Leckerbissen der Apple Watch Series 2 nach der Überprüfung: WatchOS 3.1-Akkulaufzeit, GPS-Navigation, Wasserbeständigkeit und mehr

Tiffany Garrett

Apple Watch



Kurz nach der Veröffentlichung der Apple Watch Series 2 im letzten Monat gab ich das Modell der zweiten Generation eine ziemlich detaillierte Überprüfung Ich war erfreut, die Vorteile von GPS und Wasserdichtigkeit wie das Freischalten neuer Workouts und anderer Funktionen zu bemerken. Zu den Tests gehörten Schwimmen im offenen Wasser, Radfahren im Freien ohne iPhone und Beobachtungen der Akkulaufzeit während des regelmäßigen Gebrauchs. In dem Monat seit der Veröffentlichung sind mir einige Dinge aufgefallen, die es wert sind, weiterverfolgt zu werden ...



Erstens genieße ich das eingebaute GPS viel mehr als ich jemals erwartet hatte. Es ist unfair zu sagen, dass das GPS der einzige Unterschied zwischen dem Originalmodell und der neuen Serie 2 ist, aber selbst wenn dies der Fall ist, kann es einen signifikanten Unterschied darin machen, wie nützlich die Apple Watch für Sie ist. So ähnlich wie 3G, das nach dem Modell der ersten Generation auf das iPhone kommt.



Ich habe angefangen, etwas regelmäßig (0,4 Meilen, dann 0,8 Meilen, dann jeweils 1,6 Meilen) mit der Apple Watch Series 2 zu laufen - manchmal mit und manchmal ohne iPhone - und ich muss zugeben, dass es wirklich praktisch ist, die Option zu haben, das iPhone zu verlassen hinter. Mein primärer Einwand, dies immer zu tun, bleibt bestehen: Ich möchte im Notfall nicht ohne mein iPhone erwischt werden. Aber wenn ich mit meiner Familie im Freien jogge und meine Frau oder Mutter ihr iPhone hat, fühle ich mich in Ordnung, wenn ich auf mein iPhone verzichte.

Eines habe ich in meiner ersten Bewertung erwähnt, dass ich mich teilweise geirrt habe. Ich habe hervorgehoben, dass es keinen offensichtlichen Vorteil gibt, der sich auf die Karten-App erstreckt, aber ich habe kürzlich einen sehr nützlichen Vorteil entdeckt.

Apple Watch Series 2



Ich war mit einem Mietwagen ohne USB-Anschluss oder Autoladegerät außerhalb der Stadt unterwegs und habe mich an einen Ort begeben, den ich noch nie zuvor besucht habe. Dabei habe ich mich auf Karten verlassen, um eine Wegbeschreibung zu erhalten. Nach einem langen Reisetag starb mein iPhone kurz vor meiner Ankunft, aber meine Apple Watch Series 2 folgte auch den Anweisungen an meinem Handgelenk.

Trotz des Verlusts einer Mobilfunkverbindung, als der Akku des iPhones leer war, hielt die Apple Watch weiterhin mit meinem Standort Schritt und aktualisierte auf dem Weg zu meinem Ziel. Als ich am Ziel ankam, wusste Maps es und beendete die Route, aber bis dahin kam ich dahin, wo ich hin wollte und brauchte keine neue Route.

Windows 10 Standardordneransicht

Dies ist das gleiche Konzept wie das, was Apple auf seiner Keynote mit der Viewranger-App eines Drittanbieters auf der Bühne gezeigt hat - mithilfe von GPS zum Navigieren vorinstallierter Routen - und es ist gut zu erfahren, dass es sich auf Apples eigene Maps-App erstreckt. Zukünftige Versionen von watchOS könnten davon profitieren, mehrere vorinstallierte Routen zu speichern, die das GPS verwenden kann.



Das Schwimmen im offenen Wasser führt immer noch zu einem etwas fleckigen GPS-Tracking. Dies könnte die Natur der Verwendung des GPS in Umgebungen wie dem Strand sein. In jedem Fall ist es ein Bereich, in dem Sie weiter beobachten können.

Apple Watch Nike +

So ändern Sie die Ruhezeiten in Windows 10

Ich bin auch gespannt, ob im Nike + Run Club ein größeres Update für die Apple Watch geplant ist oder ob die überlegene Version für die Apple Watch Nike + gespeichert wird 9to5Mac vor kurzem musste auschecken.

Die Nike + Run Club-App auf der Apple Watch verwendet derzeit kein GPS auf der Uhr, um Läufe abzubilden. Wenn Sie Ihr iPhone mitnehmen, wird nur der Lauf in der Nike-App und nicht in der Apple-Aktivitäts-App abgebildet. Idealerweise können Sie mit jeder Apple Watch Series 2 laufen, und Nike + Run Club ordnet Ihren Lauf sowohl in Activity als auch in der NRC-App mit einer überlegenen Routenansicht zu.

Apple Watch Series 2 erste Generation

Ein weiterer Punkt, den ich erwähnte, war die unzureichende Akkulaufzeit bei watchOS 3 und Apple Watch Series 2 im Vergleich zu watchOS 2 bei der Apple Watch der ersten Generation. Das Software-Update war nicht mehr in der Beta-Phase und meine Apple Watch hielt nicht annähernd so lange wie zuvor. Freunde und Familie äußerten nach watchOS 3 die gleiche Beschwerde über ihre eigenen Apple Watches.

Einige Tage nach meiner ersten Überprüfung wurde watchOS 3.1 als Entwickler-Beta veröffentlicht und ich verwende seitdem die neuesten Versionen davon. Wir befinden uns jetzt in der dritten Beta-Version des Software-Updates und ich kann berichten, dass ich die beste Akkulaufzeit auf der Apple Watch habe, die ich je hatte. Hoffentlich wird watchOS 3.1 bald für alle veröffentlicht.

Bei mäßiger Nutzung und mindestens 30 Minuten aktivem Training pro Tag sehe ich ungefähr anderthalb Tage mit einer einzigen Ladung. Dies ist vergleichbar mit dem Erreichen der Gangreserve vor dem Schlafengehen vor watchOS 3.1 mit Apple Watch Series 2. Ich denke, leichtere Benutzer könnten wahrscheinlich volle zwei Tage sehen und bei Bedarf jede zweite Nacht aufladen.

Ich kann immer noch keine vollen zwei Tage Akkulaufzeit erreichen (obwohl ich vielleicht näher kommen könnte, wenn ich keine Trainingseinheiten protokolliere), aber in einem Fall habe ich nach 24 Stunden aktiven Gebrauchs noch 26% Akkulaufzeit gesehen war ein langer Tag). Dies gilt auch für die Helligkeit, die auf die höchste Stufe (die dritte Stufe gegenüber der zweiten Standardstufe) eingestellt ist, und die Einstellung für das Aufwecken des Bildschirms auf 70 Sekunden gegenüber 15 Sekunden.

Apple Watch Series 2

Meine letzte Beobachtung im Moment betrifft die erhöhte Wasserbeständigkeit und diesen Lautsprechertrick, der Wasser ausstößt. Ich habe in meiner Rezension hervorgehoben, dass es nach einem Bad im Meer wie angekündigt funktioniert. Ich konnte einen Anruf tätigen, meiner Frau eine Sprachnachricht aufzeichnen und mit der Voicemail-Transkription und der Audioaufnahme bestätigen, dass der Ton überhaupt nicht beeinträchtigt wurde.

Die Apple Watch Series 2 wurde entwickelt, um den Lautsprecher nass zu machen. Jedes Mal, wenn Sie ein Bad protokollieren, sperrt das Display die Berührungseingabe, um zu verhindern, dass Wasser als Wasserhahn fungiert, und das Beenden eines Wassertrainings löst einen kurzen Ton aus, der verbleibendes Wasser aus dem Lautsprecherhohlraum drückt. Wie bereits erwähnt, können Sie diesen Audioton auch jederzeit manuell aufrufen, um Wasser aus dem Raum um den Lautsprecher auszustoßen.

Obwohl ich beim Schwimmen im offenen Wasser keine Probleme damit hatte, habe ich seitdem aufgehört, meine Apple Watch unter der Dusche zu tragen (was wahrscheinlich sowieso am besten ist), da der Lautsprecher selbst nach dem Aufrufen der App mehrere Stunden lang dünn und metallisch klingt Wasserausstoßtrick mehrmals.

Dies ist etwas überraschend, da mein Wasserdruck ziemlich niedrig ist und die Apple Watch vollständig im Meer versunken ist. Der Lautsprecher wurde nicht beschädigt, er erholt sich nach einigen Stunden Trocknen, aber es fällt auf, dass ich ihn vor dem erneuten Duschen einfach abnehme.

Apple Watch Series 2 Edition

Upgrade von Windows 10 32 Bit auf 64 Bit

Ich hatte immer noch keine Gelegenheit, das Schwimmen im Pool mit der Apple Watch Series 2 zu testen, nur das Schwimmen im offenen Wasser. Es scheint, dass meine einzige Option für den Zugang zum Pool eine teure Mitgliedschaft in einem örtlichen Pool in einer Stadt ist, und ich habe diese Verpflichtung noch nicht eingegangen. Seien Sie gespannt auf eine zukünftige Fortsetzung dieser Erfahrung, wenn ich endlich den Sprung mache.

FTC: Wir verwenden einkommensverdienende Auto-Affiliate-Links. Mehr.