FIFA 20-Review: VOLTA-Straßenfußball stiehlt die Show

Tiffany Garrett

FIFA 20

Wieder ist es diese Zeit des Jahres. Auf der ganzen Welt bereiten sich die Leute darauf vor, sich wochenlang niederzulassen und direktes Sonnenlicht zu vermeiden. Das jährliche FIFA-Update steht vor der Tür.

Im Bereich des digitalen Fußballs (das ist Fußball für euch Amerikaner) gab es schon immer zwei Lager: Du bist entweder FIFA oder Pro Evolution Soccer (PES), selten beides. Während der eine besser wird, muss der andere sein Spiel verbessern, und vor ein paar Jahren hat EA die FIFA massiv überarbeitet und auf die Frostbite-Engine verschoben, um erneut zum absoluten Champion zu werden.



Apfelmusik auf Xbox One

FIFA 20 ist nicht diese Art von Update, aber es ist immer noch absolut vollgepackt mit Inhalten. Der Wettbewerb bleibt hart, aber die FIFA behält insgesamt die Nase vorn. FIFA 20 ist vielleicht nichts Revolutionäres, aber es ist immer noch das Richtige, und es hat dieses Jahr einen überraschend guten Partytrick.

Mittlere Straßen

FIFA 20

Endeffekt: Immer noch der König, meistens das Update, das Sie erwarten würden, aber mit einer willkommenen Überraschung im hervorragenden VOLTA-Modus.

Vorteile:

  • VOLTA Fußball macht super Spaß
  • Versatzstücke saugen endlich nicht
  • Alle Lizenzen, an denen Sie einen Stock schütteln können
  • Riesige Auswahl an Inhalten
  • Toller Soundtrack und Stadionsounds

Nachteile:

  • FUT bleibt zahlen, um zu gewinnen
  • Einige der Gesichter sehen etwas seltsam aus
  • Die VOLTA-Geschichte ist zu linear

FIFA 20: Ein jährliches Update ohne Überraschungen (und das ist gut so)

FIFA 20

Hier ist die Sache mit der FIFA. Sofern EA nicht etwas merklich schlimmer gemacht hat, ist ein Update, das so gut aussieht, spielt und sich so gut anfühlt wie das letztjährige Spiel, völlig in Ordnung. Es mag langweilig klingen, aber das ist der jährliche Update-Zyklus für Sie. FIFA 20 ist im Kern FIFA 19 mit einem kleinen zusätzlichen Schliff.

Diese Politur ist aber eigentlich gar nicht so schlecht. Standardsituationen, insbesondere Freistöße, sind mit dem verbesserten System, mit dem Sie Ihren Schuss richtig platzieren können, viel besser. Freistöße waren lange Zeit mein unbeliebtester Teil des Gameplays, daher ist eine Überarbeitung auf jeden Fall willkommen und nicht mehr einfach nur scheiße. Auch der Ballphysik wurde etwas Liebe entgegengebracht und das Verhalten fühlt sich etwas natürlicher an. Spin bedeutet tatsächlich etwas und nicht mehr jeder Schuss aus der Entfernung ist ein gerader Laser.

Es gibt eine lächerliche Menge an Inhalten in FIFA 20

Wie immer bietet FIFA 20 eine wahnsinnige Menge an lizenzierten Vereinen, Turnieren und Stadien und abgesehen von einem besonders hochkarätigen Abwesenden (wir werden dich vermissen Juventus) sind alle weltbesten Vereine in den Top-Ligen vertreten. Ebenso viele Vereine, die nicht in den Top-Ligen spielen. In FIFA 20 stehen so viele verschiedene Teams zur Auswahl, dass es schwer ist zu wissen, wo man anfangen soll.

Die FIFA leistet auch mit diesen Lizenzen großartige Arbeit. Spielerähnlichkeiten sind (meistens) auf den Punkt, obwohl einige der Gesichtsausdrücke zu wünschen übrig lassen. Harry Maguire zum Beispiel sieht aus wie Harry Maguire, aber manchmal hat er etwas Böses geschluckt. Und im Karrieremodus scheint Ihr digitaler Manager, der Ihnen nachempfunden ist, nie zu lächeln. Es ist eine kleine Sache, aber wenn der Rest des Spiels absolut umwerfend aussieht, fallen zwielichtige Gesichter auf.

FIFA 20

Stadien, Trikots, Bälle und Trophäen sind alle tadellos aufeinander abgestimmt, und wenn Sie das Spiel zum ersten Mal starten, haben Sie die Möglichkeit, die neuesten Kader nach dem Transferfenster herunterzuladen, damit Sie auf dem neuesten Stand sind. Niemand will Chris Smalling in einem Hemd von Man Utd sehen, oder?

Die angebotenen Spielmodi entsprechen weitgehend denen von FIFA 19, was weder schlecht noch überraschend ist. Der Karrieremodus ist das, was ich als die Kernerfahrung von FIFA bezeichnen würde, besonders für alte Hasen wie mich. Darin kannst du entweder Manager oder Spieler sein und als ersterer wählst du einen Verein aus, machst alle möglichen Manager-Angelegenheiten, spielst dann die Spiele und nimmst sie zum Ruhm.

FIFA 20 behält auch die Lizenzen für die UEFA Champions League und die Europa League, mit nicht weniger als einem Erfolg für den Sieg. Letztendlich sind alle Einzelspieler-Inhalte vorhanden, die Sie von einem FIFA-Spiel erwarten würden, und es spielt sich so gut, wie Sie es erwarten würden.

FIFA Street ist zurück und der Star der Show

FIFA Street war ein Spin-off-Franchise, das bereits 2005 begann, einige Fortsetzungen hatte, dann 2012 einen Neustart machte und dann im Nebel verschwand. Street war eine ganz andere Sichtweise auf FIFA, und viele, mich eingeschlossen, hatten viel Spaß damit.

In FIFA 20 kehrt es als VOLTA zurück, das auch den Einzelspieler-Kampagnenmodus ersetzt. Und es ist großartig. Nun, abgesehen von den Dialogen in Zwischensequenzen, aber ansonsten ist es hervorragend. Im Story-Modus starten Sie als Niemand, der nach dem besten, ziemlich Standard-Tarif strebt, aber da dies FIFA mit einem Stapel von Lizenzen ist, webt es echte Persönlichkeiten aus der Szene wie Jayzinho ein.

VOLTA bringt neue Würze und macht so richtig Spaß

Ich werde die Kampagne nicht verderben, aber alles in VOLTA ist auch außerhalb des Story-Modus und mit einer Vielzahl von verschiedenen Regelsätzen verfügbar. Die Auswahl an Arenas ist hervorragend, jede repräsentiert einen anderen Ort auf der ganzen Welt. London wird zum Beispiel ganz anders aussehen als Barcelona, ​​wobei letzteres viel sonniger und allgemein heller aussieht!

Der Fortschritt folgt einem ähnlichen Trend wie das Hauptspiel, und während Sie fortschreiten, verdienen Sie XP und Fertigkeitspunkte, um Ihre Fähigkeiten im Fertigkeitsbaum zu verbessern. Sie werden auch kosmetische Belohnungen freischalten, indem Sie Herausforderungen abschließen oder die VOLTA-Münzen ausgeben, die Sie beim Spielen verdienen. Im Moment sieht es so aus, als ob man VOLTA-Coins nicht mit echtem Geld kaufen kann, was mir vollkommen in Ordnung ist.

FIFA 20

VOLTA belohnt eine ganz andere Spielweise als das Hauptspiel, nicht zuletzt wegen der kleineren Teams und Plätze. Es geht sehr schnell, du wirst viel Spaß beim Einwerfen von Tricks und Turns haben und es ist auch ziemlich herausfordernd. Egal, ob Sie mit Torhütern spielen oder nicht, die Tore sind so viel kleiner als normal, dass Sie all Ihre Fähigkeiten einsetzen müssen, um zu schießen.

Der einzige wirkliche Wermutstropfen bei VOLTA ist, dass der Story-Modus komplett einspurig ist. Schon früh spielen Sie zum Beispiel bei einem Turnier in Tokio. Wenn Sie verlieren, müssen Sie zum Anfang zurückkehren und es erneut versuchen. Es ist ziemlich frustrierend, und es sollte zumindest eine Option A geben, wenn Sie gewinnen, und eine Option B, wenn Sie nicht gewinnen. Es nimmt einem ansonsten angenehmen Erlebnis den Glanz.

Wie alles andere in FIFA 20 wird es letztendlich von Ultimate Team überschattet, und das ist eine Schande. VOLTA macht riesigen Spaß und ist genau die Art von Spielmodus, die perfekt wäre, um mit Freunden zu spielen. Ich hoffe nur, dass EA damit läuft und den Modus weiter entwickelt, und wir sehen ihn nicht verschwinden, wenn wir zu FIFA 21 kommen.

FUT-Eroberer alle

FIFA 20

Ein weiteres Jahr bedeutet, dass ein weiterer Grind in FIFA Ultimate Team beginnt. Und es ist ein weiteres Jahr, in dem ich weiterhin gemischte Gefühle habe. Einerseits bleibt die Möglichkeit, Ihr ultimatives Fantasy-Team zusammenzustellen, immens reizvoll. Es ist auch keine Überraschung, dass es weiterhin der am besten gespielte Modus in FIFA ist.

Aber FUT ist auch ein Mikrotransaktions-Albtraum aus Mystery Packs und Echtgeldkäufen. Ich muss mich nicht wirklich darauf konzentrieren, weil die Mechanik im Wesentlichen das ist, was sie schon immer war, und solange die Spieler eine Handvoll Geld an EA abgeben, wird sich das nie ändern.

FIFA 20

Aber es ist immer noch im Wesentlichen Glücksspiel, und obwohl Sie könnten mahlen, um genug FUT-Münzen für ein Goldpaket zu bekommen. Der einzige wirkliche Weg, um genug zu bekommen, um Ihren Trupp aufzufüllen, besteht darin, sie mit echtem Geld zu kaufen.

Das ist immer noch meine größte Frustration bei FUT; bezahlen um zu gewinnen. Aber klar, ich bin in der Minderheit. Schade, denn als Gameplay-Modus ist FUT vollgestopft mit Inhalten und Herausforderungen. Es ist fesselnd und lohnend, aber für mich wird immer diese Beutekistenwolke darüber hängen.

Die Quintessenz

FIFA 20

So entfernen Sie blaue Pfeile auf meinen Desktop-Symbolen

Die Quintessenz ist ganz einfach. Wenn dir FIFA gefällt, wirst du das diesjährige Spiel kaufen und es lieben. Es gibt nichts radikal anderes, das Rezept ist im Grunde das gleiche seit den Tagen von FIFA 17, als EA den Sprung zur viel überlegenen Frostbite-Engine wagte.

Es ist schnell und flüssig, herausfordernd und macht Spaß, und das Lizenzpaket, gepaart mit einigen ziemlich exzellenten Stadionsounds und Produktionswerten, auf die ein Fernsehsender stolz wäre, macht es wunderbar immersiv. Der brandneue VOLTA-Modus ist jedoch das Überraschungspaket. Es ist großartig für eine schnelle Lösung und macht so viel Spaß.

FIFA 20 ist immer noch der König

Abgesehen von einem leichten Geplänkel gibt es keinen Grund, sich mit der Bezahlung für den Gewinn von Mikrotransaktionen zu befassen, da sie nicht neu und so unglaublich beliebt und lukrativ ist, dass sie bleiben wird. Positiv ist zu vermerken, dass FUT allein mehr als genug Inhalte bietet, um Sie bis zu FIFA 21 jeden Tag spielen zu lassen.

4 von 5

Und das ist vielleicht das Killer-Feature. FIFA 20 hat eine wahnsinnig Menge an Inhalten zur Hand. Wenn Sie ein Stammgast sind, werden Sie glücklich sein, und wenn Sie vielleicht das letzte Spiel oder zwei verpasst haben, machen Sie weiter und springen Sie mit der diesjährigen Veröffentlichung wieder ein. Letztendlich, und es überrascht nicht, ist FIFA 20 immer noch der König.

FIFA 20 startet am 27. September auf Xbox One, PC und PS4 mit einer dreitägigen Vorabzugangsphase für Käufer der Champions Edition.

Der zu spielen

FIFA 20

Die Krone für ein weiteres Jahr behalten

FIFA 20 spielt nicht nur brillant, sondern bietet auch so viele Inhalte, dass Sie wahrscheinlich immer noch versuchen werden, es mit FIFA 21 zu überstehen.