Google Maps für iOS aktualisiert mit detaillierteren Standortbeschreibungen, iOS 10-Unterstützung, mehr

Tiffany Garrett

fullsizerender



Google hat heute ein nettes Update für Google Maps für iOS-Nutzer veröffentlicht. Das Update, mit dem die App auf Version 4.23.0 erweitert wird, enthält Verbesserungen an Überprüfungen und Standortbeschreibungen sowie iOS 10-Optimierungen und Widget-Unterstützung.

Zunächst einmal bietet das Update die Möglichkeit, Fotos zusammen mit allen Bewertungen, die Sie für Maps schreiben, hochzuladen. Dies ist sehr nützlich, wenn Sie nach einem Ort suchen, da Sie jetzt häufiger Bilder sehen sollten, die mit Kartenstandorten verknüpft sind.



Red Dead Redemption 2 Installationsgröße

Darüber hinaus enthält das heutige Update detailliertere Beschreibungen der Orte. Google hat immer daran gearbeitet, detaillierte Informationen zu Orten bereitzustellen. Mit diesem Update können Sie jedoch detailliertere Informationen zu den Funktionen, der Atmosphäre und den Annehmlichkeiten eines Standorts anzeigen.



Vor allem für iOS 10-Benutzer gibt es jedoch eine Reihe neu gestalteter Widgets für 'Transit in der Nähe' und 'Reisezeiten'. Ersteres zeigt die nächstgelegenen verfügbaren Transitoptionen an, während letzteres die geschätzte Fahrzeit zu Ihrem Wohn- und Arbeitsort anzeigt. Mit iOS 10 hat Apple die Handhabung und Anzeige von Widgets überarbeitet, und Google Maps nutzt diese Änderungen jetzt.

Das vollständige Änderungsprotokoll finden Sie unten:

So verbinden Sie sich mit einem Bluetooth-Lautsprecher Windows 10
  • Laden Sie Fotos zusammen mit Ihren Bewertungen von Orten hoch
  • Siehe Beschreibungen von Orten, einschließlich Funktionen, Atmosphäre und Annehmlichkeiten
  • iOS 10-Unterstützung, einschließlich neu gestalteter Widgets für 'Nearby Transit' und 'Travel Times'
  • Fehlerbehebung

Die neueste Version von Google Maps für iOS ist auf der Website verfügbar App Store kostenlos .

FTC: Wir verwenden einkommensverdienende Auto-Affiliate-Links. Mehr.