So filtern Sie unbekannte Absender in iMessage auf iPhone und iPad

Tiffany Garrett

Zusammen mit der umfassenden Funktionalität von iPhone, iPad und anderen Geräten kommt eine nachteilige Informationsüberflutung mit sich. Befolgen Sie die Anweisungen zur Verwendung eines einfachen Filters, um SMS und iMessages von unbekannten Absendern automatisch auszusondern.

So entfernen Sie die Bing-Suchmaschine

SMS und iMessages können sich schnell auf iPhone und iPad aufbauen. Glücklicherweise ist in iOS eine Option integriert, mit der Sie unbekannte Absender auf einer separaten Registerkarte herausfiltern können.



Sie erhalten auch keine Benachrichtigungen für Personen, die kein gespeicherter Kontakt sind.

So filtern Sie unbekannte Absender in iMessage

  1. Tippen Sie auf die Einstellungen
  2. Wischen Sie nach unten und tippen Sie auf Mitteilungen
  3. Wischen Sie nach unten und tippen Sie auf den Schalter für Unbekannte Absender filtern

Jetzt haben Sie zwei Registerkarten in der Nachrichten-App, eine für Kontakte & SMS und eine für Unbekannte Absender .

Weitere Informationen zur optimalen Nutzung Ihrer Apple-Geräte finden Sie in unserer Anleitung sowie in den folgenden Artikeln:

t bewertet Xbox One-Spiele

FTC: Wir verwenden einkommensverdienende Auto-Affiliate-Links. Mehr.