Vorbereitungen für iOS 7: So sichern Sie Ihr Gerät und richten iOS 7 ein

Tiffany Garrett

Screenshot 16.09.2013 um 21.03.28 Uhr

Apple hat angekündigt, dass iOS 7 morgen, den 18. September, verfügbar sein wird. Vor der Installation des Updates wird empfohlen, eine Sicherungskopie Ihrer Daten zu erstellen. Diese Anleitung führt Sie durch die Sicherung Ihres iOS 6-Geräts und die Umstellung auf iOS 7:



Lassen Sie uns zunächst die beiden verschiedenen Methoden zum Sichern Ihrer Daten diskutieren iOS-Gerät . Sie haben zwei verschiedene Möglichkeiten: Sichern in iCloud oder Sichern in iTunes.

eins. Sichern auf iCloud . Wenn Sie iCloud eingerichtet haben, sichert iCloud Ihre Daten automatisch, wenn Ihr Gerät aufgeladen, gesperrt und mit Wi-Fi verbunden wird. Um zu überprüfen, ob iCloud für die Sicherung eingerichtet ist, stellen Sie zunächst sicher, dass Sie mit einem Wi-Fi-Netzwerk verbunden sind, indem Sie Einstellungen öffnen. Tippen Sie dann auf WLAN. Scrollen Sie dann nach unten, bis Sie iCloud sehen, und tippen Sie auf iCloud.

iOS 6-Einstellungen, wobei iCloud das fünfte Element ist.



Scrollen Sie dann ganz nach unten und drücken Sie auf Storage & Backup.

iCloud-Speicher und -Sicherung

Dann möchten Sie auf den Aus-Schalter tippen, um iCloud Backup einzuschalten.

iCloud Backup

Jetzt hast du deine iOS-Gerät auf iCloud sichern. Das Erstellen eines iCloud-Backups ist größtenteils problemlos. Gelegentlich kann es zu Schwierigkeiten beim Ausführen einer iCloud-Sicherung kommen. Gründe, warum es schwierig sein kann, sind: eine inaktive E-Mail-Adresse als Ihr iCloud-Konto , Verwenden der Apple ID einer anderen Person für Ihr iCloud-Konto , oder Ihre iCloud ist voll und hat keinen Speicherplatz mehr . Über die Links gelangen Sie zu Artikeln, in denen Sie erfahren, wie Sie die möglicherweise auftretenden Probleme lösen können.



2. Schließen Sie das Gerät an Ihren Computer an. Sie können Ihre sichern iOS-Gerät indem Sie es in iTunes auf Ihrem Computer einstecken. Genau wie bei einem iCloud-Backup möchten Sie mit Wi-Fi verbunden sein. Sie können dies auf einem tun Mac oder ein Pc . Das Mac kommt schon mit iTunes. Das Pc kommt nicht mit iTunes, und Sie können Laden Sie iTunes von der Apple-Website herunter . Vor dem Anschließen Ihres iOS-Gerät Bei iTunes möchten Sie zunächst sicherstellen, dass Ihr Computer für Ihr Konto autorisiert und in Ihrem iTunes-Konto angemeldet ist. Dazu klicken Sie oben im Dropdown-Menü auf Speichern. Klicken Sie dann auf Diesen Computer autorisieren und melden Sie sich mit Ihrer Apple ID an. Klicken Sie dann erneut auf Speichern und dann auf Anmelden.

Screenshot 12.09.2013 um 11.57.50 Uhr

Anschließend können Sie Ihr Gerät mit einem USB-Kabel an iTunes anschließen.

Zehn a Mac , iPhoto beginnt sich zu öffnen, weil es das erkennt iOS-Gerät als Kamera. Sie können die Bilder ganz einfach von Ihrem importieren iOS-Gerät zu deinem Mac Klicken Sie oben rechts auf die Schaltfläche Fotos importieren in Blau.

Bilder importieren

Zehn a Pc wird ein AutoPlay-Fenster angezeigt, da es das erkennt iOS-Gerät als Kamera. Klicken Sie auf Bilder und Videos importieren, um die Bilder zu importieren. Manchmal wird das AutoPlay-Fenster angezeigt, manchmal nicht. Dies hängt alles von Ihren Einstellungen auf Ihrem Computer ab Pc . Um diese Einstellung zu aktivieren, würden Sie Ihre ändern Einstellungen unter Scanner und Kameras .

Automatisches Abspielen

Nachdem Sie sich mit Ihren Bildern befasst haben, können Sie zu iTunes zurückkehren. Diese Anweisungen sind auf beiden a gleich Mac und ein Pc , außer dass sich die Tasten möglicherweise in einem anderen Dropdown-Menü auf dem PC befinden. Klicken Sie in iTunes auf Ihre iOS-Gerät . Das iOS-Gerät kann an einem von zwei Orten gefunden werden. Es befindet sich entweder in der oberen rechten Ecke, was neu in iTunes 11 ist, oder es befindet sich auf der linken Seite in der Seitenleiste, wie es in früheren Versionen von iTunes der Fall war.

iOS-Gerät

Ich empfehle, vor dem Sichern Ihres Geräts alle Einkäufe zu übertragen, die Sie auf Ihrem Gerät getätigt haben iOS-Gerät aus dem iTunes Store, App Store oder iBooks Store. Dazu haben Sie zwei Möglichkeiten. Die erste Option befindet sich oben im Dropdown-Menü: Sie klicken auf Datei, Geräte und dann auf Einkäufe übertragen. Die zweite Option besteht darin, dass Sie mit der rechten Maustaste / dem zweiten Klick auf das in der Seitenleiste aufgeführte Gerät klicken und dann Käufe übertragen auswählen können.

Übertragen Sie Einkäufe von

Nachdem Sie die Einkäufe übertragen haben, können Sie jetzt eine Sicherungskopie erstellen. Sie haben drei verschiedene Methoden: Die am einfachsten zu findende Methode befindet sich direkt in der Mitte des Bildschirms mit der Aufschrift 'Jetzt sichern'. Die zweite Methode besteht darin, im Dropdown-Menü auf Datei, dann auf Geräte und dann auf Sichern zu klicken. Die dritte Methode besteht darin, einen Rechtsklick / Sekundärklick auszuführen und auf Sichern zu klicken.

Sichern

Oben in der Mitte des Fortschrittsbalkens können Sie den Status Ihres Geräts während der Sicherung überwachen.

Statusleiste

Wenn Sie den schwarzen Apfel in der Mitte der LED-Statusleiste sehen, bedeutet dies, dass Ihr iOS-Gerät ist gesichert. Ich würde jedoch empfehlen, die Überprüfung zu überprüfen und sicherzustellen, dass die Sicherung tatsächlich eine erfolgreiche Sicherung war. Drücken Sie dazu im Dropdown-Menü auf das Wort iTunes in der oberen linken Ecke des Bildschirms. Klicken Sie dann auf Einstellungen.

iTunes-Einstellungen

Klicken Sie dann oben auf Geräte. Wenn Ihre Sicherung erfolgreich war, sehen Sie den Namen Ihres Geräts sowie Datum und Uhrzeit der Sicherung.

Backup abgeschlossen

Jetzt wo du deine hast iOS-Gerät Nach dem erfolgreichen Sichern können Sie am 18. September iOS 7 installieren. Neben der Veröffentlichung der Software wird iOS 7 vollständig vorgestellt.

Es gibt zwei verschiedene Methoden zum Aktualisieren Ihres Geräts auf iOS 7. Mit beiden Optionen müssen Sie sich in einem Wi-Fi-Netzwerk befinden.

eins. Over-the-Air-Update (OTA). Um ein OTA-Update durchzuführen, gehen Sie zu Einstellungen und dann zu Allgemein. Dann würden Sie auf Software Update klicken.

2013-09-12 18.05.55

zwei. Schließen Sie das Gerät an iTunes an . Sie können Ihre einstecken iOS-Gerät in den Computer und führen Sie das Update über iTunes durch. Über der Schaltfläche Sichern, die Sie zuvor zum Sichern des verwendet haben iOS-Gerät ist die Schaltfläche Nach Updates suchen. Und dann wird das Update durchgeführt.

Sie müssen geduldig sein, während Sie iOS-Gerät Aktualisierung. Sogar das Logo ist anders und wird beim Neustart in iOS 7 neu gestaltet.

Fotokredit Chris Pirillo. http://www.flickr.com/photos/lockergnome/9127687195/

Fotokredit: Chris Pirillo



Sobald sich dieser weiße Balken zweimal füllt, können Sie iOS 7 verwenden.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Wenn Sie das iOS-Gerät zum ersten Mal mit iOS 7 einschalten, begrüßt Sie Apple mit einem „Hallo“ in verschiedenen Sprachen. Schieben Sie dann von links nach rechts, um das Gerät einzurichten. Anschließend möchten Sie, dass Sie eine Verbindung zu einem verfügbaren Wi-Fi-Netzwerk herstellen. Anschließend werden Sie in iOS 7 gefragt, ob Sie Standortdienste einrichten möchten, indem Sie sie entweder aktivieren oder deaktivieren. Wenn Sie nicht wissen, um welche Ortungsdienste es sich handelt, können Sie auf die leicht zu findende und zu sehende blaue Schaltfläche Informationen zu Ortungsdiensten tippen.



Foto 4 Foto 5

Anschließend werden Sie gefragt, wie Sie das Gerät einrichten: ob es sich um ein neues Gerät handelt, ob es aus iCloud Backup wiederhergestellt oder aus iTunes Backup wiederhergestellt wird.

Foto 1

Lassen Sie uns zunächst erläutern, wie Sie aus einem iCloud-Backup wiederherstellen. Anschließend werde ich den Vorgang zum Einrichten des Geräts als neu erörtern.

Für diejenigen unter Ihnen, die aus einem iCloud-Backup wiederherstellen möchten, funktioniert es sehr ähnlich wie in iOS 5 und iOS 6. Es werden einige neue Warnungen angezeigt, die zuvor nicht vorhanden waren. Während einer iCloud-Wiederherstellung müssen Sie über WLAN verfügen, damit Ihre Apps und Medien heruntergeladen werden können. Sie können den Wi-Fi-Bereich jederzeit verlassen und die Wiederherstellung wird automatisch beendet. Neu in iOS 7 ist, dass Sie darauf hingewiesen werden, dass Sie über WLAN verfügen müssen, um fortfahren zu können.

Foto 3

Während der Wiederherstellung wird empfohlen, das Telefon an ein Ladegerät anzuschließen.

Foto

Anstatt eine Wiederherstellung aus einer iCloud-Sicherung durchzuführen und als Neu einrichten zu wählen, werden Sie aufgefordert, eine Apple-ID auf dem Gerät einzurichten. Wenn Sie weiter nach unten scrollen, werden die Vorteile und Funktionen der Verwendung einer Apple ID erläutert.

Foto 2 Foto 3

Anschließend werden Sie aufgefordert, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen zuzustimmen. Sie können entweder die Allgemeinen Geschäftsbedingungen lesen, indem Sie auf jede Überschrift tippen und sie lesen, sie an Ihre E-Mail senden lassen, indem Sie oben oben auf die Schaltfläche Per E-Mail senden in Blau tippen, oder die blaue Schaltfläche Zustimmen unten rechts drücken Ecke.

Foto 4

Anschließend werden Sie aufgefordert, iCloud einzurichten, indem Sie auf die Schaltfläche 'iCloud verwenden' oder auf die Schaltfläche 'iCloud nicht verwenden' tippen. Darunter befindet sich eine kurze Beschreibung der darin enthaltenen iCloud. Wenn Sie mehr über iCloud erfahren möchten, tippen Sie auf die Schaltfläche Über iCloud.

Foto Foto 2

Anschließend werden Sie gefragt, ob Sie die Daten entweder über iTunes oder auf Ihrem Computer auf Ihrem Computer sichern möchten. Anschließend werden Sie gefragt, ob Sie Find My iPhone einrichten möchten. Wenn Sie Find my iPhone einrichten, wird auch eine neue Funktion eingerichtet: Aktivierungssperre. Die Aktivierungssperre ist eine Funktion, bei der Ihre Apple ID und Ihr Kennwort in iTunes eingegeben werden müssen, um Ihr iOS-Gerät erneut zu aktivieren. Die Funktion soll Diebstähle verhindern.

Foto 3 Foto 4 Foto 5 Foto 6

Systemabbild Windows 10 erstellen

Neu in iOS 7 fordert Sie das System auf, sofort einen vierstelligen Passcode zu erstellen. Das System ist jetzt sogar intelligent und erkennt, ob Sie einen einfachen, leicht zu erratenden, häufig verwendeten Passcode verwenden möchten, und lässt Sie bestätigen, ob Sie dies tun möchten oder nicht. Der einfache, leicht zu erratende, häufig verwendete Passcode, den ich zum ersten Mal verwendet habe, war 0000. Wenn Sie zuvor in iOS einen einfachen, leicht zu erratenden, häufig verwendeten Passcode wie 0000 verwendet haben, konnten Sie fortfahren und den Passcode erstellen, ohne Sie zu befragen. Das Passcode-System in iOS 7 mochte meinen Geburtstag.

Foto 2 Foto 3

Dann werden Sie gefragt, ob Sie Siri verwenden möchten. Wenn Sie auf das blaue Mikrofon tippen, erfahren Sie mehr über Siri.

Foto 4 Foto 5

Die letzte Frage, die Sie beantworten müssen, ist, ob Sie Apple bei der Verbesserung seiner Software unterstützen möchten, indem Sie automatisch Diagnose- und Nutzungsberichte senden.

Foto 1

Nachdem Sie ausgewählt haben, ob Sie Apple bei der Software unterstützen möchten oder nicht, können Sie das Gerät jetzt verwenden.

Foto 2Klicken Sie auf die blaue Schaltfläche Erste Schritte, um zur Startseite zu gelangen, auf der Sie iOS 7 haben.

Foto 3

In den nächsten Tagen werden wir mehrere Artikel mit Anleitungen zu neuen iOS 7-Funktionen veröffentlichen. Bleiben Sie also auf dem Laufenden.

00

FTC: Wir verwenden einkommensverdienende Auto-Affiliate-Links. Mehr.