Haben Sie Probleme, Ihren DJI Spark mit dem iPhone zu verbinden? Hier erfahren Sie, wie Sie das Problem beheben können

Tiffany Garrett

Die neueste Drohne von DJI, die Spark, erhielt ernsthafte Aufmerksamkeit, als sie letzten Monat angekündigt wurde, auch aus gutem Grund. Die entzückend kleine Drohne wird als etwas für Anfänger beworben, das nicht viel Setup benötigt. Derzeit gibt es jedoch einige Probleme mit der WLAN-Verbindung des Spark. Wenn diese Probleme auftreten, können Sie sie wie folgt beheben.



Aktualisieren: DJI hat sich an uns gewandt, um zu bestätigen, dass das unten aufgeführte Verhalten die Drohne ist wie vorgesehen arbeiten . Die „Fly More Combo“ wurde entwickelt, um den Spark sofort mit der Fernbedienung und dem drahtlosen Netzwerk der Drohne zu koppeln wird nicht erscheinen aus diesem Grund auf Ihrem Smartphone.



Durch Zurücksetzen des WiFi-Netzwerks der Drohne (mit den folgenden Anweisungen) kann sie direkt mit einem Telefon gekoppelt werden. Der folgende Artikel wurde aktualisiert, um dies widerzuspiegeln.

So bearbeiten Sie Metadaten mp3



Einige Benutzer haben Probleme mit dem WLAN-Netzwerk des Spark gemeldet, das während der Einrichtung nicht auf ihrem Smartphone angezeigt wird. Während des Standard-Setup-Vorgangs wird erwartet, dass die Drohne in der DJI Go 4-App und im WLAN-Netzwerk Ihres Telefons angezeigt wird. Mit der „Fly More Combo“ der Drohne verhält sich dies jedoch nicht ganz gleich.

So richten Sie den DJI Spark mit iOS ein

Als erstes müssen Sie eine Verbindung zu Ihrer neuen Drohne herstellen und diese aktivieren. Befolgen Sie dazu einfach die folgenden Schritte.

  1. Aufladen Ihren DJI Spark Akku vollständig und in die Drohne einsetzen.
  2. Herunterladen das DJI Go 4 App aus dem App Store .
  3. Öffnen Sie DJI Go 4 und stellen Sie sicher, dass die App auf eingestellt ist Verbinden Sie sich mit einem DJI Spark.
  4. Anschalten Ihr DJI Spark (ein Fingertipp und ein langes Drücken, bis die Fans eintreten).
  5. Tippen Sie in der DJI Go 4-App auf Ihrem Gerät auf Gerät eingeben und stellen Sie eine Verbindung zum WLAN-Netzwerk des Spark her. *
  6. Geben Sie das Passwort ein finden Sie unter der Batterie an Ihrem Spark und an der Tragetasche.
  7. Schalte aus mobile Daten.
  8. Nachdem Sie eine Verbindung zum Spark hergestellt haben, werden Sie dazu aufgefordert Produkt aktivieren und suchen Sie nach Firmware-Updates.
  9. Sobald diese Schritte abgeschlossen sind, sollten Sie nun in der Lage sein Fliege deinen DJI Spark.

Wenn Ihre Erfahrung so etwas wie meine ist, wird Ihnen zuerst ein großes Problem angezeigt: Sie können das WLAN-Netzwerk des Spark nicht finden. Der im Lieferumfang von „Fly More Combo“ enthaltene Spark ist eigentlich so konzipiert, dass er zuerst mit der Fernbedienung und nicht direkt mit Ihrem Telefon gekoppelt wird. Zum Glück ist es nicht sehr schwierig, dies zu ändern und die Dinge mit Ihrem iPhone zu steuern.

So setzen Sie DJI Spark WiFi zurück

  1. Schalten Sie Ihren DJI Spark ein (ein Fingertipp und ein langes Drücken, bis die Fans eintreten).
  2. Öffne das DJI Go 4 App auf Ihrem iOS-Gerät und tippen Sie auf Gerät eingeben . Von dort aus sollte Ihnen das WLAN-Menü Ihres Geräts angezeigt werden.
  3. Halten Sie den Netzschalter des Spark gedrückt bis die Drohne einmal, zweimal und dann dreimal piept (9-10 Sekunden). Diese Setzt das WLAN-Netzwerk des Spark zurück .
  4. Auf Ihrem Smartphone wird die Das WLAN-Netzwerk von Spark sollte angezeigt werden als gesichertes Netzwerk
  5. Suchen Sie von hier aus die Tragetasche Ihres Spark. Das WLAN-Passwort wird neben dem QR-Code aufgeführt. Geben Sie dieses Passwort ein und tippen Sie auf Verbinden .



Sobald Sie diese Schritte ausgeführt haben, sollte Ihr Gerät keine Probleme mit der Verbindung zum DJI Spark haben. Wenn die Reichweite mit einem Smartphone verbunden ist, ist sie ziemlich gering, aber die Dinge sind momentan größtenteils stabil.


Schauen Sie sich 9to5Mac auf YouTube an, um weitere Apple-Nachrichten zu erhalten!

FTC: Wir verwenden einkommensverdienende Auto-Affiliate-Links. Mehr.