Zurück zum Mac: Microsoft veröffentlicht eine überarbeitete Office for Mac 2016-Vorschau mit Retina-Unterstützung, Zusammenarbeit und mehr

Tiffany Garrett

PowerPoint 2016



Bis heute wurden die neuesten Versionen von Word, PowerPoint und Excel für OS X mit Office für Mac 2011 geliefert, einer Suite von Produktivitäts-Apps, die Sie anhand des Namens der datierten Software ohne viele moderne Funktionen erkennen können, die Mac-Benutzer erwarten. Office für Mac 2011 wurde erstmals im Oktober 2010 veröffentlicht. Seitdem hat sich viel geändert.

Microsoft hat Office von einem kostenpflichtigen Upgrade-Ansatz auf ein Cloud-Abonnement-Modell umgestellt, seinen CEO Steve Ballmer in den Ruhestand versetzt und ein Basketballteam gekauft, Satya Nadella zum Leiter des Unternehmens ernannt und sogar Office für iPad und iPhone veröffentlicht.



Für den Mac waren die leistungsfähigsten Versionen von Word, PowerPoint und Excel bisher nur als Web-Apps verfügbar - nicht als native. Wie versprochen veröffentlicht Microsoft heute die öffentliche Beta von Office für Mac 2016, einschließlich aller neuen Versionen der Produktivitäts-Apps des Unternehmens.



Neben dem Sein Sandkasten und voll Kakao eher, als Kohlenstoff Jede neue App ist für Retina-Displays optimiert, bietet Vollbildmodi und Cloud-Synchronisierung zwischen Plattformen.

So aktualisieren Sie auf 64 Bit

Office für Mac 2016 verwendet den Ansatz 'Cloud First, Platform Second' der anderen Office 365-kompatiblen Microsoft-Apps. Beispielsweise können mehrere Benutzer in Echtzeit an Dokumenten zusammenarbeiten, wenn sie dieselbe App auf verschiedenen Plattformen wie Word für Mac, iPad oder PC verwenden. Microsoft behandelt die Multifunktionsleisten-Symbolleiste auch in allen Office-Versionen ähnlich, sodass die Benutzererfahrung unabhängig von der verwendeten Plattform bekannt ist.

Wort



Neben der Neuerstellung und Neugestaltung für das moderne Mac-Betriebssystem bietet Word einige neue Funktionen wie eine Registerkarte 'Design' zum Verwalten und Erstellen von Stil- und Layouteinstellungen für Dokumente.

Microsoft hebt auch Thread-Kommentare hervor, die zwischen der Verwendung und der Zusammenarbeit an einem Dokument und der einfachen Bearbeitung von Gruppen liegen. In einem Navigationsbereich links neben dem Textverarbeitungsprogramm können Sie Inhalte während der Arbeit einfach verschieben und strukturieren.

Power Point



Die überarbeitete Version von PowerPoint verfügt über einen neuen Animationsbereich, um Präsentationen lebendiger und interaktiver zu gestalten. Folien können mit Tools wie Transparenz-Schiebereglern und mehr weiter angepasst werden.

PowerPoint 2016 enthält auch einen brandneuen Präsentationsmodus für Präsentatoren. Jede der neuen Office 2016 Preview-Apps kann den Vollbildmodus von OS X nutzen, und die neue Präsentationsansicht ist keine Ausnahme. Auf diese Weise erhalten Präsentatoren einen Überblick über die Präsentation, die aktuellen und nächsten Schieberegler sowie einen Timer und andere Tools.

Excel

Wie bekomme ich einen Bildschirmschoner unter Windows 10?

Excel, eine App, die selbst iWork-Fans manchmal über Zahlen loben, gewinnt in Office 2016 eine Menge neuer Smarts. Für den Anfang spiegeln Tastaturkürzel jetzt die Windows-Version von Excel wider, sodass Benutzer, die zwischen Plattformen wechseln, nicht mehr verrückt werden. Für Excel 2011-Benutzer können Sie auch die vorherigen Verknüpfungen beibehalten.

Excel 2016 für Mac unterstützt jetzt Funktionen aus Excel 2013 für Windows und ermöglicht so die Kompatibilität zwischen Plattformen. Mit einem neuen PivotTable Slicer können Sie Parameter für Daten festlegen, um schnell neue Datenpunkte aus vorhandenen Zahlen zu finden.

Jede neue App verfügt auch über ein brandneues Fenster zum Öffnen und Erstellen, das aktuelle Dokumente enthält, die von allen Office 365-kompatiblen Plattformen wie iPhone, iPad, Web und PC in OneDrive gespeichert wurden.

Eine Note Ausblick

Die Office für Mac 2016-Vorschau enthält auch die aktuellen Versionen von beiden Eine Note und Ausblick die vor einem Jahr bzw. im letzten Oktober veröffentlicht wurden.

Schließlich handelt es sich bei den Apps in Office für Mac 2016 um Vorschauversionen, nicht um die endgültigen Versionen, die Microsoft in diesem Sommer veröffentlichen möchte. Während der Vorschauphase ermutigt Microsoft insbesondere Benutzer zu Feedback und erleichtert den Austausch Ihrer Gedanken und Ideen.

Oben rechts in jeder App wird über eine Schaltfläche mit einem Smiley-Gesicht ein Feedback-Formular ausgelöst, in das Sie Ihre Kommentare, einen Screenshot und optional Ihre E-Mail-Adresse für Ideen oder Probleme einfügen können.

So stoppen Sie die Erinnerung an das Windows 10-Update

Office 2016 für Mac Vorschau

Microsoft strebt die Verfügbarkeit für die endgültige Version im Laufe dieses Sommers an. Ab diesem Zeitpunkt ist ein aktives Office 365-Abonnement erforderlich. Die Suite kann kostenlos ohne Abonnement getestet werden und kann mit installiertem Office 2011 verwendet werden. Die Preise für eine eigenständige Version für Mac ohne aktives Abonnement werden voraussichtlich näher am Start liegen.

Office für Mac 2016 Vorschau ist Jetzt kostenlos zum Testen verfügbar und umfasst Word, PowerPoint, Excel, Outlook und OneNote. OS X 10.10 Yosemite ist erforderlich.

FTC: Wir verwenden einkommensverdienende Auto-Affiliate-Links. Mehr.