Praktisch: EditorsKeys Final Cut Pro X Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung [Video]

Tiffany Garrett

EditorsKeys Hero



Ich benutze Final Cut Pro X seit seinem Debüt im Juni 2011 regelmäßig. Nach fünf Jahren fühle ich mich ziemlich wohl, wenn ich durch die Benutzeroberfläche navigiere, benutzerdefinierte Tastaturkürzel verwende und all die anderen Vorteile, die sich daraus ergeben Kommen Sie mit einer Software vertraut.

Wenn Sie einen meiner vorherigen Beiträge zu Final Cut Pro X gelesen haben, sind Sie wahrscheinlich zu dem Schluss gekommen, dass ich trotz des Hasses, den sie empfängt, eine starke Affinität zur App habe.



Ich bin auch jemand, der Final Cut Pro X gerne neuen Editoren empfiehlt. Ich denke, dass es einfacher zu verstehen und viel freundlicher ist, mit einem Mac zu arbeiten, als mit konkurrierenden Apps wie Adobe Premiere Pro.



Also wann EditorsKeys Ich, ein Unternehmen, das eine Tastatur herstellt, die speziell für Final Cut Pro X entwickelt wurde, bat mich um eine Überprüfung. Ich war fasziniert.

Die Tastatur

Die Tastatur selbst ist eine fest verdrahtete schwarze Kunststofftastatur mit beleuchteten Tasten. Es wurde speziell für Final Cut Pro X entwickelt und bietet alle Apple-zentrierten Tasten, die Sie erwarten würden. Es ist auch eine Tastatur in voller Größe mit der vollen Bandbreite an Funktionstasten und einem Ziffernblock.

Nachdem ich nur ein paar Minuten lang die Tastatur benutzt hatte, fühlte ich mich total wohl beim Tippen. Der Tastenhub auf dieser Tastatur fühlt sich großartig an, aber denken Sie daran Ich bin ein Vollzeit-12-Zoll-MacBook-Benutzer , so dass das meine Meinung nur leicht verzerren kann.



Die Tastenkappen selbst fühlen sich aufgrund des benutzerdefinierten Drucks auf jeder Taste halbstrukturiert an. Die Textur kann als leicht klebriges Gefühl beschrieben werden, fast wie frisch getrocknete Acrylfarbe, aber es fühlt sich angenehm an, darauf zu tippen. Ich habe die Tastatur nicht lange genug verwendet, um festzustellen, ob sich die Textur im Laufe der Zeit ändert, aber ich kann mir vorstellen, dass die Tasten bei fortgesetzter Verwendung glatter werden.

Obwohl die Tastatur sowohl unter Windows als auch unter Mac funktioniert, müssen Sie eine Begleit-App herunterladen, um die korrekte Positionierung der Tasten Control (⌃), Option (⌥) und Command (⌘) sowie den vollständigen Zugriff auf die FN-Tasten-Mac-Tastenkombinationen zu erhalten.

Praktisches Video

Battlefield 1 Spieleranzahl ps4

Gedruckte Tasten mit Hintergrundbeleuchtung



Die Headliner-Funktion dieser Tastatur sind, wie bei allen Tastaturen in der EditorsKeys-Reihe, die gedruckten Tasten mit Hintergrundbeleuchtung. Diese spezielle Tastatur wurde speziell für Final Cut Pro X entwickelt und verfügt über unzählige Final Cut Pro X-Tastenkombinationen, die auf den Tastenkappen aufgedruckt sind.

wie installiere ich den grafikkartentreiber

Da jeder Schlüssel über ein transparentes Seitengehäuse verfügt, auf dem nichts gedruckt ist, blutet die Hintergrundbeleuchtung durch die Seiten der Schlüssel. Dies kann sich für einige Benutzer als Ablenkung erweisen, da beim Betrachten der Tastatur aus einem bestimmten Winkel eine erhebliche Menge an Blutungen auftritt.

EditorsKeys Typing

Jede Tastenkombination ist nach Typ farblich abgestimmt. Beispielsweise sind alle Werkzeugschlüssel gelb und alle Transportsteuerungen hellrosa gedruckt.

Schlüssel, für die Modifizierertasten erforderlich sind, sind entsprechend gekennzeichnet, z. B. die Tasten, für die der Modifikator Command (⌘) erforderlich ist. Alle Tasten, für die die Befehlsmodifikatortaste erforderlich ist, sind rot gekennzeichnet. Dies ist auch die Farbe der Befehlstaste.

EditorsKeys-Befehlstaste

Jede Taste auf der Tastatur von EditorsKeys ist mit einer dreistufigen LED hinterleuchtet. Die Hintergrundbeleuchtung kann über eine spezielle Ein / Aus-Taste in der FN-Tastenzeile umgeschaltet und über spezielle Helligkeitstasten über den Pfeiltasten eingestellt werden.

Publikum

Wenn Sie ein erfahrener Final Cut Pro X-Tierarzt sind, haben Sie wahrscheinlich bereits die Tastaturkürzel bis zu einem gewissen Grad geändert. Selbst wenn Sie die meisten Aktienverknüpfungen von Apple verwenden, kennen Sie wahrscheinlich viele der relevanten auswendig. Für mich sind die meisten Tastaturkürzel in meinem Muskelgedächtnis verankert, und ich schaue selten auf meine Tastatur, um sie zu finden.

Aber wenn Sie mit Final Cut Pro X noch relativ neu sind oder es buchstäblich sind gerade Wenn ich anfange, kann ich sehen, wie ein solches Tool helfen kann, den anfänglichen Buckel zu überwinden. Dies gilt insbesondere dann, wenn Sie in der Welt der Videobearbeitung im Allgemeinen völlig neu sind.

Editors Keys Desk

Die meisten gängigen Videobearbeitungs-Apps verfügen über überlappende Verknüpfungsbefehle. Ich weiß zum Beispiel, dass einige der Verknüpfungsbefehle, die ich in Final Cut Pro X verwende, in Adobe Premiere Pro 1: 1 korrelieren und umgekehrt.

Wenn Sie das Video zum ersten Mal bis zu einem gewissen Grad bearbeiten, sind die Verknüpfungen und ihre Bedeutung möglicherweise völlig neue Konzepte. In solchen Situationen kann die EditorKeys-Tastatur Ihnen dabei helfen, Ihre Bemühungen voranzutreiben.

Für diejenigen von uns, die Final Cut Pro X jeden Tag im Wachzustand verwenden, besteht das Problem mit der EditorsKeys-Tastatur darin, dass die gedruckten Tastenkappen in Stein gemeißelt sind. Die meisten erfahrenen Benutzer verwenden gerne benutzerdefinierte Verknüpfungsbefehlssätze, und statische Tasten können dies nicht berücksichtigen.

Fazit

Wenn Sie ein erfahrener Final Cut Pro X-Tierarzt sind, kennen Sie die meisten Verknüpfungen wahrscheinlich bereits auswendig und / oder verwenden benutzerdefinierte Befehlssätze. Da die auf jeder Taste gedruckten Tastaturkürzel nicht geändert werden können, wird die Fähigkeit der Tastatur, mit den Fähigkeiten des Benutzers mitzuwachsen, eingeschränkt.

EditorsKeys Box

Wenn Sie jedoch neu in Final Cut Pro X oder in der Videobearbeitung im Allgemeinen sind, kann es äußerst hilfreich sein, wenn jede Taste ihre Funktion direkt auf der Kappe beschreibt. Dies kann dazu beitragen, das Erlernen der wichtigsten Verknüpfungen zu beschleunigen, ohne jedes Mal auf das Handbuch zurückgreifen zu müssen. In diesem Fall könnte sich die von hinten beleuchtete Final Cut Pro X-Tastatur von EditorsKeys als würdiger Begleiter erweisen.

Für Benutzer von Logic Pro überprüfte Jordan Kahn die benutzerdefinierte Logic Pro X-Tastatur von EditorKeys und stellte ähnliche Dinge fest.

Sie können die hintergrundbeleuchtete Apple Final Cut Pro X-Tastatur erwerben von EditorsKeys für 129,99 $. Das Unternehmen verkauft auch eine Vielzahl anderer Tastaturen und Tools für die Videobearbeitung über seinen Amazon Store . Final Cut Pro X. kann im Mac App Store bezogen werden.

Die besten Xbox One-Spiele für 2 Spieler

Denken Sie, dass eine Tastenkombination Ihrem Workflow zugute kommen könnte?

FTC: Wir verwenden einkommensverdienende Auto-Affiliate-Links. Mehr.