Apple Watch: So aktivieren Sie den Water Lock-Modus

Tiffany Garrett

Die Apple Watch Series 2 und höher verfügen über eine raffinierte kleine Funktion namens Water Lock-Modus. Diese Apple Watches können unter Wasser getaucht werden und sind trotzdem in Ordnung.



Zustand des Verfalls 2 Pestherzen

Im Water Lock-Modus werden alle Hardwaretasten und das Display der Apple Watch deaktiviert, um versehentliches Tippen und Klicken zu verhindern.



Folgen Sie uns, während wir Ihnen zeigen, wie Sie den Water Lock-Modus auf Ihrer Apple Watch Series 2 oder höher aktivieren.

So aktivieren Sie den Water Lock-Modus

  1. Stellen Sie auf Ihrer Apple Watch sicher, dass Sie sich auf dem Zifferblatt befinden. Wischen Sie von unten nach oben, um das Control Center aufzurufen.
  2. Tippen Sie dort auf das Wasserschlosssymbol (sieht aus wie ein Wassertropfen).
  3. Nach der Aktivierung wird das Wassersperrsymbol oben auf Ihrer Apple Watch angezeigt.
  4. Jetzt befindet sich Ihre Apple Watch im Wassersperrmodus und deaktiviert alle Eingaben auf dem Gerät, bis sie deaktiviert werden.



Um den Water Lock-Modus zu deaktivieren, drehen Sie einfach Ihre Digital Crown gegen den Uhrzeigersinn. Ihre Apple Watch piept dann mehrmals. Dadurch kann das Wasser im Lautsprechergrill entweichen. Wenn Sie auf die gegenüberliegende Seite Ihrer Apple Watch schauen, kann möglicherweise etwas Wasser aus dem Lautsprecheranschluss Ihrer Apple Watch austreten.

Während die Wassersperre aktiviert ist, funktioniert Ihre Apple Watch weiterhin wie gewohnt, der Bildschirm leuchtet weiterhin auf, um die Uhrzeit zu überprüfen, und wenn Benachrichtigungen eingehen (wenn sie nicht vollständig unter Wasser getaucht ist).



Wenn Ihre Apple Watch unter Wasser getaucht ist, können WLAN-, Bluetooth- und Mobilfunkgeräte möglicherweise keine Verbindung herstellen. Wenn Sie jedoch einfach mit Ihrer Apple Watch im Regen spazieren gehen oder damit duschen, sollte die Watch weiterhin Benachrichtigungen erhalten und die Uhrzeit überprüfen können. Darüber hinaus wird alles deaktiviert, z. B. das Drücken der digitalen Krone, um zum Startbildschirm zu gelangen, oder das Auslösen von Hey Siri.

Weitere Informationen zur optimalen Nutzung Ihrer Apple-Geräte finden Sie in unserer Anleitung sowie in den folgenden Artikeln:

So übertragen Sie Fotos vom iPhone auf Windows 10

FTC: Wir verwenden einkommensverdienende Auto-Affiliate-Links. Mehr.