So erstellen Sie Touch Bar-Screenshots auf dem neuen MacBook Pro + more

Tiffany Garrett

MacBook-Pro-Touch-Bar-Screenshot



Apples neues Flaggschiff MacBook Pro ersetzt die Funktionstastenreihe durch ein dynamisches Multitouch-Display namens Touch Bar. Dieser neue Bildschirm ändert sich basierend auf der aktuell verwendeten App und ermöglicht den schnellen Zugriff auf zusätzliche Funktionen in MacOS.

Ein Beispiel hierfür ist, wie Touch Bar mit Screenshots umgeht. Unabhängig davon, ob Sie die Systemtastaturverknüpfungen zum Erstellen eines Screenshots oder die optionale Screenshot-Schaltfläche in der Touch-Leiste verwenden, können Sie die App oder den Ordner zuweisen, in dem der Screenshot gespeichert werden soll.



Und da es sich bei der Touch-Leiste tatsächlich um eine zweite Anzeige handelt, können Sie mithilfe einer neuen Systemtastenkürzel einen Screenshot der angezeigten Touch-Leiste erstellen.



Die meisten Erfahrungen mit der Touch Bar wurden bisher über Xcode im Simulator gemacht oder mithilfe von Dienstprogrammen von Drittanbietern wie Touch Bar Demo oder Touché erstellt, um sie auf dem Bildschirm neu zu erstellen.

Das Erstellen von Touch Bar-Screenshots in Xcode erfordert etwas mehr Fett als nur die Verwendung einer einfachen Tastenkombination. Das Herunterladen eines Touch Bar-Simulators, um Screenshots zu erstellen, wenn Sie über eine tatsächliche Touch Bar verfügen, ist nicht erforderlich.



Die gute Nachricht ist, wenn Sie ein MacBook Pro mit Touch Bar verwenden, auf dem das neueste Software-Update ausgeführt wird (in diesem Fall macOS 10.12.2 β3), können Sie eine neue Systemtastaturverknüpfung verwenden, um einen Screenshot Ihrer Touch Bar zu erstellen.

Screenshot der Touch-Leiste

Standardmäßig, ⇧⌘6 (Umschalt, Befehl, 6) speichert einen Screenshot der Touch Bar als Datei auf Ihrem Desktop. Alternativ drücken ⌃⇧⌘6 (Steuerung, Umschalt, Befehl, 6), für die möglicherweise ein wenig Finger-Yoga erforderlich ist, kopiert das, was Sie in der Touch-Leiste sehen, in Ihre Zwischenablage, um es in eine App einzufügen.



Sie können anpassen, welche Tastenkombination was bewirkt, indem Sie unter Systemeinstellungen → Tastatur → Tastenkombinationen → Screenshots die Tastenkombination für beide Tastenkombinationen auswählen. (Ich benutze ⇧⌘7 und ⇧⌘8 zur Zeit.)

Screenshot der Touch-Leiste

Sie können auch eine Schaltfläche auf der Kontrollleiste der Touch Bar erstellen, um Screenshots Ihres MacBook Pro-Displays zu erstellen. Gehen Sie einfach zu Systemeinstellungen → Tastatur → Kontrollstreifen anpassen und ziehen Sie die Screenshot-Schaltfläche per Drag & Drop an die gewünschte Stelle in der Touch-Leiste.

Screenshot der Touch-Leiste

Wenn Sie einen Screenshot Ihres MacBook Pro-Displays erstellen, können Sie in der Touch-Leiste sogar entscheiden, wo der Screenshot gespeichert werden soll, einschließlich der Optionen für drei Apps: Vorschau, E-Mail und Nachrichten. Sie können die Touch-Leiste auch zum Speichern von Screenshots Desktop, Dokumente und Zwischenablage verwenden, wenn Sie mit der Schaltfläche Touch-Leiste einen Screenshot der Tastenkombination zum Erstellen eines Screenshots eines Teils des Bildschirms oder Fensters erstellen.

Das integrierte Grab-Dienstprogramm von Apple bietet auch Touch Bar-Unterstützung unter macOS 10.12.2 β3 mit Optionen für die zeitgesteuerte Touch Bar-Erfassung.

Blu-ray-Codec Windows 10

Mehr zur neuen Touch Bar unten:

  • Neue Details zur MacBook Pro Touch Bar: Interaktionen mit der Benutzeroberfläche, Bildschirmspezifikationen, Control Strip und die Verwendung durch Apps von Drittanbietern
  • Wie Apples Standard-Apps die Touch-Leiste des neuen MacBook Pro verwenden [Galerie]
  • Die besten Apps für die Touch Bar & Touch ID des neuen MacBook Pro

FTC: Wir verwenden einkommensverdienende Auto-Affiliate-Links. Mehr.