Hier erfahren Sie, was Facebook über Sie weiß und wie Sie alle Ihre Daten herunterladen können

Tiffany Garrett

Facebook hat es Ihnen seit langem ermöglicht, ein Archiv aller Daten herunterzuladen, über die das soziale Netzwerk verfügt HackerNoon’s Georges Abi-Heila hat beschlossen, genau herauszufinden, was das Unternehmen über seine Benutzer weiß…

Abi-Heila berichtet ( über TNW ) dass sein Archiv eine 500-MB-Zip-Datei war und alles von dem Tag an enthielt, an dem er dem Dienst beigetreten war.



Ganz einfach, Facebook löscht nie etwas. Unfreundliche Freunde, frühere Beziehungen, ehemalige Arbeitgeber, frühere Namen, Adressbuch: Sie nennen es.

Ich habe mein Konto am Freitag, den 14. September 2007, um 10:59 Uhr erstellt und alle meine Aktionen wurden seitdem aufgezeichnet. Ich habe das Gefühl, dass zum ersten Mal in der Geschichte 10 Jahre beständiges menschliches Verhalten akribisch gesammelt, gespeichert und analysiert wurden.

Einige der Daten sind detaillierter als erwartet.

Wenn Sie ein Foto auf Facebook veröffentlichen, werden alle damit verbundenen Daten aufgezeichnet. Das scheint ziemlich offensichtlich, aber ich habe nicht vermutet, dass es so detailliert ist. Schauen Sie sich das an: Camera Maker, Modell, Ausrichtung, Belichtung, Blende, ISO-Empfindlichkeit, Brennweite, Breite, Länge und IP-Adresse hochladen.

Facebook weiß also jedes Mal, wo Sie waren, wenn Sie ein an Ihre Pinnwand hochgeladenes Foto aufgenommen haben, und die Sitzungsdaten geben nicht nur Ihren Standort, sondern auch Ihre IP-Adresse an.

Wenn Sie Teil der 1.4B Menschen Wenn Sie Facebook täglich nutzen, verfügen Sie über genügend Datenpunkte, um Ihre Alltagsmuster mit großer Genauigkeit zu bestimmen:Wohn- und Arbeitsadresse, täglicher Pendelverkehr, Aufwachen und Schlafenszeit, Reisedauer und Zielort usw..

Und es kann Sie erkennen, ob Sie auf einem Foto markiert sind oder nicht.

Facebook sagte angeblich, dass seine Bilderkennungsmodelle menschliche Gesichter mit einer Genauigkeit von 98% erkennen und eine Person in einem Bild von 800 Millionen in weniger als fünf Sekunden identifizieren könnten.

Wenn Sie Facebook den Zugriff auf Ihr Adressbuch gestattet haben, werden diese Kontaktdaten für immer gespeichert.

Abi-Heila stellte fest, dass nur sehr wenige Werbetreibende Zugriff auf seine persönlichen Daten hatten - nur 21. Dies ist weniger überraschend, als es den Anschein haben könnte, dass dies nur geschieht, wenn Sie die Erlaubnis erteilen. Werbetreibende können jedoch eine Vielzahl anonymer Daten verwenden, um auf Sie abzuzielen.

Wie man jemanden in Minecraft zu Realms einlädt

Die Facebook Business-Plattform bietet einige Details darüber, welche Informationen in benutzerdefinierten Zielgruppen verwendet werden: Stadt, Bundesland, Land, Geburtsdatum, Alter und Geschlecht.

Sie können eine Kopie Ihrer eigenen Daten herunterladen, indem Sie oben rechts auf den Chevron und dann auf Einstellungen klicken. An einer ziemlich unscheinbaren Stelle unter den Einstellungen befindet sich ein Link zum Download:

Facebook wurde kürzlich daraufhin untersucht, wie eine vermeintliche Datenschutzfunktion Ihre Daten tatsächlich zur Analyse zur Verfügung stellt.


FTC: Wir verwenden einkommensverdienende Auto-Affiliate-Links. Mehr.