Funktionsanforderung: Abspielen von TV-Sendungen und Filmen auf Apple TV mit HomePod & Siri

Tiffany Garrett

Seit der Veröffentlichung des HomePod im letzten Monat wurde Siri in gewisser Weise ins Rampenlicht gerückt - genauer gesagt auf die Schwächen von Siri. Der HomePod hat im Bereich der intelligenten Lautsprecher einen harten Wettbewerb mit Unternehmen wie Google und Amazon ihre eigenen, fortgeschritteneren Sprachassistenten haben.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Google Assistant und Google Home Siri übertreffen, aber eine, die mir seit der Veröffentlichung des HomePod aufgefallen ist, ist die Integration von Google Home in Chromecast.



Wenn Sie sowohl über ein Google Home- als auch ein Chromecast-Dongle oder ein Chromecast-fähiges Fernsehgerät verfügen, können Sie Google Home im Wesentlichen auffordern, Inhalte auf Ihrem Fernsehgerät abzuspielen. Google beschreibt den Prozess in einem Support Dokument hier .

Sie können einfach sagen: 'Hey Google, spielen Sie The West Wing im Fernsehen'. Die Sendung wird über Netflix oder einen beliebigen Streaming-Dienst auf Ihrem Chromecast-fähigen Fernseher abgespielt. Es ist ein ziemlich nahtloser Prozess, mit dem Sie den gewünschten Inhalt relativ schnell abrufen und wiedergeben können.

Wie verbinde ich die Xbox mit dem Hotel-WLAN?

Als jemand, der beide besitzt Apple TV und HomePod, dies ist eine Funktion, die Apple gerne für Siri bereitstellen würde. Seit der Veröffentlichung des HomePod bin ich zunehmend auf Siri angewiesen, um grundlegende Aufgaben zu erledigen, sei es das Einstellen von Alarmen, das Steuern der Lichter oder das Abspielen von Musik. Das Hinzufügen der Apple TV-Mediensteuerung würde die Dinge noch besser machen. 'Hey Siri, spielen Sie den Westflügel im Apple TV im Schlafzimmer.'

Dell XPS 13 SD-Karte

Natürlich unterstützt Apple TV mit der Siri-Fernbedienung bereits eine ähnliche Funktion, aber Sie müssen die Siri-Fernbedienung in Reichweite haben und lange auf die Siri-Taste drücken. Das Hinzufügen von Unterstützung für die Apple TV-Steuerung zu Siri würde die Dinge viel einfacher machen und es Ihnen ermöglichen, einfach Befehle auf dem HomePod zu rufen.

Darüber hinaus könnte Apple Siri mit ziemlicher Sicherheit eine solche Funktion auf iPhone, iPad und Apple Watch sowie auf dem HomePod anbieten. So können Benutzer einfach ihr nächstgelegenes Gerät bitten, ihre Lieblingssendung oder ihren Lieblingsfilm abzuspielen, unabhängig davon, ob sie dies tun oder nicht besaß einen HomePod.

Ein Hindernis für die Einführung einer solchen Funktion ist für Apple die Integration aller jeweiligen Medienanwendungen. Obwohl das Unternehmen mit seiner TV-App eine Grundlage dafür hat, hat es den größten Streaming-Dienst von allen - Netflix - noch nicht gesperrt. Das Fehlen einer Netflix-Integration in die TV-App ist für mich ein Rätsel, insbesondere wenn Netflix für die Chromecast-Steuerungsfunktion von Google Home unterstützt wird.

Für mich ist dies eine weitere Gelegenheit für Apple, seine Fähigkeiten zur Geräteintegration zu verbessern. Mit Funktionen wie Handoff ist das Ökosystem eines der meistverkauften Punkte von Apple-Produkten für viele Benutzer. Eine solche Mediensteuerungsfunktion scheint jedoch ein Bereich zu sein, in dem Google einen Vorsprung hat.

Würden Sie eine solche Funktion für HomePod und Apple TV nutzen? Lass es uns in den Kommentaren wissen!


FTC: Wir verwenden einkommensverdienende Auto-Affiliate-Links. Mehr.

wie man den ramtyp überprüft