Clone Wars: iPhone 7 gegen iPhone 6s gegen iPhone 7 Plus gemunkeltes Design [Video]

Tiffany Garrett

iPhone 7.00_00_09_13.Still243



Das iPhone 7 von Apple soll nächsten Monat auf den Markt kommen. Heute werfen wir jedoch einen frühen Blick auf das mögliche Design des iPhone 7 und 7 Plus und vergleichen es mit den Modellen der aktuellen Generation. Es heißt, dass das diesjährige iPhone kein frisches neues Design bringen wird, das, wenn es wahr ist, eine Art lahme Sauce ist, und wenn diese Modelle so etwas wie das echte Geschäft sind, denke ich, dass es Zeit ist, ein bisschen enttäuscht von Apples Designentscheidungen zu sein ...



Wie Sie sehen, ändert sich hier nicht viel. Natürlich sind dies einfache Modelle dessen, was uns die Gerüchte glauben gemacht haben, aber zu diesem Zeitpunkt stimmen diese Arten von Dummies normalerweise ziemlich genau damit überein, wie das eigentliche Telefon letztendlich aussieht. Aus gestalterischer Sicht gibt es hier zwei wesentliche Änderungen.



Zunächst einmal haben wir mit dem iPhone 7-Design immer noch einen ziemlichen Kamerabuckel auf der Rückseite und hoffentlich eine verbesserte Kamera, die dazu passt, aber neben dem iPhone 6s können Sie sehen, dass es geglättet wurde bisschen. Hier gibt es keinen scharfkantigen Kreis, sondern eine allmähliche Neigung, die zum Kameraobjektiv führt.

Wiederherstellen des klassischen Desktop-Windows 10

Mit dem iPhone 7 Plus-Modell sieht es jedoch ganz anders aus. Gerüchten zufolge wird Apple diesmal zwei Rückfahrkameras implementieren. Die tatsächliche Funktionalität der gemunkelten Kameras ist zu diesem Zeitpunkt noch nicht bekannt, ändert jedoch das Design im Vergleich zum iPhone 6s Plus erheblich. Ich würde gerne hoffen, dass das Design nicht so abscheulich ist ... weil es nicht schön ist.

Schauen Sie sich unsere an iPhone 7/7 Plus gemunkelte Design-Video unten ::



Die zweite wichtige Änderung bei diesen Modellen ist die Tatsache, dass keines von beiden über eine 3,5-mm-Kopfhörerbuchse verfügt. Dies ist ein Gerücht, das es schon seit geraumer Zeit gibt und das sicherlich viele Leute über Apple aufregen wird. Diesen Modellen zufolge scheint dies die Gerätedicke leider nicht zu beeinflussen, was entweder absolut nichts oder mehr Platz für mehr Batterie bedeutet. Natürlich gibt es Kopfhörer mit Lightning-Anschluss, aber es ist eine schwierige Aufgabe, wenn Sie einen Goldstandard für Audio von einem Smartphone entfernen. Leider bin ich mir sicher, dass Apple Ihnen dafür einen Adapter verkaufen wird.

iPhone 7.00_02_25_14.Still241



Wie viel Upgrade wird dies ohne Kopfhörerbuchse, neu gestaltete Kameralayouts und eine ähnliche Ästhetik wie das iPhone der aktuellen Generation bedeuten? Ich bin mir sicher, dass Apple bei dieser Einführung einige Wow-Faktoren haben wird, aber für mich scheint das gemunkelte Design eher eine S-Variante zu sein als das, was wir von zwei Jahren in einem Design gewohnt sind.

iPhone 7.00_02_36_20.Still237

Windows 10 Jubiläumsupdate behoben

Die Frage ist, wird Apple wirklich im Wesentlichen das starten, was ein iPhone 6s… S ist? Ich meine, seien wir ehrlich, dieses Design ist etwas langweilig, nachdem es in den letzten beiden iPhone-Generationen gesehen wurde. Ich denke, viel von dem, was dieses iPhone zu bieten hat, wird in Form von softwarespezifischen Funktionen mit iOS 10 sein, aber wer weiß an dieser Stelle. Vielleicht ist 2016 kein iPhone-Jahr und vielleicht sehen wir 2017 etwas ganz anderes, aber reicht das aus, um Apple an der Spitze zu halten? Was denkst du über dieses gemunkelte Design? Gibt es Funktionen, die Sie mit dem iPhone 7 oder 7 Plus sehen möchten?

FTC: Wir verwenden einkommensverdienende Auto-Affiliate-Links. Mehr.