CVS führt die Barcode-basierte Zahlungsplattform „CVS Pay“ ein, da sie Apple Pay weiterhin widersteht

Tiffany Garrett

Screenshot 11.08.2016 um 19.32.34 Uhr

CVS hat sich heute Walmart angeschlossen, um sich weiterhin gegen Apple Pay zu wehren und stattdessen eine eigene Lösung für mobile Zahlungen auf den Markt zu bringen. In einer Pressemitteilung kündigte CVS offiziell CVS Pay an, eine Barcode-basierte Lösung für die Bezahlung von Waren und Rezepten in den Einzelhandelsgeschäften des Unternehmens.



CVS Pay ist Walmart Pay sehr ähnlich, da es vollständig über die kürzlich aktualisierte CVS-App betrieben wird. Sobald ein Benutzer seine Debit- oder Kreditkarte (n) zur CVS-App hinzufügt, präsentiert er dem Kassierer einen Barcode oder eine in der App angezeigte Abholnummer. Sobald der Barcode gescannt wurde, können Benutzer eine Karte auswählen, mit der sie bezahlen möchten, den Vorgang einleiten und bei Bedarf den Kauf unterschreiben.

Ein Vorteil von CVS Pay, den das Unternehmen ankündigt, ist die Unterstützung von Heath Savings Account- und Flex Spending Account-Karten. Da der Großteil des Geschäfts-CVS aus Rezepten besteht, müssten viele Benutzer eine dieser Karten zum Auschecken verwenden. Es gibt auch Unterstützung für MasterCard, Visa, American Express und Discover. Wenn ein Benutzer also einen verschreibungspflichtigen Kauf vom Rest seines Kaufs trennen muss, kann er genau das tun. Die ExtraCare-Treueprämien von CVS sind auch direkt in die neue CVS-App integriert.

Das ultimative Ziel von CVS Pay ist laut Unternehmen, „digitale Tools zu verwenden, um den Komfort zu steigern“.

CVS Pay ist die neueste Lösung von CVS Health, die digitale Tools verwendet, um den Komfort zu steigern, da das Unternehmen ständig neue Wege entwickelt und investiert, um einen gesunden Lebensstil für Kunden im ganzen Land einfacher und zugänglicher zu machen.

Kurz nach der Einführung von Apple Pay im Jahr 2014 begann CVS, NFC-Terminals in Geschäften zugunsten der CurrentC-Lösung für mobile Zahlungen zu deaktivieren, die seitdem selbst bessere Zeiten erlebt hat. Apple reagierte auf CVS und andere Einzelhändler, die NFC-Terminals abschalteten, und erklärte den frühen Erfolg von Apple Pay und die Reaktion der Benutzer.

Seitdem unterstützen einige der MCX / CurrentC-Händler Apple Pay, einschließlich Best Buy und Rite Aid. Walmart und CVS haben sich stattdessen entschlossen, ihre eigenen Dienste zu starten.

CVS Pay kann über die abgerufen werden CVS App , das jetzt im App Store erhältlich ist. CVS Pay wird derzeit an Standorten in unterstütztNew York,New Jersey,Pennsylvania,undDelaware, mit einer landesweiten Einführung bis Ende dieses Jahres.Die vollständige Pressemitteilung finden Sie unten:

langsame downloadgeschwindigkeit xbox one

CVS Pharmacy startet bahnbrechende, durchgängige mobile Zahlungserfahrung

WOONSOCKET, R.I., 11. August 2016 / PRNewswire / - CVS Health (NYSE: CVS) gab heute die Einführung von CVS Pay bekannt, einer neuen End-to-End-Lösung für mobiles Bezahlen bei CVS Pharmacy. CVS Pay ist jetzt Teil der mobilen CVS Pharmacy-App und integriert die Zahlung, die Abholung von Rezepten und das ExtraCare-Treueprogramm in einem einzigen Scan an der Kasse. CVS Pay ist die neueste Lösung von CVS Health, die digitale Tools verwendet, um den Komfort zu steigern, da das Unternehmen ständig neue Wege entwickelt und in diese investiert, um einen gesunden Lebensstil für Kunden im ganzen Land einfacher und zugänglicher zu machen.

'Im vergangenen Jahr hat unser digitales Team zahlreiche neue digitale Tools wie CVS Pay auf den Markt gebracht, die das Einkaufen bei CVS Pharmacy einfacher und bequemer machen', sagte erBrian Tilzer, Senior Vice President und Chief Digital Officer von CVS Health. 'Wir waren begeistert von der Akzeptanz dieser digitalen Lösungen durch die Kunden und werden unser schnelles Innovationstempo und unsere schnelle Bereitstellung fortsetzen, um das Gesundheitserlebnis unserer Kunden noch einfacher zu gestalten.'

CVS Pay bietet mehr als nur eine Zahlungslösung: Kunden können jetzt ihre mobile CVS Pharmacy-App verwenden, um ihre Kaufabwicklung im Geschäft zu optimieren und mehrere Schritte in einem einfachen Scan zu kombinieren. Für Kunden, die ein Rezept abholen, bietet CVS Pay eine einfache, private und durchgängige Apothekenerfahrung. Kunden haben die Möglichkeit, mehrere Rezepte nachzufüllen, mehrere Rezepte zu verwalten und Benachrichtigungen zu erhalten, wenn Rezepte fertig sind. Dies alles innerhalb der App. Anschließend können sie mit einem einzigen Barcode abholen und bezahlen. Kunden können ihre ExtraCare-Karte auch mit CVS Pay verknüpfen. Dies bedeutet, dass ein einziger Scan an der Kasse alle ExtraCare-Angebote verarbeitet, neue Prämien verdient und die Zahlung für die Transaktion abwickelt.

Um CVS Pay nutzen zu können, fügen Kunden einfach eine ihrer Kredit- oder Debitkarten in die CVS Pharmacy-App ein. Wenn sie bereit sind, in einem CVS-Apothekengeschäft auszuchecken, zeigen sie dem Geschäft, dass der Barcode in seiner App zugeordnet ist. (Bei der Durchfahrt teilen sie ihre Abholnummer mit.) Der Mitarbeiter scannt den Barcode, ruft die Einkäufe an, lässt den Kunden eine Zahlungsmethode aus den in der App gespeicherten auswählen und verarbeitet dann die Zahlung. Alle Überprüfungen für Rezepte und Zahlungen wie Name / Geburtsdatum, Unterschrift und PIN erfolgen direkt in der App, sodass Transaktionen problemlos möglich sind. Nach Abschluss erhält der Kunde eine Zahlungsbestätigung in der App.

CVS Pay ist derzeit in ausgewählten Märkten erhältlich, einschließlichNew York,New Jersey,PennsylvaniaundDelawareEin landesweiter Rollout wird voraussichtlich noch in diesem Jahr beginnen. Die Lösung ist auf iOS- und Android-Geräten auf denselben Plattformen verfügbar, auf denen die CVS Pharmacy-App heute verfügbar ist, und funktioniert mit allen gängigen Kredit- (MasterCard, Visa, Discover, American Express), Debit-, Gesundheitssparkonto- und flexiblen Ausgabenkontokarten.

Über CVS Pharmacy CVS Pharmacy, die Einzelhandelsabteilung von CVS Health (NYSE: CVS), ist Amerikas führende Einzelhandelsapotheke mit über 9.600 Standorten. Es ist die erste nationale Apotheke, die den Verkauf von Tabak beendet, und die erste Apotheke in der Nation, die die Community Pharmacy-Akkreditierung von URAC erhalten hat, der führenden Akkreditierungsorganisation für das Gesundheitswesen, die Qualitätsstandards für die Gesundheitsbranche festlegt. CVS Pharmacy erfindet die Apotheke neu, um Menschen auf ihrem Weg zu einer besseren Gesundheit zu helfen, indem sie das zugänglichste und persönlichste Fachwissen sowohl in ihren Filialen als auch online bei CVS.com bereitstellt. Allgemeine Informationen zu CVS Pharmacy und CVS Health finden Sie unter www.cvshealth.com .

FTC: Wir verwenden einkommensverdienende Auto-Affiliate-Links. Mehr.