So besiegen Sie Langarm-Tausendfüßler Sen'un in Sekiro: Shadows Die Twice

Tiffany Garrett

Sekiro: Schatten sterben zweimal ist ein unglaublich herausforderndes Spiel, und oft musst du entweder deine Fähigkeiten verbessern oder Gegenstände von Händlern kaufen. Der schwierigste Teil des Titels müssen jedoch die Bosskämpfe sein. Viele der Feinde greifen eher langsam an, daher ist dies kein Problem, aber manchmal stößt man auf Ausnahmen wie Langarm-Tausendfüßler Sen'un.



Der Langarm-Tausendfüßler Sen'un versteckt sich in einem baufälligen Tempel in der Nähe des Bildhauers Idol des Senpou-Tempels. Er ist der nächste Boss, nachdem er den Armored Warrior auf der Brücke besiegt hat. Die einzige Möglichkeit, ihn leicht zu besiegen, besteht darin, den Ablenkungsmesser ständig zu blockieren und aufzubauen. Die Verwendung von Gokans Zucker hilft auch, da es Ihren Haltungsschaden reduziert, aber es ist nicht notwendig.



Windows 10 Systemwiederherstellungspunkt

Sie können die folgenden Schritte ausführen, um ihn innerhalb von 30 bis 45 Sekunden nach Beginn des Kampfes leicht zu besiegen.

  • Erledige alle seine Schergen auf dem Boden und in den Sparren. Sie haben nicht viel Gesundheit und können mit zwei Katana-Schlägen erledigt werden.
  • Lauf zurück und lass den Boss zurücksetzen. Als nächstes schleichen Sie sich zurück in den Tempel und klettern auf die Sparren.
  • Sobald Langarm-Tausendfüßler Sen'un nicht bemerkt, dass Sie da sind, greifen Sie ihn an, um einen Lebensbalken zu zerstören.
  • Gehen Sie nun zum Eingang des Raums vor der Statue und warten Sie, bis er Sie angreift.
  • Halten Sie den linken Stoßfänger (LB) auf dem Xbox One-Controller so schnell wie möglich gedrückt, um alle seine Angriffe abzuwehren. Dadurch baut sich sein Durchbiegungsmesser auf.
  • Sein Ablenkungsmesser geht nicht so leicht zurück, so dass Sie, wenn Sie getroffen werden, immer für ein paar Sekunden weglaufen können, um zu heilen.
  • Ab und zu führt er einen weitreichenden Angriff aus, der durch blinkende rote Zeichen in der Mitte Ihres Bildschirms angezeigt wird. Um dies zu vermeiden, springen Sie einfach.
  • Drücken Sie so schnell wie möglich auf LB, um seinen Ablenkungsmesser aufzubauen. Sobald es erreicht ist, können Sie den rechten Bumper (RB) drücken, um eine Ausführung auszulösen.
  • Verwenden Sie RB nicht bis zum Ende, da er sehr gesund ist. Es gibt keine Möglichkeit, es ganz nach unten zu bringen.
  • Wenn Sie Langarm-Tausendfüßler Sen'un töten, erhalten Sie Handwerksmaterialien, aber noch wichtiger eine Gebetsperle, um Ihre Gesundheit zu erhöhen.

Wir haben eine ganze Weile gebraucht, um herauszufinden, wie wir diesen Boss besiegen können, aber als wir es geschafft hatten, war es ziemlich einfach. Hoffentlich hilft Ihnen diese exemplarische Vorgehensweise genauso wie uns.



In unserer Rezension sagten wir: „Es ist definitiv schwieriger als Dark Souls, aber das Gefühl der Zufriedenheit, das man empfindet, nachdem man mächtige Titanen besiegt hat, ist eine Belohnung an sich. Je mehr Sie spielen, desto stärker werden Sie. Die Geschichte und das Gameplay führen Sie in neue Richtungen, aber der Schwierigkeitsgrad von Sekiro: Shadows Die Twice kann seinen Reiz einschränken. Im Gegensatz zu früheren FromSoftware-Spielen fehlt es an Multiplayer, sodass Sie keine Verbündeten herbeirufen können, die Ihnen helfen.'

Fordern Sie Ihre Ehre zurück

Sekiro: Schatten sterben zweimal

Der Beginn einer neuen Franchise

Surface Pro 4 tragbares Ladegerät

In Sekiro: Shadows Die Twice bist du ein in Ungnade gefallener und entstellter Krieger, der vor dem Tod gerettet wurde. Sie sind verpflichtet, einen jungen Lord zu beschützen, der der Nachfahre einer alten Blutlinie ist, und werden zum Ziel vieler bösartiger Feinde. Wenn der junge Lord gefangen genommen wird, wird dich nichts auf der gefährlichen Suche aufhalten, nicht einmal der Tod selbst.