Consumer Reports rangiert das iPhone 8/8 Plus nach dem iPhone X nach Unterschieden bei Akku und Haltbarkeit

Tiffany Garrett

Verbraucherberichte hat seinen iPhone-Vergleich 2017 veröffentlicht und darin hat die Veröffentlichung das iPhone X irgendwie unter dem iPhone 8 und dem iPhone 8 Plus bewertet, aber es besteht sicherlich kein Grund zum Handeln, wenn Sie ein iPhone X-Besitzer sind. An beiden iPhone 8-Modellen ist zwar nichts auszusetzen, aber CR weist auf Unterschiede in der Batterielebensdauer und in den Haltbarkeitstests für das Ranking hin, die möglicherweise nicht für die Verwendung in der realen Welt gelten.

mit dem netstat-Befehl bemerken Sie

In der Rangliste wird die Haltbarkeit durch den Falltest als kleiner Teil der Empfehlungsentscheidung genannt:



Wir haben drei Proben des iPhone X getrommelt. Die erste war nach 50 Tropfen in Ordnung, aber das Glas auf der Rückseite war nach 100 Tropfen deutlich gesprungen. Die anderen beiden Telefone hatten nach 50 Tropfen fehlerhafte Anzeigen. Obwohl das vordere Glas nicht brach, erstreckten sich mehrere hellgrüne Balken von oben nach unten über die Bildschirme.

iPhone 8, 8 Plus und X sind jeweils Telefone mit Glasfront und -rückseite unterschiedlicher Größe. Aus diesem Grund ist es daher unwahrscheinlich, dass sie sich gegenseitig empfehlen, und ich würde vermuten, dass die meisten Leute ohnehin Fälle verwenden .

Praktischer ist CR Der Akkutest, bei dem mit derselben Testmethode ermittelt wird, wie lange jedes iPhone-Modell mit einer einzigen Ladung hält:

Um genau herauszufinden, wie lange der Akku eines Telefons halten kann, verwendet Consumer Reports einen Roboterfinger, der so programmiert ist, dass das Telefon eine Reihe von Aufgaben ausführt, mit denen der durchschnittliche Tag eines Verbrauchers simuliert werden soll.

Der Roboter surft im Internet, macht Fotos, verwendet die GPS-Navigation und telefoniert natürlich. Wir führen alle Akkutests für Smartphones durch, bei denen das Display auf 100 Prozent Helligkeit eingestellt ist. Wenn Sie die automatische oder adaptive Helligkeit eines Telefons verwenden, sollte der Akku länger halten.

Diese Testmethode entspricht möglicherweise nicht den Apple-Bewertungen für jedes iPhone, ist jedoch ein fairer Vergleich der Unterschiede in der Akkulaufzeit mit jedem iPhone, sofern die Testmethode dieselbe ist.

ISO in Windows 10 mounten

Die Ergebnisse? 19,5 Stunden für iPhone X, 19 Stunden für iPhone 8 und SE und 21 Stunden für iPhone 8 Plus. Angesichts dieser Ergebnisse würde ich das iPhone X immer noch dem 8 Plus mit größerem Gehäuse empfehlen, da eine Akkulaufzeit von 90 Minuten möglicherweise nicht immer die Verwendung eines größeren Telefons wert ist.

CR hat die Angewohnheit von Fotografie Unterschiede unterschätzen Kunden schätzen dies normalerweise und die Bewertungen der Apple-Hardware stimmen nicht immer mit dem allgemeinen Konsens überein.

Das iPhone 8 ist am besten geeignet, wenn Sie eine Flaggschiff-Leistung ohne Premium-Preis wünschen oder neue Interaktionen erlernen müssen, und das iPhone 8 Plus ist am besten geeignet, wenn Sie das absolut breiteste Display wünschen, aber Haltbarkeit und Akkulaufzeit sollten wahrscheinlich keine Gründe sein, sich nicht für das iPhone X zu entscheiden.


FTC: Wir verwenden einkommensverdienende Auto-Affiliate-Links. Mehr.