Praktisch: Mit dem USB-C-zu-HDMI-Kabel von Aukey können Sie Ihr MacBook problemlos an einen HD-Fernseher anschließen. [Video]

Tiffany Garrett

Wenn Sie nach einer schnellen und einfachen Möglichkeit suchen, Ihr MacBook oder MacBook Pro an einen HDMI-fähigen Eingang anzuschließen, dann Aukeys USB-C-zu-HDMI-Kabel könnte in der Lage sein, den Job zu erledigen.

Das USB-C-zu-HDMI-Kabel von Aukey ist eine Einkabellösung mit einem USB-C-Anschluss an einem Ende und einem HDMI-Anschluss am anderen Ende. Das Kabel selbst sollte mit 1,8 Metern im Allgemeinen lang genug sein, um an an einer Wand montierte Fernseher angeschlossen zu werden.

Das Kabel unterstützt nur HDMI 1.4b. Dies bedeutet, dass es mit einer Auflösung von 3840 x 2160 an einen 4K-Fernseher oder -Monitor angeschlossen werden kann, dies jedoch nur bei maximal 30 Hz. Dies liegt am HDMI-Alt-Modus für den USB-Typ-C-Anschluss unterstützt nur HDMI 1.4b in diesem Moment.



30 Hz sind für eine schnelle und schmutzige Lösung in Ordnung, aber Sie möchten sie langfristig nicht verwenden. Wenn Sie sich mehr für geringere Auflösungen interessieren, z. B. für den Anschluss an einen Full HD-Fernseher, eignet sich das Aukey-Kabel viel besser für die Anwendung, da der einfache alte 1080p-Modus problemlos 60 Hz unterstützt.

Video-Komplettlösung

für mehr Videos

In der Box finden Sie das Kabel und die entsprechende Dokumentation. Der USB-C-Teil des Kabels ist ein Standardanschluss, über den über seine USB-C-Anschlüsse problemlos eine Verbindung zu einem 2016 MacBook Pro hergestellt werden kann. Beachten Sie, dass dieses Kabel für USB-Anschlüsse vorgesehen ist und Thunderbolt 3 nicht benötigt. Dies bedeutet, dass es auch mit dem 12-Zoll-MacBook kompatibel ist.

So ändern Sie die Zeitzone Windows 10

Weil das Kabel bei höheren Auflösungen bei 30 Hz maximal ist, einschließlich 1920 x 1080p „Retina“ (pixelverdoppelt) Dies ist nichts, was ich für die langfristige Verwendung in einer Computerumgebung empfehlen würde. Die Probleme mit der Überanstrengung der Augen, die durch eine Bildwiederholfrequenz von 30 Hz verursacht werden, machen einen Teil der Bequemlichkeit zunichte, die der Aukey-Adapter auf den Tisch bringt.

Höhere Auflösungen maximal bei 30 Hertz

Trotzdem denke ich, dass dieser Adapter für Situationen gut zur Hand ist, in denen Sie schnell eine Verbindung zu einem HDTV von einem MacBook mit Port-Herausforderung herstellen müssen. In diesen Fällen erweist sich das Kabel von Aukey als recht praktisch, zumal das Ansehen traditioneller Fernseh- / Filminhalte bei 30 Hz und darunter normalerweise in Ordnung ist.

Sie können die preisgünstigen finden Aukey USB-C zu HDMI Kabel bei Amazon . Würden Sie in Betracht ziehen, einen solchen Adapter in Ihr technisches Repertoire aufzunehmen?

FTC: Wir verwenden einkommensverdienende Auto-Affiliate-Links. Mehr.