So aktivieren Sie das Zurücksetzen des lokalen Kontokennworts unter Windows 10 April 2018 Update

Tiffany Garrett

Unter Windows 10 ist es keine lustige Situation, Ihr Passwort zu vergessen, um sich bei Ihrem Konto anzumelden, und es kann jedem passieren, selbst wenn Sie ein leicht zu merkendes Passwort verwenden.



Beginnend mit dem Fall Creators Update führte Windows 10 einen Mechanismus ein, um Setzen Sie Ihr Kontopasswort über den Sperrbildschirm zurück , aber diese Option war nur für Benutzer mit einem Microsoft-Konto verfügbar. Mit der Veröffentlichung des Windows 10 April 2018 Update (Version 1803) ist es nun jedoch möglich, auch das Passwort für Ihr lokales Konto zurückzusetzen.



Bevor Sie diese Option verwenden können, müssen Sie jedoch Ihre Einstellungen aktualisieren, indem Sie Sicherheitsfragen hinzufügen, die Sie beantworten müssen, um das alte vergessene Passwort zu ersetzen.

In dieser Windows 10-Anleitung führen wir Sie durch die Schritte zum Hinzufügen von Sicherheitsfragen zu Ihrem lokalen Konto, die Sie dann verwenden können, um Ihr lokales Kontokennwort über den Sperrbildschirm zurückzusetzen.

Beste Skyrim Special Edition Mods 2019



So aktualisieren Sie Sicherheitsfragen für lokale Konten unter Windows 10

Um Ihr lokales Kontokennwort unter Windows 10 mithilfe von Sicherheitsfragen zurückzusetzen, müssen Sie Ihre Kontoeinstellungen mit diesen Schritten aktualisieren:

  1. Öffnen die Einstellungen .
  2. Klicke auf Konten .
  3. Klicke auf Anmeldeoptionen .
  4. Klicken Sie unter 'Passwort' auf das Aktualisieren Sie Ihre Sicherheitsfragen Verknüpfung.



  5. Geben Sie Ihr aktuelles Kontokennwort ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

  6. Drücke den OK Taste.


  7. Verwenden Sie das Dropdown-Menü, um eine Sicherheitsfrage auszuwählen.

  8. Geben Sie eine Antwort ein.
  9. Schritte wiederholen Nr. 7 und 8 um die verbleibenden Sicherheitsfragen auszufüllen.
  10. Drücke den Fertig Taste.

Sobald Sie die Schritte abgeschlossen haben und Ihr Passwort jemals vergessen sollten, können Sie Ihr lokales Konto schnell vom Sperrbildschirm wiederherstellen, ohne Hacks verwenden oder eine Reset-Disk verwenden zu müssen, die Sie wahrscheinlich nie erstellt haben.

Beachten Sie, dass diese Schritte darauf abzielen, die Einstellung zu aktualisieren, um ein vorhandenes lokales Konto wiederherzustellen, oder wenn Sie Ihre Fragen oder Antworten ändern müssen. Wenn Sie ein neues lokales Konto erstellen, führt Sie der Einrichtungsassistent durch die Schritte, um diese Fragen und Antworten in den Prozessworkflow aufzunehmen.

So setzen Sie ein lokales Kontokennwort unter Windows 10 zurück

Sollten Sie nach der Aktualisierung Ihrer lokalen Kontoeinstellungen Ihr Passwort vergessen, können Sie Ihr lokales Konto mithilfe der folgenden Schritte wiederherstellen:

  1. Versuchen Sie, sich mit einem falschen Passwort anzumelden.
  2. Drücke den OK Taste.
  3. Drücke den Passwort zurücksetzen Verknüpfung.

  4. Geben Sie die Antwort auf jede der Sicherheitsfragen ein, die Sie Ihrem lokalen Konto hinzugefügt haben, und drücken Sie Eingeben .

  5. Geben Sie ein neues Passwort ein und drücken Sie Eingeben .

Sobald Sie die Schritte abgeschlossen haben, wird Ihr altes Passwort zurückgesetzt und Sie können sich mit dem neuen Passwort anmelden.

Weitere Windows 10-Ressourcen

Weitere hilfreiche Artikel, Informationen und Antworten auf häufig gestellte Fragen zu Windows 10 finden Sie in den folgenden Ressourcen:

  • Windows 10 auf Windows Central – Alles, was Sie wissen müssen
  • Windows 10-Hilfe, Tipps und Tricks
  • Windows 10-Foren in Windows Central