Die besten Zeitraffer-, 240-fps-Zeitlupen- und 60-fps-HD-Videos vom ersten Wochenende des iPhone 6

Tiffany Garrett

iPhone 6 Kamera

Windows Store bleibt beim Starten des Downloads hängen

Mit der Veröffentlichung von iOS 8 und dem neuen iPhone 6 und iPhone 6 Plus Jetzt stehen eine Menge neuer Videoaufnahmefunktionen zur Verfügung iPhonographen Dazu gehören der Zeitraffermodus, der Zeitlupenmodus mit 240 Bildern pro Sekunde, die HD-Aufnahme mit 60 Bildern pro Sekunde und die filmische Videostabilisierung. Apple hat einige dieser Videoaufnahmefunktionen Anfang dieses Monats auf der September-Veranstaltung vorgeführt iPhone 6 Kamera Microsite Enthält Beispielvideos zu jedem Modus.

Da Apple seit dem Vorverkauf und dem Startwochenende über 10 Millionen iPhone 6- und iPhone 6 Plus-Handys verkauft, werden wahrscheinlich immer mehr unglaubliche Videos auf Apples neuen Geräten aufgenommen. Nachfolgend haben wir eine Sammlung von einigen zusammengestellt der besten Videos, die in jedem Modus von frühen iPhone 6- und iPhone 6 Plus-Anwendern aufgenommen wurden.



Apple führte die Zeitlupen-Videoaufnahme 2013 mit der Veröffentlichung des iPhone 5s ein, das 120 fps bei 720p aufnahm. Die neuen Shooter auf dem iPhone 6 und iPhone 6 Plus verdoppeln jetzt die Bilder pro Sekunde auf 240, wodurch Videos im Zeitlupenmodus noch dramatischer werden (iPhone 6-Benutzer können in der Kamera-App in Slow zwischen 120 und 240 Bildern pro Sekunde umschalten -Mo-Modus). Mit beiden Einstellungen können Sie festlegen, welche Teile des Videos normal abgespielt werden und welcher Teil in Zeitlupe zerlegt wird. Im Folgenden finden Sie einige Beispiele für Zeitlupenvideos, die mit der höheren Bildrate des neuen iPhone 6 aufgenommen wurden.

240 FPS SLOW-MO

iPhone 6 Zeitlupe 240fps Longboard von Kim Schneider auf Vimeo .

ZEITRAFFER

Die Zeitrafferaufnahme ist ein neuer Modus, der mit iOS 8 eingeführt wurde und auf mehreren Geräten verfügbar ist, darunter das neue iPhone 6 und iPhone 6 Plus, das iPhone 5s, das iPad Air und das iPad mini mit Retina-Display und vieles mehr. Betrachten Sie es als das Gegenteil von Zeitlupe. Dieser Modus dient zum Aufnehmen von Szenen über einen längeren Zeitraum und zum Abspielen in einem ultraschnellen Videoclip. Sie können jede Szene im Zeitraffermodus aufnehmen, aber Szenen wie Sonnenaufgänge und das Öffnen von Blumen eignen sich am besten, um den vollen Effekt zu erzielen. Letztendlich liegt der Schlüssel zur Aufnahme eines guten Zeitraffervideos darin, sich über einen längeren Zeitraum auf eine Szene zu konzentrieren.

3 Tage mit dem iPhone 6+ von Löse die Seelenproduktionen aus auf Vimeo .

60 FPS

Das neue iPhone 6 und das neue iPhone 6 Plus können Videos mit 60 Bildern pro Sekunde aufnehmen und damit die FPS-Aufnahme der vorherigen iPhone 5s-Kamera verdoppeln. Das Aufnehmen mit 60 Bildern pro Sekunde ist standardmäßig deaktiviert. Sie können es jedoch in den Einstellungen für Fotos und Kamera in der App Einstellungen unter iOS 8 aktivieren. Die Videos erstellen natürlich größere Dateien, sodass Sie sich möglicherweise nur dann anmelden möchten, wenn Sie dies möchten Sie haben ein größeres Speichergerät wie 64 GB oder 128 GB, aber Ihre Videos sehen lebensechter und weniger wie Filme aus. Action-Aufnahmen werden flüssiger und die Motive erscheinen schärfer, wenn Sie im 60-fps-Modus aufnehmen.

Neben der Möglichkeit, Zeitlupenvideos mit 240 Bildern pro Sekunde, Zeitraffervideos für die schnelle Aufnahme langer Szenen und Videos mit 60 Bildern pro Sekunde mit 1080p aufzunehmen, verfügen die neuen iPhone 6- und iPhone 6 Plus-Kameras auch über einen kontinuierlichen Autofokus für die automatische Aufnahme und intelligentes Fokussieren auf das sich ändernde Thema Ihres Videos und filmische Videostabilisierung, um Zeitraffervideos direkt von Ihrem iPhone in flüssige, Steadycam-ähnliche Aufnahmen zu verwandeln.

Es ist wahrscheinlich, dass eine Tonne mehr Videos geteilt werden, wenn mehr Menschen die neuen iPhone 6- und iPhone 6 Plus-Kameras in die Hände bekommen und die Tools kostenlos zur Verfügung stehen wie der neue iMovie und die in die Fotos-App integrierten Bearbeitungsfunktionen (ganz zu schweigen vom Potenzial für App-Erweiterungen), das Polieren Ihrer Videos und das Erstellen von Inhalten in professioneller Qualität ist einfacher als je zuvor.

Wenn Sie Ihre eigenen Lieblingsvideos auf dem neuen iPhone 6 oder iPhone 6 Plus aufgenommen haben, lassen Sie es uns unten wissen und bleiben Sie auf dem Laufenden für unsere Filmkamera-Demo für iPhone 6 und iPhone 6 Plus!

FTC: Wir verwenden einkommensverdienende Auto-Affiliate-Links. Mehr.