So schalten Sie das WLAN auf dem Surface Pro 3 manuell zwischen 2,4 und 5 GHz um?

Tiffany Garrett

So wechseln Sie manuell die WLAN-Bänder auf dem Surface Pro 3

Mit dem jüngsten Firmware-Update von Microsoft für das Surface Pro 3 war unter den neuen Kleinigkeiten ein neuer Marvell Wifi-Treiber, mit dem Sie im Handumdrehen zwischen 2,4-GHz- und 5-GHz-Bändern wechseln können. Für diejenigen von uns, die einen Dual-Band-Router verwenden, sollte der aktualisierte Treiber helfen, alle damit verbundenen Probleme zu lösen.



Das Wechseln der Bänder ist einfach, solange Sie wissen, wo Sie suchen müssen. So geht's.



  • Suchen Sie mit der universellen Suche auf dem Startbildschirm nach 'Geräte-Manager'.
  • Öffnen Sie den Geräte-Manager
  • Suchen Sie in der Liste nach 'Netzwerkadaptern' und erweitern Sie sie
  • Tippen und halten Sie oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf 'Marvell AVASTAR Wireless-AC Network Controller' und öffnen Sie seine Eigenschaften
  • Öffnen Sie oben im Dialogfeld die Registerkarte Treiber
  • Vergewissern Sie sich, dass die Versionsnummer 15.68.3073.151 lautet, bevor Sie fortfahren
  • Angenommen, bisher ist alles korrekt, klicken Sie auf die Registerkarte Erweitert. Hier wechseln Sie die Bänder.
  • Das Dropdown-Feld „Wert“ auf der rechten Seite enthält Optionen für 2,4 GHz, 5 GHz und Auto, wenn im Eigenschaftsfeld auf der linken Seite „Band“ hervorgehoben ist.
  • Wählen Sie Ihr gewünschtes Band aus, klicken Sie auf OK und schon kann es losgehen!

Beachten Sie, dass Ihr Surface nur auf diesen Bändern eine Verbindung herstellt, wenn Sie nur 2,4 GHz oder 5 GHz angeben. Wenn Sie dann das Haus verlassen und versuchen, sich anderswo mit dem Wifi zu verbinden, sollten Sie sicherstellen, dass Sie es wieder auf Auto stellen, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten.

Weitere Tipps und Tricks zu Surface Pro 3 finden Sie auf unserer speziellen Surface Pro 3-Seite hier



Danke Jlangner für die Hinweise!