So verbinden Sie Amazon Alexa und Apple Reminders mit IFTTT

Tiffany Garrett

Nach der Verzögerung des HomePod habe ich immer mehr an Amazon Alexa-fähigen Smart-Lautsprechern wie dem herumgebastelt Sonos One und Echo Dot . Der Hauptanreiz von HomePod ist für mich die HomeKit-Steuerung, die Verwaltung von Apple Reminders und Kultivierte Code-Dinge Aufgaben und Einträge sowie Steuern der Wiedergabe von Apple Music und Apple Podcasts.



Ich habe festgestellt, dass die meisten HomeKit-Zubehörteile auch mit Amazon Alexa funktionieren, sodass die sprachgesteuerte Smart Home-Steuerung mit Alexa relativ einfach ist. Das Hinzufügen neuer Einträge zu Listen in Erinnerungen ist etwas anderes, das ich häufig mit Siri mache, und zum Glück ist es möglich, dass dies auch mit Alexa funktioniert.



HP x360 Spectre 2020 Erscheinungsdatum

Alexa verfügt standardmäßig über eine eigene Aufgabenliste und Einkaufsliste, stellt jedoch keine direkte Verbindung zu Listen in Apple Reminders her. Amazon unterstützt offiziell iCloud-Kalender, die Sie in der Alexa iOS-App einrichten können. Sie benötigen jedoch einen Dienst in der Mitte, um Alexa und Reminders zu verbinden.



Ich benutze Siri ständig, um mich an anstehende Aufgaben zu bestimmten Zeiten zu erinnern und Lebensmittel zu einer gemeinsamen Einkaufsliste mit meiner Frau hinzuzufügen. Mit IFTTT (If This Then That), das kostenlos ist, ist es durchaus möglich, mit Alexa neue Elemente zu bestimmten Listen in Erinnerungen hinzuzufügen, genau wie ich es mit Siri tue.

'Alexa, füge den Müll zu meiner To-Do-Liste hinzu.'

Sie können dies in Apple Reminders mit einem anzeigen Applet von IFTTT erstellt 'Synchronisieren Sie Ihre Amazon Alexa-Aufgaben mit Ihren Erinnerungen.'



Dies nutzt Ihre Standard Alexa 'To-Do' -Liste um Aufgaben zu der Erinnerungsliste hinzuzufügen, die Sie beim Einrichten ausgewählt haben. Standardmäßig wird eine neue Liste mit dem Namen IFTTT erstellt. Sie können jedoch stattdessen eine vorhandene Erinnerungsliste auswählen.

'Alexa, füge Milch zu meiner Einkaufsliste hinzu.'



Ich konnte kein bereits erstelltes Applet finden, das die Standard-Alexa-Liste mit dem Namen 'Einkaufen' mit einer Erinnerungsliste verbindet. Mit IFTTT können Sie jedoch ganz einfach eigene Applets erstellen. Das, was ich gemacht habe, heißt 'Wenn ein Artikel zu Ihrer Einkaufsliste hinzugefügt wurde, fügen Sie eine Erinnerung zur Einkaufsliste hinzu', und es funktioniert hervorragend für das, was ich will.

Das Applet nimmt jedes neue Element in die Alexa-Einkaufsliste und fügt es der Einkaufsliste in Erinnerungen hinzu, die dann mit iCloud synchronisiert wird, um auf allen Ihren Geräten angezeigt zu werden. Da meine Frau und ich beide diese Erinnerungsliste mit iCloud teilen, können wir jeweils Artikel mit Alexa hinzufügen und sie auf der Einkaufsliste sehen.

(Sie können keine von Ihnen erstellten Applets freigeben, aber Sie können sie neu erstellen, indem Sie die Konfiguration im obigen Bild reproduzieren.)

Beide Problemumgehungen weisen jedoch geringfügige Mängel auf. Erstens verlassen sich beide auf IFTTT, sodass es keine Garantie gibt, dass sie für immer funktionieren.

Funktionell unterstützt IFTTT nur Rezepte, die mit Amazon Alexa beginnen und auch bei Apple Reminders etwas bewirken. Es gibt keine Möglichkeit, Apple Reminders zum Beispiel dazu zu bringen, Ihre Alexa-Listen auszulösen.

Dies bedeutet, dass in Ihren Alexa-Listen Elemente nicht als abgeschlossen angezeigt werden, wenn Sie sie in Erinnerungen markieren. Die Problemumgehung funktioniert jedoch hervorragend, wenn Sie nur Alexa-Geräte verwenden möchten, um Elemente zu bestimmten Listen in Erinnerungen hinzuzufügen, in denen Sie sie tatsächlich verwalten.

Ich habe es noch nicht eingerichtet, aber dies funktioniert möglicherweise auch mit Cultured Code Things, mit denen Aufgaben aus einer bestimmten Erinnerungsliste importiert werden können. Verbinden Sie Alexa einfach mit IFTTT mit einer bestimmten Erinnerungsliste, und Sie haben Alexa-Spracheingabe für die Aufgabenverwaltungs-App. Die Steuerung von Apple Music und Apple Podcasts muss jedoch auf den HomePod warten.

Haben Sie einen eigenen Ansatz, um Amazon Alexa mit Apple-Diensten zu verbinden? Lass uns wissen!


Einrichten eines VPNs unter Windows 10

FTC: Wir verwenden einkommensverdienende Auto-Affiliate-Links. Mehr.