So ändern Sie die Spracheinstellungen für die Korrekturhilfen in Office

Tiffany Garrett

Apps, die Sie in Office verwenden (z. B. Outlook, Word, Excel, PowerPoint und OneNote) enthalten eine Korrekturfunktion zum Bearbeiten von Rechtschreibfehlern und Überprüfen der Grammatik, um sicherzustellen, dass Sie E-Mails und Dokumente so klar und effektiv wie möglich erstellen können. Wenn Sie jedoch nicht die richtige Sprache für das Korrekturlesen verwenden, können Sie von dieser Funktion nicht profitieren.



Wenn Sie in mehr als einer Sprache eingeben oder nicht die richtigen Korrektureinstellungen verwenden, können Sie in Office 365, Office 2019, Office 2016 und Office Online glücklicherweise schnell die entsprechenden Sprachen festlegen, um Rechtschreibung zu bearbeiten und Grammatikfehler zu überprüfen .



In diesem Windows 10-Handbuch führen wir Sie durch die Schritte zum Festlegen der Korrektursprache in der Suite von Office-Desktop- und Web-Apps.

So legen Sie die Korrektursprache in Office fest



Das Festlegen der Sprache oder Sprachen, die Office zum Prüfen Ihrer Inhalte verwendet, ist einfach, aber die Schritte unterscheiden sich geringfügig, wenn Sie die Desktop- oder Web-Apps verwenden.

Festlegen der Korrektursprache in Office-Apps

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Korrektursprachen für Ihre Office-Apps (Word, Excel, PowerPoint, Outlook und OneNote) festzulegen:

  1. Öffnen Sie ein Büro App. (Zum Beispiel Microsoft Word.)
  2. Erstellen Sie ein leeres Dokument.



    ( Kurzer Tipp: Sie können die zusätzlichen Schritte zum Erstellen eines leeren Dokuments mit speichern dieser Tipp, um den Startbildschirm in Office zu überspringen .)

  3. Klicke auf Datei .
  4. Klicke auf Optionen .

  5. Klicke auf Sprache .


  6. Unter dem Wählen Sie Bearbeitungssprachen Abschnitt verwenden Sie das Dropdown-Menü, um eine neue Sprache für Office auszuwählen, die verwendet werden soll, um Rechtschreibung und Grammatik zu überprüfen.

    ok google für windows 10
  7. Drücke den Hinzufügen Taste.

    ( Kurzer Tipp: Wenn Sie mit mehreren Sprachen arbeiten, wiederholen Sie die Schritte Nr. 6 und 7 um Korrekturhilfen für weitere Sprachen zu aktivieren.)

  8. Wählen Sie die neu hinzugefügte Sprache aus und klicken Sie auf Als Standard festlegen Taste. (Dies ist optional.)
  9. Drücke den OK Taste.
  10. Drücke den OK Taste wieder.

Nachdem Sie diese Schritte ausgeführt haben, starten Sie die Office-Anwendung neu, damit die Änderungen wirksam werden.

Während die Konfiguration einiger Features in Office erfordert, dass Sie die Einstellungen einzeln auf jede App anwenden, müssen Sie nur die Korrektureinstellungen in einer der Apps festlegen, und dann werden die Änderungen automatisch auf alle anderen Apps (wie Word, Excel, PowerPoint, Outlook, OneNote (alt)).

Korrektursprache in Office online einstellen Office

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Korrektursprachen für die Onlineversion von Office festzulegen:

Verknüpfen Sie den Windows 10-Schlüssel mit dem Microsoft-Konto
  1. Öffne das Microsoft Word App in Ihrem Webbrowser.

    ( Wichtig: Wenn Sie die Version von Office Online verwenden, können Sie die Spracheinstellungen für die Rechtschreibung nur in Microsoft Word verwalten.)

  2. Drücke den Rezension Tab.
  3. Drücke den Rechtschreibung & Grammatik (Pfeil)-Taste und wählen Sie die Korrektursprache einstellen Möglichkeit.

  4. Wählen Sie die neue Sprache aus, die Sie für die Korrektur verwenden möchten.

  5. Drücke den OK Taste.

Nachdem Sie die Schritte ausgeführt haben, kann Word online Ihre Rechtschreibung in den von Ihnen angegebenen Sprachen überprüfen.

So legen Sie die Korrektursprache in OneNote fest

Obwohl OneNote Teil der Office-App-Suite ist, unterscheidet sich das Ändern der Korrektureinstellungen etwas, unabhängig davon, ob Sie die App für Windows 10 oder die Online-Version von OneNote verwenden. ( Wichtig: Wenn Sie OneNote 2016 noch verwenden, führen Sie die obigen Schritte aus, um die Einstellungen zu ändern.)

Festlegen der Korrektursprache in der OneNote-App

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Sprache für die Rechtschreibprüfung in der modernen Version von OneNote festzulegen:

  1. Öffne das Eine Note App für Windows 10.
  2. Wählen Sie ein falsch geschriebenes Wort aus.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Auswahl und klicken Sie auf das Sprache einstellen Möglichkeit.

  4. Drücke den Alles sehen Möglichkeit.

  5. Wählen Sie auf der rechten Seite die Sprache aus, die Sie verwenden möchten.

Nachdem Sie diese Schritte ausgeführt haben, erkennt OneNote die Sprache während der Eingabe und prüft den Text je nach den von Ihnen angegebenen Sprachen.

Hinzufügen einer neuen Sprache unter Windows 10

OneNote hängt von den auf Ihrem Gerät installierten Sprachen ab, um die Rechtschreibung zu überprüfen. Wenn auf Ihrem Gerät nicht die erforderliche Sprache installiert ist, führen Sie die folgenden Schritte aus, um es zu installieren:

  1. Öffnen die Einstellungen .
  2. Klicke auf Zeit & Sprache .
  3. Klicke auf Sprache .
  4. Klicken Sie im Abschnitt 'Bevorzugte Sprachen' auf das Sprache hinzufügen Taste.

  5. Wählen Sie eine neue Sprache aus.
  6. Drücke den Nächster Taste.

  7. Wählen Sie die zusätzlichen Funktionen und Einstellungen aus, die Sie verwenden möchten.
  8. Drücke den Installieren Taste.

Nach Abschluss der Schritte kann OneNote Inhalte mit den zuvor angegebenen Spracheinstellungen prüfen.

Festlegen der Korrektursprache in OneNote online Setting

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Sprache für die Korrektur mit der Online-Version von OneNote zu ändern:

  1. Öffnen Eine Note in Ihrem Webbrowser.
  2. Drücke den Zuhause Tab.
  3. Drücke den ABC (Pfeil)-Taste und wählen Sie die Korrektursprache einstellen Möglichkeit.

    wie überprüfe ich die Grafikkarte
  4. Wählen Sie die neue Sprache aus, die Sie für die Rechtschreibung verwenden möchten.

  5. Drücke den OK Taste.

Nachdem Sie die Schritte abgeschlossen haben, kann die Onlineversion von OneNote Ihre Rechtschreibung in den von Ihnen angegebenen Sprachen überprüfen.

Weitere Windows 10-Ressourcen

Weitere hilfreiche Artikel, Informationen und Antworten auf häufig gestellte Fragen zu Windows 10 finden Sie in den folgenden Ressourcen:

  • Windows 10 auf Windows Central – Alles, was Sie wissen müssen
  • Windows 10-Hilfe, Tipps und Tricks
  • Windows 10-Foren in Windows Central