ARK: Survival Evolved bringt riesige reitbare Biber und Terrorvögel auf Xbox One

Tiffany Garrett

ARK: Survival Evolved für die Xbox One hat ein neues Update erhalten, das jede Menge Spaß in Form neuer zähmbarer und reitbarer Kreaturen, Werkzeuge und mehr bietet. Am bemerkenswertesten ist, dass das neueste Update die Xbox One-Version des überlebensorientierten Spiels mit seinem PC-Cousin auf Augenhöhe bringt, indem es den Spielern die Möglichkeit gibt, riesige Biber und Terrorvögel zu zähmen und zu reiten (falls es die riesigen Kängurus und Dinosaurier noch nicht waren .) genial genug).

Darüber hinaus können Spieler jetzt einige neue Werkzeuge nutzen, darunter Handschellen und Enterhaken. Wie zu erwarten, können Sie mit dem Enterhaken eine Reihe von Dingen erledigen, von Klippen erklimmen bis hin zu einer Fahrt von einer fliegenden Kreatur, die zufällig vorbeifliegt. Die Handschellen hingegen ermöglichen es Ihnen, Ihre Gefangenen in Schach zu halten.

Schließlich wird ARK diese Woche mit Belgien, Dänemark, Finnland, Hongkong, den Niederlanden, Norwegen, Polen, Singapur, Schweden, Taiwan und der Türkei in eine Menge neuer Länder kommen. Das neueste Update fügt als Vorbereitung auf diese Erweiterung eine Lokalisierung hinzu.



Hier ist die vollständige offizielle Aufschlüsselung der Neuerungen im neuesten ARK: Survival Evolved-Update für Xbox One:

  • DINOS: Zähme, trainiere und reite den Riesenbiber und den Terrorvogel
  • WERKZEUGE: Verwenden Sie neue Werkzeuge wie den Enterhaken und die Handschellen
  • STAMMALLIANZEN (PvE und PvP). Ja, endlich können sich kleine Stämme gegen größere zusammenschließen!
  • Ca. 20 % Leistungssteigerung!
  • Endlich alle Optionen für dedizierte Server verfügbar! Sogar benutzerdefinierte Listen von Engrammen und Dino-Multiplikatoren usw.!
  • Zahlreiche Crash-Fixes
  • Von der Community beigesteuerte Spiellokalisierung in mehr als 8 Sprachen – Französisch, Italienisch, Deutsch, Spanisch, Russisch, Brasilianisches Portugiesisch, Vereinfachtes Chinesisch, Dänisch, Niederländisch, Polnisch, Schwedisch, Traditionelles Chinesisch und Türkisch

ARK soll irgendwann im Sommer 2016 vollständig auf Xbox One veröffentlicht werden. Wer jedoch einen frühen Blick auf das Spiel werfen möchte, kann sich ARK: Survival Evolved als Teil des Xbox One Preview-Programms für 34,99 US-Dollar schnappen.

Wetterkanal-Apps für Windows