Kommentar: Nein, das iPhone 7 explodiert nicht wie das zurückgerufene Samsung Galaxy Note 7

Tiffany Garrett

Dieses iPhone 7 ist vielleicht explodiert, aber ich bezweifle, dass es dein Wille ist

Dieses iPhone 7 ist vielleicht explodiert, aber ich bezweifle, dass es dein Wille ist



Ich habe keine genauen Daten dazu, Leute, aber ich habe die Vermutung, dass das iPhone 7 nicht auf die gleiche Weise brennt wie das zurückgerufene Samsung Galaxy Note 7. In den Nachrichten ist es angesagt, eine aufmerksamkeitsstarke Erzählung auf eine nicht verwandte Geschichte anzuwenden, aber es gibt keine Hinweise darauf, dass das iPhone 7 im normalen Gebrauch wie das von Samsung zurückgerufene Flaggschiff explodiert - trotz des viral verbrannten iPhone 7-Bildes.



So ändern Sie die Auflösung auf dem zweiten Monitor

Aus Gründen der Genauigkeit bin ich äußerst vorsichtig, wenn es darum geht, eine kontroverse Überschrift ohne ordnungsgemäße Überprüfung im Voraus zu veröffentlichen. Nehmen Sie weniger an und überprüfen Sie immer, auch wenn es sich um eine neue Betaversion eines MacOS-Entwicklers handelt.



Ich bin auch sehr skeptisch gegenüber dramatischen Überschriften, die ich lese, es sei denn, es gibt eine ordnungsgemäße Beschaffung. Wann 9to5Google veröffentlicht frühe Berichte Bei der Explosion von Galaxy Note 7-Handys im letzten Monat hätte ich nie gedacht, dass das Problem so weit verbreitet ist, wie es sich herausgestellt hat.

Dann tropfte, tropfte, tropfte die Geschichte weiter und bewies, wo Rauch ist, ist Feuer. Hinweis 7 Telefone waren aus Flugzeugen verbannt Samsung gab eine freiwilliger Rückruf , dann sagte die Regierung genug ist genug und machte es offiziell . Ich bin wieder skeptisch, wenn es um Berichte geht, dass neue Note 7-Telefone überhitzt sind (obwohl dies jetzt nicht so überraschend wäre), und ich bin mir nicht sicher, was ich davon halten soll explosive Waschmaschinen .

Aber ich glaube nicht, dass iPhone 7-Kunden trotz der Schlagzeilen, die Sie diese Woche sehen könnten, etwas zu befürchten haben. Wenn das iPhone 7 einen schwerwiegenden Defekt hatte, der dazu führte, dass es während des Ladevorgangs oder des regelmäßigen Gebrauchs verbrannte, wir würden es wissen .



iPhone 7

Genauso wie wir wussten, dass einige iPhone 6s-Prozessoren aufgrund der Herstellung anders als andere iPhone 6s-Prozessoren bewertet wurden, und wir wussten, dass das iPhone 6 Plus nicht gut standhält, wenn Sie darauf sitzen (Apple hat das iPhone 6s aus stärkerem Aluminium hergestellt). Genauso wie wir wussten, dass das iPhone 5 aus Schiefer leicht abplatzte, um eine silberne Oberfläche darunter freizulegen (Apple stellte den Schiefer ein Jahr später ein), und wir wussten, dass das iPhone 4 die Anrufqualität beeinträchtigen kann, wenn Sie einen bestimmten Teil der Antenne berühren (Apple hat das Verizon und neu gestaltet) iPhone 4s Antenne).

Wenn es bei einem neuen iPhone zu Kontroversen kommt, wissen wir es inzwischen. Tiefschwarzes Kratzen zählt nicht, weil Apple warnt Sie , #hissgate scheint stark isoliert zu sein, und explodierende iPhone 7-Telefone scheinen keine Sache zu sein.

Grafikkarte erkennt zweiten Monitor nicht



Denken Sie nur an die schiere Anzahl von iPhones im Vergleich zu Galaxy Note 7-Handys. Samsung fragmentiert seine Produktpalette mit dem Galaxy S7, dem Galaxy S7 Edge und dem Galaxy Note 7, sodass das explodierende Modell dies nicht war genau Es ist das einzige Flaggschiff. So etwas wie 2,5 Millionen Einheiten wurden vor dem Rückruf verkauft.

Apple gibt nicht bekannt, wie viele iPhone 7-Modelle am Eröffnungswochenende dieses Jahres verkauft wurden, da das Angebot diese Zahl im Vergleich zur Nachfrage bestimmt, aber Apple hat letztes Jahr verkauft über 13 Millionen iPhone 6s und iPhone 6s Plus Modelle über das Eröffnungswochenende und iPhone 7 ist wahrscheinlich in diesem Stadion.

Wenn es im Vergleich zum explodierenden Galaxy Note 7 sechsmal so viele iPhone 7-Modelle in freier Wildbahn gibt und wir noch nichts von Verbrennung gehört haben, ist es wahrscheinlich tatsächlich sicher anzunehmen, dass das iPhone 7 nicht explodiert. Es sei denn, Sie wissen, dass die brennbare Batterie unter Umständen explodiert, die für den normalen Verwendungszweck nicht zutreffen.

(Das fragliche iPhone, das hier in Stücke gerissen wurde, ist möglicherweise aufgrund der Versandbedingungen wirklich in die Luft gesprengt worden. Die Hintergrundgeschichte enthält nur wenige Details, abgesehen davon, dass das iPhone durch Apple ersetzt wurde. Meine AT & T iPhone 7 Plus-Box war jetzt, da ich denke, auch ziemlich kaputt darüber aber soweit so gut.)

Bilder über Reddit

wie reinigt man festplatte windows 10

FTC: Wir verwenden einkommensverdienende Auto-Affiliate-Links. Mehr.