So verschieben Sie Benutzerordner unter Windows 10 an einen anderen Ort

Tiffany Garrett

Windows 10 verschiebt die Standardordner des Benutzers an einen neuen Speicherort Quelle: Windows-Zentrale

Unter Windows 10 verfügt jedes Konto über eine Reihe von Standardordnern, mit denen Benutzer ihre Dateien speichern und organisieren können, einschließlich Dokumente, Bilder, Downloads und andere Daten auf dem Gerät.

Im Laufe der Zeit können die Ordner jedoch je nach Verwendung erheblich an Größe zunehmen, und wenn Sie einen Computer mit begrenztem Speicherplatz haben, können Sie einen anderen Speicherort (z. B. externe Festplatte oder Partition) verwenden Vermeiden Sie Platzmangel auf dem Systemlaufwerk, was ein Problem sein kann, wenn es darum geht, neue Versionen von Windows 10 oder eine neue Anwendung zu installieren. Außerdem möchten Sie niemals ein Gerät mit einem ausgelasteten Laufwerk verwenden, da dies die Systemleistung beeinträchtigen kann.



In diesem Windows 10-Handbuch führen wir Sie durch die Schritte zum Verschieben der Standardbenutzerkontoordner auf ein anderes Laufwerk oder eine andere Partition.

So ändern Sie die Standardbenutzerordner unter Windows 10

Gehen Sie wie folgt vor, um die Standardordner für Benutzerkonten an einen neuen Speicherort zu verschieben:

  1. Öffnen Dateimanager .
  2. Klicke auf Dieser PC aus dem linken Bereich.
  3. Öffnen Sie im Abschnitt 'Geräte und Treiber' den neuen Laufwerksspeicherort.
  4. Navigieren Sie zu dem Speicherort, an den Sie die Ordner verschieben möchten.
  5. Drücke den Neuer Ordner Schaltfläche auf der Registerkarte 'Startseite'.
  6. Benennen Sie den Ordner Unterlagen .

    Windows 10 neuen Ordner erstellen Quelle: Windows-Zentrale

  7. Wiederholen Schritte Nr. 5 und 6 um verbleibende Ordner zu erstellen. Beispielsweise, Desktop , Downloads , Bilder , Videos , und Musik .

    Kurzer Tipp: Sie können auch die Strg + Umschalt + N Tastenkombination zum schnelleren Erstellen neuer Ordner.

  8. Öffnen Start .
  9. Suchen nach Lauf und klicken Sie auf das oberste Ergebnis, um den Befehl Ausführen zu öffnen.
  10. Geben Sie den folgenden Pfad ein, um den Speicherort mit den Standardordnern des Kontos zu öffnen, und klicken Sie auf OK Taste:

    %HOMEPATH%

    Windows 10 Homepath-Befehl Quelle: Windows-Zentrale

  11. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner, den Sie verschieben möchten, und wählen Sie das Eigenschaften Optionen.

    xbox one x hdmi 2.1

    Kontextmenü des Windows 10-Benutzerordners Quelle: Windows-Zentrale

  12. Drücke den Ort Tab.
  13. Drücke den Bewegung Taste.

    Option zum Verschieben des Ordnerspeicherorts in Windows 10 Quelle: Windows-Zentrale

  14. Wählen Sie den entsprechenden Ordner am neuen Speicherort aus.
  15. Drücke den Ordner auswählen Taste.

    Windows 10 neuen Speicherort für Benutzerordner auswählen Quelle: Windows-Zentrale

  16. Drücke den Anwenden Taste.
  17. Drücke den Ja Taste.

    Windows 10 bestätigt die Verlagerung des Benutzerordners Quelle: Windows-Zentrale

  18. Drücke den OK Taste.
  19. Wiederholen Schritte Nr. 11 durch 18 um die restlichen Ordner zu verschieben.

Sobald Sie die Schritte abgeschlossen haben, werden die Standardkontoordner an den neuen Speicherort verschoben und zukünftige Dateien werden standardmäßig an diesem Speicherort gespeichert.

Obwohl das Verschieben von Ordnern nacheinander zusätzliche Schritte erfordert, vermeiden Sie potenzielle Probleme, die beim Verschieben des Hauptkontoordners auftreten können.

Wiederherstellen des standardmäßigen Ordnerspeicherorts

Wenn Sie Ihre Meinung ändern, können Sie die Änderungen für den Ordnerspeicherort mit diesen Schritten rückgängig machen:

  1. Öffnen Dateimanager .
  2. Navigieren Sie zum aktuellen Speicherort der Benutzerordner.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen der Ordner, dessen Speicherort Sie wiederherstellen möchten, und wählen Sie das Eigenschaften Möglichkeit.

    Kontextmenü des Windows 10-Benutzerordners Quelle: Windows-Zentrale

  4. Drücke den Ort Tab.
  5. Drücke den Standard wiederherstellen Taste.

    So aktivieren Sie RTX auf Minecraft

    Windows 10 stellt den Standardordner des Ordners wieder her Quelle: Windows-Zentrale

  6. Drücke den Ja Taste.

    Windows 10 Benutzerkontoordner neu erstellen Quelle: Windows-Zentrale

  7. Drücke den Ja Schaltfläche, um die Dateien an den ursprünglichen Standardspeicherort zu verschieben.

    Windows 10 Standardspeicherortoption für Benutzerordner verschieben Quelle: Windows-Zentrale

Nachdem Sie die Schritte abgeschlossen haben, wird der Kontoordner an seinen ursprünglichen Speicherort verschoben. Möglicherweise müssen Sie die Schritte wiederholen, um die verbleibenden Ordner an ihrem vorherigen Speicherort wiederherzustellen.

Windows 10 Startmenüanpassung

Ändern des Standardspeicherorts in Apps

Die einzige Einschränkung bei diesem Vorgang besteht darin, dass die Standardspeicherorte für einige Apps nicht geändert werden. Wenn Sie beispielsweise Edge, Chrome oder Firefox verwenden, verwenden diese Browser weiterhin den ursprünglichen Pfad, um zu versuchen, Dateien zu speichern.

Wenn Sie Probleme vermeiden möchten, wird empfohlen, den Standardspeicherort für diese und andere Apps (sofern zutreffend) zu ändern. Hier ist ein Beispiel zum Ändern der Einstellungen auf Microsoft Edge:

  1. Öffnen Microsoft Edge .
  2. Klicken Sie oben rechts auf die Schaltfläche mit den drei Punkten (Menü).
  3. Wähle aus die Einstellungen Möglichkeit.

    Einstellungsoption für Microsoft Edge Quelle: Windows-Zentrale

  4. Klicke auf Downloads .
  5. Drücke den Veränderung Taste.

    Microsoft Edge ändert den Standardspeicherort des Downloadordners Quelle: Windows-Zentrale

  6. Wählen Sie den neuen Speicherort für Downloads aus.
  7. Drücke den Ordner auswählen Taste.

Sobald Sie die Schritte abgeschlossen haben, werden zukünftige Dateien standardmäßig an den neuen Speicherort im neuen Speicher heruntergeladen.

Weitere Windows 10-Ressourcen

Weitere hilfreiche Artikel, Informationen und Antworten auf häufig gestellte Fragen zu Windows 10 finden Sie in den folgenden Ressourcen:

  • Windows 10 auf Windows Central – Alles, was Sie wissen müssen
  • Windows 10-Hilfe, Tipps und Tricks
  • Windows 10-Foren in Windows Central