Hat Call of Duty: Black Ops 4 eine Story-Kampagne?

Tiffany Garrett

Beste Antwort: Nein, Call of Duty: Black Ops 4 bietet keine Einzelspieler-Story-Kampagne. Für eine neue Ego-Shooter-Kampagne im Jahr 2018 empfehlen wir Battlefield V.

Amazonas: Battlefield V Standard-Edition ()



Wo ist Call of Duty Black Ops 4? Kampagne ?



Call of Duty: Black Ops 4 ist der neueste Eintrag in der Blockbuster-Shooter-Reihe und bietet explosive Ego-Action in einer Vielzahl von Modi. Das Projekt distanziert sich von gefeierten Vorgängern, weicht von der etablierten Formel ab und verdoppelt seine Multiplayer-Modi.

Die Richtung von Call of Duty ist seit einem Jahrzehnt unverändert und besteht aus einer Einzelspieler-Story-Kampagne, einem kompetitiven Multiplayer und einem kooperativen Modus. Um Platz für den neuen Battle-Royale-Spielmodus „Blackout“ zu schaffen, wird die Kampagne in diesem Jahr komplett eingestellt. Und mit dem Aufkommen von Last-Man-Standing-Titeln wie Fortnite und PlayerUnknown's Battlegrounds (PUBG) ist der Umzug keine große Überraschung.



Die Einstellung der Einzelspieler-Kampagne hat es Entwickler Treyarch ermöglicht, weiter in die Verfeinerung anderer Modi zu investieren. Was bedeutet das für Call of Duty-Einzelspieler-Fans? Leider scheint Activision sich zugunsten von Online-Multiplayer-Erlebnissen zu verlagern. Da Modern Warfare 4 2019 möglicherweise am Horizont steht, ist seine Rückkehr jedoch nicht ganz ausgeschlossen.

Hat Call of Duty: Black Ops 4? irgendein Geschichte?

Call of Duty: Black Ops 4 bietet zwar keine vollwertige Kampagne, zielt aber dennoch darauf ab, eine Erzählung in das Erlebnis zu bringen. Die neuen Charakterklassen des Spiels, die „Spezialisten“ genannt werden, verfügen über einzigartige Persönlichkeiten, die mit ihren Fähigkeiten im Spiel vergleichbar sind. Dies ist gepaart mit einem Einzelspieler-Modus 'Spezialisten-HQ', der einfache Missionen im Tutorial-Stil bietet. Es bietet zusätzliche Hintergrundgeschichte mit vollständigen Zwischensequenzen, obwohl es immer noch nicht mit einer echten Kampagne vergleichbar ist.



Treyarch hat in den letzten Jahren auch in seinen Zombies-Modus investiert und tiefere Erzählungen außerhalb einer Kampagne aufgebaut. In Black Ops 4 bietet es eine vollständige Besetzung von Charakteren und eine eigenständige Erzählung, während das kooperative Gameplay beibehalten wird. Es kommt einer Kampagne am nächsten und sollte nicht übersehen werden.

So finden Sie die Modellnummer auf dem Laptop

Sollten Sie Kaufen Call of Duty: Black Ops 4?

Während der Reiz von Online-Erlebnissen viele angezogen hat, gibt es 2018 immer noch Militärschützen mit Kampagnen. Der Shooter aus dem Zweiten Weltkrieg, Battlefield V, belebt seinen War Stories-Modus nach früheren Erfolgen wieder. Die Orte, die weniger bekannte Geschichten aus dem Konflikt erkunden, erstrecken sich von der nordafrikanischen Wüste bis hin zu norwegischen Bergen. Wenn Sie 2018 eine reine Singleplayer-Story-Kampagne haben möchten, ist Battlefield V möglicherweise das Richtige für Sie.

Alternativ bietet Call of Duty: Black Ops 4 immer noch eine Fülle von Inhalten. Obwohl das Spiel keine vollständige Story-Kampagne bietet, übersehen Sie nicht die Erzählung, die durch andere Modi verflochten ist. Insgesamt ist es einer der besten Call of Duty-Titel seit Jahren, vorausgesetzt, das Fehlen eines Einzelspielers ist kein Dealbreaker.

Unsere Wahl

Battlefield V Standard-Edition

Kriegsgeschichten

Battlefield V verspricht eine starke Story-gesteuerte Kampagne in Konflikten des Zweiten Weltkriegs, ohne auf seinen umfangreichen Multiplayer zu verzichten.

Berücksichtigen

Call of Duty: Black Ops 4 Standard Edition

Multiplayer mit Bedeutung

Call of Duty: Black Ops 4 lässt die Einzelspieler-Kampagne fallen, aber in anderen Modi gibt es immer noch Spaß voller Geschichten.