Google-Kopien Finden Sie mein iPhone mit dem neuen 'Android-Geräte-Manager'

Tiffany Garrett



Google heute angekündigt auf seinem offiziellen Android-Blog Es wird ein brandneues Tool namens 'Android Device Manager' gestartet, mit dem Benutzer verlegte oder gestohlene Geräte leicht finden und aus der Ferne löschen können. Jeder, der mit der Funktion 'Mein iPhone suchen' vertraut ist, die Apple Benutzern von iOS-Geräten zur Verfügung gestellt hat, ist bereits mit der Funktionsweise der Software vertraut.

Ähnlich wie bei Apple können Benutzer mit dem Android-Geräte-Manager ihr Gerät in Echtzeit auf einer Karte lokalisieren und das Gerät aus der Ferne von allen Daten löschen, wenn sie in die falschen Hände geraten. Sie können Ihr Gerät auch mit maximaler Lautstärke klingeln lassen, wenn Sie es an einem nahe gelegenen Ort verlegen.



Wenn Sie Ihr Telefon zwischen diesen Sofakissen abgelegt haben, können Sie mit dem Android-Geräte-Manager Ihr Telefon schnell mit maximaler Lautstärke anrufen, damit Sie es finden können, auch wenn es stummgeschaltet wurde. Und falls Ihr Telefon oder Tablet außer Hörweite ist (z. B. in dem Restaurant, in dem Sie es gestern Abend verlassen haben), können Sie es in Echtzeit auf einer Karte finden

So importieren Sie Bilder vom iPhone in Windows 10



Die Ankündigung von Google erfolgt zu einem Zeitpunkt, an dem Regierungsbeamte Apple, Google und andere Smartphone-Hersteller unter Druck setzen, neue Funktionen zur Diebstahlsicherung einzuführen. Das neue Tool von Google wäre zwar ein Schritt in die richtige Richtung, scheint jedoch nicht über das hinauszugehen, was Apple seit 2010 bereits eingeführt hat.

Vor kurzem hat Apple eine neue Aktivierungssperrfunktion angekündigt, für die eine Apple-ID und ein Kennwort erforderlich sind, um ein gestohlenes Telefon wieder zu aktivieren, nachdem es vom Eigentümer über die Apple Find my iPhone-Funktion aus der Ferne gelöscht / gelöscht wurde. Die Anmeldeinformationen werden jetzt auch benötigt, um Find My iPhone zu deaktivieren. Wenn das Gerät eines Benutzers gestohlen wird, bleibt beim Löschen des Geräts der Dieb im Wesentlichen mit einem Gerät zurück, das ohne die Apple-ID und das Kennwort des Benutzers nicht funktionsfähig ist. Es scheint nicht, dass das neue Tool von Google eine ähnliche Funktion enthält.

Google gab bekannt, dass der neue Android Device Manager-Dienst später in diesem Monat für Geräte mit Android 2.2 und höher verfügbar sein wird. Außerdem wird eine Android-App verfügbar sein, mit der Benutzer ihre Geräte verwalten können.

FTC: Wir verwenden einkommensverdienende Auto-Affiliate-Links. Mehr.

Cross-Plattform-Spiele von Xbox zu PC