So überprüfen Sie die Gerätetreiberversionen unter Windows 10

Tiffany Garrett

Auf Computern ist ein Gerätetreiber ein Paket mit Anweisungen, die es (in diesem Fall) Windows 10 ermöglichen, eine bestimmte Hardware (wie Grafikkarte, Drucker, Bluetooth und Netzwerkadapter) zu kommunizieren und zu steuern.

hat windows 10 einen bildschirmschoner?



Das Verständnis der aktuell auf Ihrem Computer installierten Treiberversion kann hilfreich sein, um festzustellen, ob ein Update erforderlich ist, da Hersteller normalerweise mehrmals im Jahr Treiberupdates veröffentlichen, um die Leistung und Stabilität zu verbessern, neue Funktionen hinzuzufügen und Probleme zu beheben.



In dieser Windows 10-Anleitung führen wir Sie durch die Schritte zum Überprüfen der Version eines Gerätetreibers mit dem Geräte-Manager und PowerShell.

So ermitteln Sie die Treiberversion mit dem Geräte-Manager



Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Treiberversion für eine bestimmte Hardware mit dem Geräte-Manager zu ermitteln:

  1. Öffnen Start .
  2. Suchen nach Gerätemanager und klicken Sie auf das oberste Ergebnis, um das Erlebnis zu öffnen.
  3. Erweitern Sie den Zweig für das Gerät, dessen Treiberversion Sie überprüfen möchten.
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Gerät und wählen Sie das Eigenschaften Möglichkeit.

  5. Drücke den Treiber Tab.


  6. Überprüfen Sie die installierte Treiberversion des Geräts.

Nachdem Sie diese Schritte ausgeführt haben, kennen Sie die aktuelle Treiberversion, die Sie anhand der auf der Support-Website Ihres Herstellers verfügbaren Versionsnummer überprüfen können, um festzustellen, ob Windows 10 die aktuellste Version verwendet.



Neben der Treiberversion können Sie im Reiter 'Treiber' auch weitere nützliche Informationen abrufen, wie zB das Datum, wann die aktuelle Version des Treibers installiert wurde und ob der Treiber ordnungsgemäß signiert wurde.

So ermitteln Sie die Treiberversion mit PowerShell

Wenn Sie die Treiberversion für ein oder mehrere Geräte überprüfen möchten, können Sie auch diesen PowerShell-Befehl verwenden:

  1. Öffnen Start .
  2. Suchen nach Power Shell , klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das oberste Ergebnis und wählen Sie Als Administrator ausführen .
  3. Geben Sie den folgenden Befehl ein, um die auf Ihrem Computer installierten Treiber aufzulisten, und drücken Sie Eingeben :

    Get-WmiObject Win32_PnPSignedDriver| select DeviceName, Manufacturer, DriverVersion

  4. Die Version der Treiber wird in der dritten Spalte rechts angezeigt.

Nach Abschluss der Schritte zeigt der Befehl alle derzeit auf Ihrem System installierten Gerätetreiber alphabetisch mit ihren Herstellernamen und Versionen an.

Weitere Windows 10-Ressourcen

Weitere hilfreiche Artikel, Informationen und Antworten auf häufig gestellte Fragen zu Windows 10 finden Sie in den folgenden Ressourcen:

  • Windows 10 auf Windows Central – Alles, was Sie wissen müssen
  • Windows 10-Hilfe, Tipps und Tricks
  • Windows 10-Foren in Windows Central