Call of Duty: Black Ops Cold War-Spielerfortschritt detailliert, Freigaben in Warzone und Modern Warfare

Tiffany Garrett

Call of Duty Black Ops Kalter Krieg Screenshot Quelle: Activision

Was du wissen musst

  • Call of Duty: Black Ops Cold War ist der nächste Eintrag in der langjährigen Ego-Shooter-Reihe.
  • Das Spiel bringt das Franchise vom letzten Titel zurück in die Vergangenheit, hat aber noch einige neue Tricks und Änderungen im Ärmel.
  • Der Fortschritt durch das Prestige-System, ein Grundnahrungsmittel von Call of Duty, wird grundlegend geändert, von der Veteranen und Neuankömmlinge gleichermaßen profitieren sollten.
  • Es gibt mehr Prestige als je zuvor, mit Fortschritten, die sich über Black Ops Cold War, Modern Warfare und Warzone erstrecken.

Jedes Jahr bringt uns ein neuer Call of Duty-Titel, und der Gewinner in diesem Jahr ist Call of Duty: Black Ops Cold War, ein sehr verworrener Name für einen Call of Duty, der sein Bestes tut, um Call of Duty-Veteranen und potenzielle Neulinge anzusprechen Spieler gleichermaßen mit einigen kleinen Optimierungen und Änderungen an der Formel. Heute, Activision detaillierter Spielerfortschritt für Black Ops Cold War , einschließlich der Funktionsweise des berüchtigten Call of Duty Prestige-Systems im neuesten Spiel, das in wenigen Tagen erscheint.

Zuvor bedeutete Prestiging in Call of Duty, dass Sie Ihre Level zurücksetzen und Ihren gesamten Waffenfortschritt und die Freischaltung von Create-a-Class verloren, was viele Spieler davon abhielt, sich nur um die exklusiven Embleme zu kümmern. Prestigieren heißt jetzt gehen darüber hinaus Stufe 55, wobei mit jeder Saison, die zu Call of Duty kommt, neue Level hinzugefügt werden. Ein neues Prestige-Level findet alle 50 saisonalen Levels statt, bis zu 200 Levels, mit zusätzlichen 800 Levels darüber hinaus nur für die Spieler, die diese Herausforderung und diesen Grind wollen. Noch besser ist, dass neue Saisons auch nicht bedeuten, dass Prestiging zurückgesetzt wird, da die Spieler in der Lage sind, in ihrem eigenen Tempo voranzukommen und aufzuholen, wenn sie dazu in der Lage sind.





Eine der größten Änderungen im Fortschritt von Call of Duty ist jedoch die Einführung eines neuen globalen Leveling-Systems, was bedeutet, dass die Saisons (und der Fortschritt) in Call of Duty: Black Ops Cold War, Modern Warfare und der Warzone-Schlacht gleich sein werden royales Spin-off. Das bedeutet, dass Sie Ihre Belohnungen und Freischaltungen aus Call of Duty des letzten Jahres nicht verlieren und nicht sofort etwas verpassen, wenn Sie sich nicht am ersten Tag von Black Ops Cold War einkaufen.

yakuza: wie ein Drache

Insgesamt scheinen diese Änderungen gut zu sein, da sie schleiffreudigen Spielern eine neue Herausforderung ohne Frustrationen bieten und es Gelegenheitsspielern noch einfacher machen, Fortschritte zu machen und ihre eigene Sammlung von Prestige-Levels aufzubauen.

Was ist die Standardschriftart von Windows 10?

Call of Duty: Black Ops Cold War erscheint am 13. November 2020 und kommt für die Xbox Series X und Xbox Series S mit Erweiterungen der nächsten Generation für das Paar.

Shooter der nächsten Generation

Call of Duty Black Ops Cold War Reco

Call of Duty: Black Ops Kalter Krieg

Ära des Kalten Krieges.

Call of Duty: Black Ops Cold War führt die Spieler mit einer Thriller-ähnlichen Kampagne auf dem Höhepunkt der Spannungen zwischen Supermächten in die 1980er Jahre. Es gibt eine Standardedition des Spiels, während die Cross-Gen-Version 70 US-Dollar kostet und die digitale Xbox Series X-Version des Spiels enthält. Die ultimative Edition enthält die Cross-Gen-Version und zusätzliche digitale Goodies.

  • bei Microsoft (Generationenübergreifend)
  • bei Microsoft (Ultimate Edition)

Xbox-Serie X/S

Main

  • Xbox Series X: Alles, was wir wissen
  • Die besten Spiele für die Xbox Series X/S
  • Liste der Xbox Series X-Spezifikationen
  • Was ist das Erscheinungsdatum der Xbox Series X?
  • Wie viel kostet Xbox Series X?
  • Warum Sie Xbox Series X noch nicht vorbestellen können
  • Beste Xbox Series X-Headsets