Beste Grafikkarten (GPUs) unter 100 US-Dollar im Jahr 2021

Tiffany Garrett

AMD R7 265 Quelle: Windows-Zentrale

Beste Grafikkarten (GPUs) unter 0Windows-Zentrale 2021

Wir empfehlen immer, so viel wie möglich für die GPU auszugeben, aber das bedeutet nicht, dass Sie Hunderte für eine neue Komponente ausgeben müssen, um ein paar Spiele zu spielen und mehr auf Ihrem PC zu erledigen. Wir haben einige großartige Budget-GPUs zusammengetragen, die weniger als 100 US-Dollar kosten. Nicht jeder braucht die allerbeste Grafikkarte, und für 100 US-Dollar können Sie eine solide GPU erhalten.



Bestes Gesamtergebnis: ZOTAC GeForce GT 1030

ZOTAC GeForce GT 1030 Quelle: ZOTAC

Auslagerungsdatei auf ein anderes Laufwerk verschieben

Viele budgetfreundliche GPUs wie dieses hervorragende Beispiel von ZOTAC gelten als Low-Profile, was im Wesentlichen bedeutet, dass sie selbst in die kompaktesten PC-Gehäuse passen. Die GeForce GT 1030 benötigt lediglich einen einzigen PCI-Erweiterungsslot an der Gehäuserückseite, sodass einige Spiele auch auf dem kleinsten ITX-Gehäuse gespielt werden können.



Nun, diese GPU kostet weniger als 100 US-Dollar, Sie sollten also keine erstaunliche Leistung erwarten. Es wird sogar mit einigen Spielen bei hohen Einstellungen auf einem 1080p-Display zu kämpfen haben. Dies ist hauptsächlich auf das Fehlen physischer Verarbeitungskomponenten im Vergleich zu hochwertigeren GPUs sowie auf die 2 GB GDDR6-RAM zurückzuführen.

Aber es gibt eine Kehrseite dieses Mangels an Leistung, und das ist eine kühlere GPU. Es gibt einen kleinen Kühlkörper und Lüfter, die nicht viel Lärm produzieren, daher ist der ZOTAC GT 1030 eine ausgezeichnete Option für einen leisen PC-Build.

Vorteile:

  • Erstaunlicher Wert
  • Einzel-PCI-Steckplatz
  • 2 GB GDDR6-RAM
  • Großartig für 1080p-Spiele
  • Pumpt nicht viel Wärme ab

Nachteile:

  • Kann kein hochdetailliertes Spielen genießen

Bestes Gesamtergebnis

ZOTAC GeForce GT 1030

ZOTAC GeForce GT 1030

Tolles Preis-Leistungs-Verhältnis

Die ZOTAC GT 1030 ist eine unglaublich kompakte GPU. Während die meisten GPUs heute entweder zwei oder drei PCI-Steckplätze breit sind, belegt diese kleine Karte nur einen Steckplatz auf der Rückseite eines PC-Gehäuses. Das macht es perfekt für nicht nur diejenigen mit einem knappen Budget, sondern auch für Besitzer von kompakten Gehäusen.

AMD-Zweitplatzierter: XFX RX 550

XFX Radeon 550 Quelle: XFX



Ähnlich wie die NVIDIA GeForce GT 1030 ist die RX 550 von AMD flach und perfekt für einen ITX-Build geeignet. Mit nur einem PCI-Erweiterungssteckplatz ist die XFX RX 550 eine gute Budgetkarte für alle, die ein solides Angebot suchen. Der signifikante Unterschied ist der RAM, der weniger kostet als der 1030, wobei AMD sich für älteres GDDR5 (im Vergleich zu GDDR6 beim GT 1030) entscheidet.

So überprüfen Sie das Laptop-Modell

Die Leistung ist nicht schlecht, aber sie wird Sie auch nicht umhauen, genau wie die GT 1030. Die meisten Spiele werden Sie nicht mit maximalen Einstellungen spielen können, es sei denn, sie erfordern keine Hardware. Positiv ist, dass die RX 550 nicht viel Wärme produziert und daher keinen leistungsstarken (und lauten) Kühler benötigt.

Vorteile:

  • Erstaunlicher Preis
  • Einzel-PCI-Steckplatz
  • Gutes oder 1080p-Gaming
  • Läuft nicht heiß

Nachteile:

  • 2 GB GDDR5-RAM
  • Spiele mit hohen Details können nicht gespielt werden

AMD-Zweitplatzierter

XFX Radeon 550

XFX RX 550

Team Rot

Die beste AMD-GPU in unserer preisgünstigen GPU-Sammlung ist die RX 550. Sie kostet in den meisten Fällen weniger als 90 US-Dollar und ist eine erschwingliche Karte. Erwarte nur nicht, Crysis auf maximalen Einstellungen zu spielen.

NVIDIA-Budget: EVGA NVIDIA GT 710

EVGA NVIDIA GT 710 Quelle: EVGA

100 US-Dollar sind nicht viel für eine GPU, insbesondere wenn man sich Karten wie die RTX 2080 Ti von NVIDIA vor Augen führt, die einen in die Tausende treiben können. Die GT 710 bietet noch mehr Wert und kostet fast die Hälfte unseres verfügbaren Budgets für diese Kollektion. Das EVGA GT 710 ist am besten für einen Arbeits-PC (oder einen mit einer Ryzen-CPU) geeignet, auf dem Sie ein oder zwei Spiele spielen.



Der Arbeitsspeicher ist langsam, ebenso der Grafikprozessor. Aber es gibt 2 GB RAM, mit denen Sie einige 3D-Anwendungen und Spiele starten können, und auf der Karte läuft alles ziemlich cool. Dies ist zwar leise, erfordert jedoch nur einen einzigen PCI-Erweiterungssteckplatz auf der Rückseite Ihres PCs, sodass Sie einen in das kleinste ITX-Gehäuse stecken können.

Vorteile:

  • Erstaunlicher Preis
  • Einzel-PCI-Steckplatz
  • Geeignet für 1080p-Spiele
  • Läuft cool

Nachteile:

  • 2 GB DDR3-RAM
  • Spiele mit hohen Details können nicht gespielt werden

Budget NVIDIA

EVGA NVIDIA GT 710

EVGA NVIDIA GT 710

Bestes Budget NVIDIA

Wenn Sie wirklich ein Schnäppchen machen möchten, sind Sie beim GT 710 von NVIDIA genau richtig. Dieses schöne Beispiel von EVGA hat alles, was Sie brauchen, um am PC zu arbeiten und nebenbei ein wenig zu spielen.

Budget-AMD: AMD Radeon R5 235

AMD Radeon R5 235 Quelle: AMD

Eine der derzeit günstigsten GPUs von AMD ist die Radeon R5 235. Sie ist zwar nicht überragend, aber zu diesem Preis sollte man wirklich nichts anderes erwarten. Der Wert hier ist beeindruckend, insbesondere wenn Sie möchten, dass eine GPU einfach ein Betriebssystem und etwas Software ausführt, wenn Ihr PC nicht mit einer integrierten GPU in der CPU ausgestattet ist.

Es ist eine kleine PCIe-Karte, die nur einen Erweiterungssteckplatz auf der Rückseite des Gehäuses benötigt und wirklich cool läuft. Die 1 GB DDR3-RAM ist für Medien und den allgemeinen PC-Gebrauch ausreichend, aber für Spiele überhaupt nicht geeignet. Diese Karte eignet sich am besten für kleine PCs und NAS-Konstruktionen mit Fokus auf geringe Geräuschentwicklung und Abmessungen.

Vorteile:

  • Erstaunlicher Preis
  • Einzel-PCI-Steckplatz
  • Geeignet für Mini-ITX-PC
  • Läuft cool

Nachteile:

  • 1 GB DDR3-RAM
  • Kann Spiele nicht so gut spielen

Budget-AMD

AMD Radeon R5 235

AMD Radeon R5 235

Bestes Budget AMD

So löschen Sie windows.old windows 10

Die günstigste Karte, die wir für Team Red finden konnten, ist die Radeon R5 235. Diese GPU lohnt sich nicht, wenn Sie einige Spiele spielen möchten, aber sie ist großartig für einen kleinen PC ohne integrierte GPU.

  • vom Best Buy

Endeffekt



Eine der besten GPUs, die Sie derzeit für weniger als 100 US-Dollar kaufen können, ist die NVIDIA GeForce GT 1030 . ZOTAC stellt einige ausgezeichnete High-End-Grafikkarten her, und die budgetfreundliche GT 1030 des Unternehmens ist eine zuverlässige Karte. Sollten Sie für einen Ryzen-Prozessor lediglich eine GPU benötigen und nicht zu viele Spiele spielen wollen, ist dies eine Überlegung wert.

Es erzeugt nicht nur wenig Hitze und Geräusche, sondern die 2 GB GDDR6-RAM sind ausreichend für grundlegende Spiele und 3D-Arbeiten. Es passt auch in die kleinsten ITX-Gehäuse, die GPUs unterstützen, und benötigt nur einen PCI-Erweiterungssteckplatz auf der Rückseite des Gehäuses. Andere Empfehlungen auf dieser Liste werden dasselbe tun, aber nicht so gut für Spiele sein.

Credits – Das Team, das an diesem Handbuch gearbeitet hat