Google Hangouts fügt iOS CallKit hinzu, um Anrufe über die integrierte Telefon-App von Apple zu tätigen und zu empfangen

Tiffany Garrett

Google hat hat seine Hangouts aktualisiert Messaging- und Sprachanruf-App mit Unterstützung für Apples CallKit, die iOS 10-Funktion, mit der VoIP-Dienste den integrierten Dialer und die Telefon-App des iPhones verwenden können, um Anrufe zu tätigen und zu empfangen.

Sobald die neue Funktion in Hangouts aktiviert ist, können Benutzer über die integrierte Telefon-App des iPhones oder mit Siri-Sprachbefehlen Telefonanrufe einleiten und eingehende Anrufe aus Hangouts über die Standard-Benutzeroberfläche für iOS-Anrufe empfangen.



Sie können die CallKit-Unterstützung für Hangouts aktivieren, während Sie zu Einstellungen in der App navigieren und den Schalter für 'Antwort auf Sperrbildschirm' umschalten. Dadurch werden eingehende Anrufe auf Ihrem iPhone mit derselben Benutzeroberfläche und Gesamtfunktionalität wie bei einem normalen Mobilfunkanruf auf Ihrem Telefon angezeigt. Bei ausgehenden Anrufen können Benutzer Hangouts für Nummern auswählen, die sie in den Kontakten, Favoriten und Neuerungen der Telefon-App anrufen.

Im heutigen Hangouts-Update, Version 16, sind auch einige Korrekturen für Probleme im Zusammenhang mit dem Zoomen der Foto-Prise in der Vorschau und dem Absturz von Videoanrufen enthalten.

Das aktualisierte Hangouts-App ist ab sofort im App Store erhältlich.

Was ist neu in Version 16.0.0?

• Benutzer können jetzt eingehende Anrufe und ausgehende Anrufe mit der vom System bereitgestellten Telefon-App empfangen. Um diese Funktion zu aktivieren / deaktivieren, gehen Sie zu Einstellungen und schalten Sie die Antwort auf dem Sperrbildschirm um. • Der Zoom der Foto-Prise in der Vorschau wurde behoben. • Abstürze bei Videoanrufen wurden behoben.

FTC: Wir verwenden einkommensverdienende Auto-Affiliate-Links. Mehr.

Windows-Suche findet keine Dateien