Fitbit-Benutzer können dank des 99-Cent-Synchronisierungstools endlich ihre Daten in der Health-App anzeigen

Tiffany Garrett

Fitbit-Sync



Mit einer 99-Cent-App können Besitzer von Fitbit-Aktivitäts-Trackern ihre Daten in der Health-App von Apple anzeigen. Sync Solver für Fitbit bietet eine tägliche Synchronisierung von zehn verschiedenen Daten mit der in iOS 8 integrierten Health-App - eine Funktion, die das Unternehmen selbst nicht einführen wollte.

Die erste Synchronisierung muss manuell durchgeführt werden, indem Sie auf eine Schaltfläche in der App tippen. Danach werden die Daten alle 24 Stunden automatisch synchronisiert.



wie man eine Partition loswird

Zusätzlich zu den acht Daten, die im obigen Screenshot angezeigt werden, synchronisiert die App auch Geh- und Laufstrecken sowie das Gewicht.



Der Entwickler gibt einen Warnhinweis: Es gibt keine Möglichkeit, die Schrittzählung auf dem iPhone zu deaktivieren. Daher wird die Anzahl der Schritte wahrscheinlich doppelt gezählt, da sie sowohl vom iPhone als auch von Ihrem Fitbit-Gerät aufgezeichnet werden.

Es wurde gemunkelt, dass die fehlende Synchronisierung mit der Health-App der Grund dafür war, dass Apple kürzlich Fitbit-Geräte aus seinem Online-Shop gezogen hat, obwohl der Schritt des Unternehmens in das echte Smartwatch-Gebiet möglicherweise auch ein Faktor gewesen sein könnte. Apple hat kürzlich auch Bose-Kopfhörer und -Lautsprecher aus seinen Einzelhandelsgeschäften entfernt, um wahrscheinlich nicht mit Beats-Produkten konkurrieren zu müssen.

Wie erstelle ich einen bootfähigen USB für Windows 10?

Sync Solver für Fitbit ist a 99 Cent Download aus dem App Store .

FTC: Wir verwenden einkommensverdienende Auto-Affiliate-Links. Mehr.