So beheben Sie das Problem mit den vertikalen Streifen, das sich auf die Bildschirme unter Windows 10 Mai 2019 Update auswirkt

Tiffany Garrett

Gewähren Sie dem Administrator die volle Kontrolle über Windows 10

Benutzer, die das Windows 10-Update vom Mai 2019 ausführen, scheinen mit einem Fehler konfrontiert zu sein, der dazu führt, dass Bildschirme Farben falsch darstellen, obwohl a kürzliches Update sollte das Problem behoben haben.



Laut einer Support-Seite eines Herstellers von Computerbildschirmen namens Eizo und diverse Anwenderberichte zu Reddit (WinterBrave) ( efreetcs ) werden Farbtöne nach der Installation des Mai-2019-Updates nicht korrekt gerendert, was trotz der verwendeten Grafikhardware oder des verwendeten Monitors zu einem Streifeneffekt (vertikale Streifen) führt.



Die genaue Ursache des Problems ist unklar, aber es scheint ein Problem mit dem Windows Calibration Loader zu geben, das mit dem Grafiktreiber in Konflikt steht und Farbverläufe nicht glatt aussehen lässt.

Obwohl das Problem für die meisten Benutzer die Möglichkeit zur Verwendung eines Geräts nicht beeinträchtigt, ist es ein Problem für Profis und alle, die mit Videos und Bildern unter Windows 10 arbeiten. Wenn Sie von diesem Farbwiedergabeproblem betroffen sind, gibt es eine Problemumgehung, bei der eine zugehörige Aufgabe mit dem Aufgabenplaner deaktiviert wird, die das Problem verringert, bis eine dauerhafte Lösung verfügbar ist.

Mehr zum Mai-Update

Windows 10. Mai 2019-Update

  • Holen Sie sich Windows 10 ab 139 US-Dollar bei Microsoft



In diesem Windows 10-Leitfaden führen wir Sie durch zwei Problemumgehungen, um den vertikalen Streifeneffekt (Streifenbildung) beim Anzeigen von Verlaufsfarben nach dem Upgrade auf das Update vom Mai 2019 zu beheben.

So beheben Sie Farbwiedergabeprobleme mit dem Taskplaner

Bis Microsoft einen dauerhaften Fix veröffentlicht, können Sie beim Bearbeiten von Videos und Bildern die folgenden Schritte verwenden, um Probleme mit vertikalen Streifen (Streifenbildung) in Farbverlaufsfarben unter Windows 10 zu beheben:

  1. Öffnen Start .
  2. Suchen nach Aufgabenplaner und klicken Sie auf das oberste Ergebnis, um die App zu öffnen.


  3. Durchsuchen Sie den folgenden Pfad:

    Task Scheduler Library > Microsoft > Windows > WindowsColorSystem

  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Kalibrierungslader Aufgabe auf der rechten Seite und wählen Sie die Eigenschaften Möglichkeit.



  5. Drücke den Löst aus Tab.
  6. Wähle aus Beim Anmelden auslösen.
  7. Drücke den Bearbeiten Taste.

  8. Löschen Sie die aktiviert Option zum Deaktivieren des Auslösers.

  9. Drücke den OK Taste.
  10. Wähle aus Bei Verbindung zur Benutzersitzung auslösen.
  11. Drücke den Bearbeiten Taste.
  12. Drücke den aktiviert Option zum Deaktivieren des Auslösers.

  13. Drücke den OK Taste.
  14. Starte deinen Computer neu.

Wenn Sie diese Schritte abgeschlossen haben, sollten Sie beim Anzeigen von Bildern mit Farbverlaufsfarben keine Streifen (vertikale Linien) mehr sehen. Der Fehler tritt jedoch wahrscheinlich wieder auf, wenn Windows 10 versucht, den Kalibrierungsdienst zu laden, was beim Versuch, die Anzeigekonfiguration anzupassen, passieren kann. Wenn dies der Fall ist, sollte ein Neustart des Computers das Problem mit der Farbverlaufswiedergabe beheben.

In unserem Test löste das Deaktivieren der Calibration Loader-Aufgabe das Farbwiedergabeproblem mit Version 1903, wie hier gezeigt:

Fix nicht angewendet (links), Fix angewendet (rechts). Farbverlaufstestbild mit freundlicher Genehmigung von Lagom.nl

Wenn eine dauerhafte Lösung verfügbar ist, können Sie die Änderungen mit denselben Anweisungen rückgängig machen, jedoch auf Schritte Nr. 8 und Nr. 12 Überprüfen Sie unbedingt die aktiviert Möglichkeit.

So beheben Sie Probleme mit der Farbwiedergabe durch Entfernen des Updates vom Mai 2019 2019

Wenn die erste Problemumgehung bei Ihnen nicht funktioniert und die Wiederherstellungsoption weiterhin verfügbar ist, können Sie auf die vorherige Version von Windows 10 zurücksetzen, um das Farbproblem mit dem Update vom Mai 2019 zu umgehen.

Gehen Sie wie folgt vor, um die vorherige Installation von Windows 10 wiederherzustellen:

  1. Öffnen die Einstellungen .
  2. Klicke auf Update & Sicherheit .
  3. Klicke auf Wiederherstellung .
  4. Klicken Sie im Abschnitt 'Zu einer früheren Version von Windows 10 zurückkehren' auf das Loslegen Taste.

    Shader für Minecraft Windows 10

  5. Wählen Sie einen beliebigen Grund aus.
  6. Drücke den Nächster Taste.

  7. Drücke den Nein danke Taste.

  8. Drücke den Nächster Taste.

  9. Drücke den Nächster Taste wieder.

    Beste Horrorspiele Xbox One
  10. Drücke den Zurück zum früheren Build Taste.

Nach Abschluss der Schritte sollten Sie warten, bis eine dauerhafte Lösung verfügbar ist, bevor Sie das Update vom Mai 2019 erneut installieren.

Wenn Sie das Update vom Mai 2019 noch nicht installiert haben, empfehlen wir, bei Ihrer aktuellen Version zu bleiben, bis Sie wissen, dass das Farbproblem dauerhaft behoben ist. Falls Sie eine Version verwenden, die sich dem Ende des Dienstes nähert, können Sie das Funktionsupdate mit diesen Schritten blockieren .

Weitere Windows 10-Ressourcen

Weitere hilfreiche Artikel, Informationen und Antworten auf häufig gestellte Fragen zu Windows 10 finden Sie in den folgenden Ressourcen:

  • Windows 10 auf Windows Central – Alles, was Sie wissen müssen
  • Windows 10-Hilfe, Tipps und Tricks
  • Windows 10-Foren in Windows Central

Mauro empfiehlt all diese günstigen Accessoires

Hallo, ich bin Mauro Huculak, der Hilfe- und Anleitungsguru von Windows Central. Ich habe den Beitrag geschrieben, den Sie gerade lesen, und ich kenne das Windows-Betriebssystem in- und auswendig. Aber ich bin auch ein bisschen ein Hardware-Geek. Dies sind einige der erschwinglichen Gadgets auf meinem Schreibtisch heute.

Logitech MX Master Wireless-Maus ( bei Amazon)

Ich kenne Mäuse, und diese benutze ich jeden Tag. Die MX Master ist eine kabellose, hochpräzise Maus, die sehr komfortabel zu bedienen ist und viele großartige Funktionen bietet, darunter die Möglichkeit, sich mit mehreren Geräten zu verbinden, ein unendliches Scrollrad, Vor- und Zurück-Tasten, die Sie alle anpassen können.

Ktrio Erweitertes Gaming-Mauspad (12 $ bei Amazon)

Wenn Sie viel Zeit mit Tippen verbringen, hinterlassen Ihre Handflächen und Ihre Maus Spuren auf Ihrem Schreibtisch. Meine Lösung bestand darin, Gaming-Mauspads zu verwenden, die groß genug sind, um Tastatur und Maus bequem zu bedienen. Dies ist die, die ich verwende und empfehle.

Supernight LED-Lichtleiste (20 $ bei Amazon)

Sie könnten in Ihrem Büro einfach eine normale Glühbirne verwenden, aber wenn Sie eine Umgebungsbeleuchtung mit verschiedenen Farben hinzufügen möchten, ist ein RGB-LED-Streifen der richtige Weg. Dieser ist Mauro-zugelassen.