Forza Motorsport 7: Alle bekannten Probleme und Bugs auf Xbox One und Windows PC

Tiffany Garrett

Forza Motorsport 7 ist der neueste Eintrag in Microsofts Flaggschiff-Rennserie und bringt zum ersten Mal physische Rennavatare in das Franchise. 700 Autos, Dutzende von Strecken und verschiedene andere neue Funktionen machen dies zum besten Motorsport-Spiel aller Zeiten, und es wird nur besser, wenn es 4K auf dem Xbox One X .

Forza 7 leidet jedoch unter einigen Problemen im Spiel und außerhalb, wobei Spieler von weit verbreiteten Downloadproblemen auf dem PC berichten. In den offiziellen Forza-Foren veröffentlicht, ist hier die vollständige Liste der Probleme, an deren Behebung Turn 10 Studios derzeit in zukünftigen Titel-Updates für Forza 7 arbeitet.



So ändern Sie E-Mails unter Windows 10

PC-SPEZIFISCHE BEKANNTE PROBLEME

  • Alle Spieler auf einem bestimmten PC können das Spiel spielen, aber nur Spieler, die den DLC gekauft haben, können auf den DLC zugreifen.
  • Der Mauszeiger des Spielers bleibt während des aktiven Rennens im Vordergrund
  • Rennstrecken- und Audiofunktionen werden in einem Rennen möglicherweise nicht richtig geladen, wenn der Spieler das Spiel in der Lobby vor dem Rennen verlassen hat, bis das Rennen beginnt.
  • Zufällige Gamertags können in der Lobby des Hosts erscheinen, wenn er öffentliche oder private Multiplayer-Sitzungen verlässt und ihnen nicht erlaubt, einer neuen Hopper-Lobby beizutreten.
  • Einige Spieler können möglicherweise keine Voice-Chat-Sitzungen erstellen oder daran teilnehmen. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Computer neu zu starten und es erneut zu versuchen.
  • Uns ist bewusst, dass die Taste ['] in verschiedenen Menüs möglicherweise schwer zu erkennen ist.
  • Das Spiel reagiert möglicherweise nicht mehr, wenn ein Spieler während des Übergangs zum nächsten Titel die Fahrerinformationen in einer großen öffentlichen Mehrspieler-Lobby durchsucht.
  • Die HDR-Einstellungen der Spieler werden beim Neustart des Spiels möglicherweise auf maximale Helligkeit und Gamma zurückgesetzt.
  • Spieler, die die Autoauswahl während des Start-Countdowns verlassen, ohne ein Auto auszuwählen, werden ohne ausgewähltes Auto in der Lobby zurückgelassen.
  • Spieler, die DLC auf ihrer Xbox One-Konsole eingelöst haben, sehen ihren DLC möglicherweise nicht verfügbar, wenn sie auf dem PC spielen. Spieler, die dies erleben, sollten sicherstellen, dass der DLC auf den PC heruntergeladen wird, auf dem sie spielen.
  • Wenn Sie ein Auto auswählen, wird durch Drücken der Umschaltoption möglicherweise nicht die Autostatistik umgeschaltet.
  • Das Fahrerstufensymbol wird möglicherweise nicht richtig in den Ereignisergebnissen oder der Bestenliste im Bildschirm nach dem Rennen angezeigt.
  • Spieler erhalten keine Bonusprämien für die Verwendung von VIP Forza Edition-Autos in Rivals-Events.
  • Die Raddrehung zum Navigieren außerhalb des Rennsports wird in Menüs wie Livery Editor, Forzavista, Photo Mode und dem Decal Editor möglicherweise nicht unterstützt.
  • Spieler können Spielaudio verlieren, wenn sie ihr Headset trennen und während des Spiels wieder anschließen.
  • Die freigeschaltete Framerate wird derzeit in der Forza Motorsport 7-Demo nicht unterstützt, wird aber mit einem zukünftigen Update verfügbar sein.
  • Derzeit können Spieler die Videooptionen während eines Rennens nicht ändern. Wir werden in Zukunft ein Update veröffentlichen, das es Spielern ermöglicht, die Videooptionen mitten im Rennen zu ändern.
  • Im Benchmark-Modus kann es nach dem Ausführen des Benchmark-Tests zu langen Ladezeiten oder Abstürzen kommen.
  • Bei Spielern kann es vorkommen, dass der Track nicht geladen wird, nachdem sie aufeinanderfolgende Zurückspulen verwendet haben. Beenden Sie in diesem Fall das Rennen und starten Sie es erneut.
  • Spieler können während des Rennens feststellen, dass Grafiken nicht richtig gerendert werden. In diesem Fall empfehlen wir, die Videoeinstellungen im Spiel herunterzudrehen.
  • Das Ändern der Kamerabewegungseffekte wird nach dem Speichern nicht angewendet. Die Einstellungsänderung sollte auf Ihr zweites Rennen angewendet werden, aber wenn dies nicht der Fall ist, beenden Sie bitte die Demo und starten Sie sie erneut.

XBOX-SPEZIFISCHE BEKANNTE PROBLEME

  • Das Spiel reagiert möglicherweise nicht mehr auf Spieler, die das Spiel starten, nachdem ihre Konsole aufgrund von Inaktivität ausgeschaltet wurde.
  • Rennstrecken- und Audiofunktionen werden in einem Rennen möglicherweise nicht richtig geladen, wenn der Spieler den Xbox Guide bis zum Start des Rennens in der Lobby vor dem Rennen geöffnet hat.
  • Im Mehrspielermodus kann es vorkommen, dass Spieler ihr Menü bis zum Start des nächsten Rennens verschwinden lassen, wenn sie im Abschnitt Fahrerlevel-Meilensteinbelohnung inaktiv sind.
  • Spieler können nicht auf ihre VIP-Autos und Fahrerausrüstung zugreifen, wenn sie offline sind.
  • Spielergeister dürfen während der Teilnahme an Rivals-Events nicht erscheinen.
  • Während des Splitscreen-Spiels kann Spieler B seinen gekauften DLC nicht verwenden, wenn Spieler A ihn nicht auch gekauft hat.
  • Einige Spieler sehen ihre VIP-Kisten möglicherweise nicht, wenn sie das Spiel zum ersten Mal starten. Diejenigen, die dies erleben, müssen das Spiel vollständig schließen und erneut starten, um ihre VIP-Kisten zu erhalten
  • Beim Laden von Wiederholungen über die Rivalen-Bestenliste können Autos verlegt werden oder außerhalb der Umgebung erscheinen.
  • Das Auto des Spielers kann bei Rivalen-Events außerhalb der Strecke erscheinen, während es sich im Bildschirm nach dem Rennen befindet.
  • Spieler haben möglicherweise nur die Möglichkeit, in Rivalen-Events „Auto mieten“ zu wählen, obwohl sie ein Auto für dieses Rival-Event besitzen.
  • Beim Betrachten einer Rivals-Wiederholung über die Bestenlisten werden DLC-Autos, die nicht dem Spieler gehören, als NULL angezeigt.
  • Wenn Sie sich bei einem anderen Profil anmelden, friert das Spiel ein und der Benutzer erhält eine Meldung zum Trennen des Controllers. Der Benutzer muss das Spiel vollständig schließen und die Demo neu starten

ALLGEMEINE BEKANNTE PROBLEME

  • Wenn die Meldung „Controller trennen“ in einer öffentlichen oder privaten Mehrspieler-Lobby vor dem Rennen auf dem Bildschirm „Loading Track“ angezeigt wird, wird der Hintergrund weiß und die Schaltfläche OK blinkt rot und blau
  • Spieler bemerken möglicherweise Leistungseinbußen, wenn sie zum ersten Mal in eine Multiplayer-Lobby geladen werden.
  • Spieler können möglicherweise keine Auswahl im Menü nach dem Rennen treffen, wenn sie das Fenster „Vote for Track“ öffnen und es schließen.
  • Das Spiel reagiert möglicherweise nicht mehr, wenn der Spieltyp im kostenlosen Spiel geändert wird.
  • Das Spiel reagiert möglicherweise nicht mehr, wenn ein Spieler die Verbindung trennt und versucht, einem öffentlichen Hopper beizutreten, nachdem er erneut verbunden wurde.
  • In einer privaten Multiplayer-Lobby sehen Spieler, die vom Host aus der Lobby entfernt wurden, möglicherweise die Meldung „Voted Out“ anstelle von „Vom Host gekickt“.

Wir werden Sie hier in Windows Central über zukünftige Patches und Fehlerbehebungen auf dem Laufenden halten.

Forza Motorsport 7 ist ein Xbox Play Anywhere-Titel für Xbox One und Windows 10, der am 3. Oktober 2017 erscheint.