen 16 16
Taktfrequenz
Boost
3,2 GHz
4,1 GHz
3,7 GHz
4,3 GHz
Zwischenspeicher 4 MB
16 MB
4 MB
16 MB
GPU - -
TDP 65W 105W
Preis $ 200 $ 260

1000er Serie

Ryzen 7

Kategorie 1700 1700X 1800X
Farben 8 8 8
Themen 16 16 16
Taktfrequenz
Boost
3,0 GHz
3,7 GHz
3,4 GHz
3,8 GHz
3,6 GHz
4,0 GHz
Zwischenspeicher 4 MB
16 MB
4 MB
16 MB
4 MB
16 MB
GPU - - -
TDP 65W 95W 95W
Preis $ 220 $ 190 $ 240

Die neuen 3700X und 3800X sind für ernsthafte Produktivität. Zu massiven 32 MB L3-Cache gesellen sich hohe Taktraten und eine großartige Übertaktungsunterstützung, insbesondere im teureren 3800X.

Rainbow Six Siege Beta endet

Ryzen 9

Die Ryzen 9-Familie ist AMDs neueste Computing-Magie, packt bis zu 12 Kerne und 24 Threads und ist ein großartiger Mittelweg zwischen Ryzen 7 und Threadripper.

AMD Ryzen 9 3900X

AMD Ryzen 9 5900X

Die Ryzen 9-CPU-Familie ist ein neues Mitglied der Desktop-Prozessor-Reihe von AMD und bietet erstaunliche Leistungsstufen mit bis zu 16 Kernen und 32 Threads. Perfekt für ernsthafte Workloads.

5000 Serie 3000 Serie

5000 Serie

Ryzen 9

Kategorie 5900X 5950X
Farben 12 16
Themen 24 32
Taktfrequenz
Boost
3,8 GHz
4,7 GHz
3,4 GHz
4,9 GHz
Zwischenspeicher 6 MB
64 MB
8 MB
64 MB
GPU - -
TDP 105W 105W
Preis $ 549 $ 799

3000er Serie

Ryzen 9

Kategorie 3900X 3950X
Farben 12 16
Themen 24 32
Taktfrequenz
Boost
3,8 GHz
4,6 GHz
3,5 GHz
4,7 GHz
Zwischenspeicher 6 MB
64 MB
8 MB
64 MB
GPU - -
TDP 105W 105W
Preis $ 450 $ 738

Diese neuen Prozessoren sind genau das, was Gamer, Streamer und Content-Ersteller für eine optimale Leistung benötigen. AMD nimmt es mit Intels Core-i9-Reihe auf und geht im Kampf um Systemhersteller aufs Ganze.

Fadentrenner

Du wirst wahrscheinlich nicht brauchen eine Threadripper-CPU, aber es wäre toll, eine zu haben. Es ist nur für fortgeschrittene Benutzer gedacht, die ihre Systeme über ihre Grenzen hinaus bringen müssen. Ich spreche bis zu 64 Kerne und 128 Threads.

AMD Threadripper 3990X

AMD Threadripper 3990X

Ryzen Threadripper ist die Top-CPU-Familie von AMD. Der 3990X ist der König der Threadripper-CPUs und rockt satte 64 Kerne und 128 Threads.

  • 3.900 $ bei Newegg
3000er Serie 2000er Serie 1000er Serie

3000er Serie

Fadentrenner

Kategorie 3960X 3970X 3990X
Farben 24 32 64
Themen 48 64 128
Taktfrequenz
Boost
3,8 GHz
4,5 GHz
3,7 GHz
4,5 GHz
2,9 GHz
4,3 GHz
Zwischenspeicher 14 MB
128 MB
19 MB
128 MB
36 MB
256 MB
GPU - - -
TDP 280W 280W 280W
Preis 1.450 $ 1.960 $ 3.900 $

2000er Serie

Fadentrenner

Kategorie 2920X 2950X 2970WX 2970WX
Farben 12 16 24 32
Themen 24 32 48 64
Taktfrequenz
Boost
3,5 GHz
4,3 GHz
3,5 GHz
4,4 GHz
3,0 GHz
4,2 GHz
3,0 GHz
4,2 GHz
Zwischenspeicher 4 MB
32 MB
6 MB
32 MB
8 MB
32 MB
GPU - - - -
TDP 180W 180W 250W 250W
Preis $ 400 $ 687 $ 950 $ 1.540

1000er Serie

Fadentrenner

Kategorie 1900X 1920X 1950X
Farben 8 12 16
Themen 16 24 32
Taktfrequenz
Boost
3,8 GHz
4,0 GHz
3,5 GHz
4,0 GHz
3,5 GHz
4,0 GHz
Zwischenspeicher 4 MB
32 MB
6 MB
32 MB
8 MB
32 MB
GPU - - -
TDP 180W 180W 180W
Preis $ 300 $ 620 700 $

Was erhalten Sie mit den Threadripper-Prozessoren der 3000er Serie? Abgesehen von einer hervorragenden Auswahl können Sie mit bis zu 64 Kernen und 128 Threads alles geben. Wenn Sie ernsthafte Rechenleistung benötigen, sind dies die Chips für Sie.

Es ist deine Entscheidung

Welcher Prozessor für Ihren Build perfekt ist, hängt davon ab, wofür der PC benötigt wird und wie viel Geld zur Verfügung steht. Wir haben die besten Prozessoren für den Bau eines PCs mit unterschiedlichen Budgets zusammengestellt.

Flugsimulator 2020 PC-Anforderungen

Die besten CPUs für Ihren Desktop-PC

AMD Ryzen 5 2600 Quelle: Rich Edmonds / Windows Central

Bei der Suche nach einer neuen CPU ist es einfach, automatisch die teureren Optionen zu wählen, die eine Leistungssteigerung erwarten, und mit dieser Annahme liegen Sie richtig. Die Frage ist jedoch, ob Sie diese Art von Leistung benötigen und ob Sie wirklich so viel bezahlen müssen oder nicht. Sehen Sie sich unsere Sammlung der besten Optionen basierend auf verschiedenen Leistungs- und Preispunkten an.

Beste CPUs für Ihren nächsten PC-Build

Ansonsten gilt als Faustregel, so viel wie möglich auszugeben. Es ist besser, einen Ryzen 7 statt einen Ryzen 3 zu kaufen und dann früher aufrüsten zu müssen, was auf Dauer mehr kostet.