Bester Bluetooth-Lautsprecher des Jahres: JBL, Beats, Bose, UE Boom, Jawbone, mehr

Tiffany Garrett

Best-Bluetooth-Lautsprecher-2015(TL; DR: Gewinner , beste Größe , bester Sound , Zweitplatzierte beste Apps , bestes Budget , am besten 300 $ )

Es sind solide anderthalb Jahre seit unserem letzter großer “Bester tragbarer Bluetooth-Lautsprecher 'Wettbewerb, obwohl wir erledigt Tonnen von Updates in den Monaten seit.



Viele unserer Favoriten gibt es noch, während andere aktualisiert wurden und neue Spieler aufgetaucht sind. Und was ist mit unserem vorherigen Champion: dem Ultimate Ears Boom? Spoiler-Alarm: Ein neuer Gewinner ist bekannt geworden. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wer unseren Preis für den besten tragbaren Bluetooth-Lautsprecher erhält…



Der Markt für tragbare Bluetooth-Lautsprecher wurde durch eine Kombination von Faktoren geschaffen. A2DP Bluetooth 2.1 Stereo-Lautsprecher konnten drahtlos über Smartphones und Computer angesteuert werden. Telefone mit der Fähigkeit, viel Musik über Bluetooth abzuspielen - wie das iPhone - wurden allgegenwärtig. Lithiumbatterien wurden leicht genug und haben eine Energiedichte hoch genug, um diesen Lautsprechern und Radios Stunden Spielzeit zu geben. Die Dinge kamen 2010 zusammen.

Der erste echte tragbare Bluetooth-Lautsprecher im „modernen Sinne“ war die Jawbone Jambox, ein Hit, der von diesem Erstaunlichen ausgelöst wurde Sandwich Video in 2010. Klar, viele Bluetooth-Lautsprecher existierte zuvor , aber niemand hat wirklich alles so zusammengestellt wie Jawbone.



Das Video zeigte die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten eines tragbaren Bluetooth-Lautsprechers auf - auch heute noch sehr relevant. Feiern, Spielen, tragbaren Filmton genießen, Telefonkonferenzen abhalten und Dinnerpartys unterhalten sind immer noch sehr relevant.

Der High-End-Bereich von über 300 US-Dollar

Zu den Sprechern in diesem Bereich gehören die Bose Soundlink III , Große Jambox, Beats Pille XL , Marshall Stanmore , Harman Kardon Aura , Cambridge Audio Minx und Bowers und Wilkins T7 . Ich hatte das Glück, all diese großartigen Lautsprecher vorzuführen.



In Bezug auf die Portabilität können drei in dieser Kategorie in eine kleine Tasche passen: die Bose Soundlink III , Große Jambox und Beats Pille XL . Die anderen sind natürlich beweglich, aber nichts, was Sie täglich mitnehmen würden. Es mag sinnvoll sein, sie im Haus zu bewegen, aber sie sind unterwegs nicht tragbar. Wenn Sie nach High-End-Sound suchen, kann ich einen der drei oben genannten leicht empfehlen, aber ich habe Insiderwissen über a Neues Produkt das wird auf der CES vorgestellt, die diese umhauen wird.

Ehrlich gesagt klingen einige der unten aufgeführten günstigeren Modelle zu 95% so gut, kosten aber etwa die Hälfte und haben einige andere großartige Funktionen. Wenn ich einen zu diesem Preis / Formfaktor wählen müsste jetzt sofort Sagen wir, für einen großen Einkaufsurlaub würde ich mit dem Beats Pill XL ($ 270) . Mit dem Kauf von Beats durch Apple ist dies der Fahnenträger iPod HiFi-Lautsprecher Mit Ladeanzeige, Griff, 15 Stunden Akku, Ladefähigkeit für USB-Geräte und elegantem Design ist es ein großartiger Allround-Lautsprecher. Aber auch hier möchte ich die meisten Menschen ermutigen, sich für ein Mittelklasse-Gerät zu entscheiden (lesen Sie weiter) und etwas Geld und Platz zu sparen.

Beats-Pill-XL

Schnäppchen, ultraportable Bluetooth-Lautsprecher unter 50 US-Dollar



Das andere Extrem ist der tückischste Bereich von Bluetooth-Lautsprechern - einer, in dem Tonnen billiger chinesischer Marken lauern, um den Schnäppchenjäger mit minderwertiger Akustik und minderwertigen Batterien und Funktionen zu verführen. Ich habe einige Monate früher im Jahr einige der beliebtesten durchgesehen, die ich hier bewertet habe. Beachten Sie, dass derselbe chinesische Sprecher von Woche zu Woche unter verschiedenen Markennamen verkauft wird. Es gibt jedoch einige Besonderheiten, die ich für unter 50 US-Dollar empfehlen kann:

Der OontZ-Winkel von Cambridge Soundworks (unten) ist mit seinem großartigen Sound und dem 10-Stunden-Akku ein Kinderspiel $ 33 versendet.

oontZ-angle-iphone

Das JBL Micro ist ein weiterer solider, zuverlässiger und gut aussehender Bluetooth-Lautsprecher, den Sie finden können unter 45 $ . Sie können diese verketten, wenn Sie möchten (das tue ich nie) und sie haben nur 5 Stunden Batterie. Aber ich mag das tragbare Design, den hervorragenden Klang für seine geringe Größe und den AUX-Ausgang für Kopfhörer oder Heimlautsprecher sehr. Vergleiche mit dem Boombot Rex oder $ 24 Divoom Bean (Vergleiche hier).

jbl-micro

Andere hoch bewertet kostengünstige Beispiele finden Sie bei Anker (das ist auch eine Freisprecheinrichtung) und die $ 23 Aukey .

So deaktivieren Sie die Systemtöne

Außerdem bewerten wir häufig die neuesten günstigen Bluetooth-Lautsprecher unter 9to5Toys Halten Sie also Ausschau nach guten Angeboten .

Bluetooth-Sweetspot im mittleren Bereich (50 bis 200 US-Dollar)

Die meisten Käufer von tragbaren Bluetooth-Lautsprechern sollten hier landen, und mit Preisen, die weit unter 100 US-Dollar beginnen und bis zu 200 US-Dollar erreichen, gibt es etwas für eine Vielzahl von Budgets. Letztes Jahr habe ich gegeben Logitech / Ultimate Ears Boom und Mini Boom sind die besten Allround-Bluetooth-Lautsprecher und mein Gefühl für die meisten Menschen ist, dass sie mit beiden Produkten immer noch äußerst zufrieden sein werden. UE kombiniert Micro-USB-Aufladung, die Möglichkeit, als Freisprecheinrichtung verwendet zu werden, großartige Designs (obwohl ich nicht immer verrückt nach Farben bin) und großartige iOS- und Android-Apps. Und es bietet fast den besten Klang in dieser Preisklasse. Erwarten Sie vom Boom auch eine erstklassige Akkulaufzeit von 15 Stunden. Intelligente Käufer sollten in der Lage sein, das zu finden Mini Boom für 70 US-Dollar und regelmäßiger Boom für 179 Dollar. Aber bevor Sie kaufen, gibt es andere Optionen zu berücksichtigen ...

Wenn Sie nach dem kleinsten Lautsprecher suchen, der immer noch gut klingt, schauen Sie sich den an Beats Pille 2 das kann für so wenig wie gefunden werden $ 180 . Es ist ziemlich taschenfähig und hat einen Sound, der Kopf und Schultern über den oben erwähnten Low-End-Modellen liegt. Es wird sogar Ihr Telefon mit einem USB-Ausgang aufladen. Aber für 180 US-Dollar würde ich den UE-Boom leicht nehmen, nur für den Sound.

BEATS_by_Dre_Pill

Für ein bisschen mehr Geld bin ich immer noch werde das nehmen Bose SoundLink Mini . Ich nannte es das Der am besten klingende tragbare Bluetooth-Lautsprecher aller Zeiten in meiner lang gelesenen Rezension und ich bleibe immer noch dabei. Natürlich ist Bose mit seinem Klangprofil stark polarisierend, aber auf der ganzen Linie sind Leute, die den Mini gehört haben, umgehauen worden.

Aber Bose hat auch seine Nachteile. Zuallererst ist es fast unmöglich für weniger zu finden als sein Listenpreis von 199 $ . Das Aufladen erfolgt auch über ein proprietäres Netzteil anstelle eines Micro-USB-Standards, was das Aufladen unterwegs mühsam macht - was durch die kürzere Akkulaufzeit von 6 Stunden noch schmerzhafter wird. Schließlich werden keine Freisprechanrufe getätigt, was die Zugänglichkeit beeinträchtigt. Außerdem muss es jedes Mal manuell eingeschaltet werden, wenn es aus dem Schlaf erwacht. Aber Oh dieser Klang.

bose-soundlink-mini_01

Bose vor kurzem veröffentlichte die $ 129 'Color' -Version seiner Soundlink-Familie . Obwohl ich nicht viel Zeit mit diesen aufgeladenen Micro-USB-Lautsprechern verbracht habe, die 70 US-Dollar billiger sind, war ich von ihrem Klang sehr beeindruckt. Ich bin kein Fan des Looks - was ich für eine Geldbörse halte -, aber wenn ich etwas mehr Zeit damit habe, könnte die Soundlink-Farbe eine Top-Wahl sein.

Wie finde ich heraus, welchen Computertyp ich habe?

Bose-Soundlink-Farbe

Der Gewinner! JBL Charge 2

Mein Bluetooth-Lautsprecher des Jahres 2014 ist auch der am meisten verbesserte: Die JBL-Gebühr 2 ist in fast jeder Hinsicht besser als die Ladung, die es ersetzt hat, und das war ein verdammt guter Bluetooth-Lautsprecher, als ich ihn letztes Jahr rezensierte.

Warum halte ich die Charge 2 für die beste? Es macht fast alles sehr gut und kostet deutlich weniger als seine Konkurrenten. (( Basis: 150 US-Dollar aber manchmal so niedrig wie 120 $ .) Es wird über Micro-USB aufgeladen und eignet sich hervorragend als Freisprecheinrichtung. Daher ist es bereits gut mit dem UE Boom und seiner ähnlichen becherhalterfreundlichen Zylinderform vergleichbar. Das Ladegerät hat eine verrückte lange Akkulaufzeit von 12 Stunden über einen 6000-mAh-Akku, aber auch einen USB-Ausgang zum Laden Ihres Telefons oder Tablets - etwas, das dem Boom fehlt. Es ist auch ein sehr attraktives Gerät und kommt in 5 Farben .

IMG_3317 JBL-Charg-2-Ports JBL-Charge-2-Lichter JBL-Charge-2 JBL-Charg-2-Flip JBL Gebühr-2

Der Sound ist jedoch beeindruckender als der günstigere Preis, das bessere Erscheinungsbild und die Ladefähigkeit des Telefons. Die Basswiedergabe wurde von 150 auf 75 Hz verbessert, und die Ausgangsleistung wurde ebenfalls von 2 x 5 auf 2 x 7,5 Watt erhöht. Das Wichtigste beim Klang ist, dass der Charge 2 tatsächlich zwei Basslautsprecher hat, die nach außen zeigen und Ihnen eine echte Live-Stereotrennung bieten (nur das Original Charge) erscheint 2 nach außen gerichtete Monitore haben). Es klingt großartig, ob Sie es auf einem Desktop, draußen am Strand, in einem Mietwagen, in einer Küche oder im Büro verwenden.

Wie wirklich toll.

Ich werde hier nicht sagen, dass der Sound besser ist als der Bose Soundlink Mini, aber er ist nah und ich würde den Sound über UE Boom übernehmen. Es passt auch nicht zum Sound der oben genannten High-End-Lautsprecher für über 300 US-Dollar. Aber es ist nah genug, dass ich bereit bin, diesen kleinen Mangel als Kompromiss für Portabilität, niedrigeren Preis und zusätzliche Funktionen zu übersehen.

Es gibt jedoch ein Problem, das ich nicht replizieren konnte. Etwas Mitglieder des Forums und Amazonas Rezensenten Berichten Sie, dass bei geringerer Lautstärke bei hörstarkem Klang Bassstörungen auftreten. Ich kann mir nur vorstellen, dass dies ein früher Herstellungsfehler war, da ich ihn mit meinem letzten Testgerät nicht replizieren konnte - und die meisten anderen Bewertungen erwähnen ihn nicht. Wenn Sie ein schlechtes Gerät erhalten, geben Sie es gegen ein besseres zurück.

Ein letztes lustiges Feature: Das Charge 2 verfügt über einen Social-Button, mit dem 3 Personen gleichzeitig an Bluetooth teilnehmen können. Ich habe es nicht versucht, weil meine Musik die beste ist.

So wie UE hat letztes Jahr , JBL Charge 2 hat eine Produktkategorie gewählt, die die Jambox erfunden hat. Und es hat den Pionier übertroffen. Ich mag Jamboxen immer noch, aber das Preis-Leistungs-Verhältnis ist zu hoch.

Das ist unser Abschluss. Ich hoffe, diese Überprüfung des Bluetooth-Lautsprecherfelds hilft Ihnen dabei, eine fundierte Entscheidung zu treffen, wenn Sie den nächsten Bluetooth-Lautsprecher als Geschenk oder persönliches Gerät auswählen. Für mich sind Bluetooth-Lautsprecher das persönliche iPhone-Zubehör Nr. 1, und Vergleiche wie diese sind zu einem Hobby / einer Obsession geworden.

FTC: Wir verwenden einkommensverdienende Auto-Affiliate-Links. Mehr.