Apple Watch: So passen Sie das Dock an

Tiffany Garrett

Eine eher versteckte Funktion der Apple Watch ist das Dock. Über das Dock können Sie schnell auf Ihre zuletzt verwendeten Apps zugreifen. Ähnlich wie der App Switcher des iPhones, jedoch auf 10 Anwendungen beschränkt.



Folgen Sie uns, während wir Sie durch das Anpassen des Docks auf der Apple Watch führen.



Windows 10 Touchpad-Gesteneinstellungen

Apple Watch: So passen Sie das Dock an

  1. Gehen Sie auf Ihrem iPhone in die Watch-App> Dock.
  2. Unter DOCKBESTELLUNG Sie haben zwei Möglichkeiten: Kürzlich oder Favoriten. Die letzten Aktionen verhalten sich wie der App Switcher Ihres iPhones und zeigen die neuesten Apps an. Mit Favoriten können Sie manuell auswählen, was im Dock angezeigt wird.
  3. Wenn du wählst Favoriten , Zapfhahn Bearbeiten Oben rechts können Sie nun auswählen, welche Apps in Ihrem Dock angezeigt werden sollen. Wählen Sie einfach den Grabber rechts neben jeder App aus und ordnen Sie sie nach Ihren Wünschen an. Denken Sie daran, dass Sie im Dock auf 10 Apps beschränkt sind. Zapfhahn Erledigt einmal fertig.

Stoppen Sie das automatische Öffnen von Microsoft Edge

Um das Dock auf Ihrer Apple Watch aufzurufen, tippen Sie einfach auf die Seitentaste. Das Dock ist sehr hilfreich, da es Ihnen nicht nur die Apps anzeigt, die Sie sehen möchten, sondern auch eine Liste der Apps, die im Hintergrund ausgeführt werden dürfen, selbst wenn Sie sie schließen. Wenn Sie die Liste manuell sortieren, ist die neueste App (falls nicht eine in Ihrem Dock) die allererste Karte, die oben angezeigt wird.



Weitere Informationen zur optimalen Nutzung Ihrer Apple-Geräte finden Sie in unserer Anleitung sowie in den folgenden Artikeln:


So entfernen Sie weißen Hintergrund in Farbe

FTC: Wir verwenden einkommensverdienende Auto-Affiliate-Links. Mehr.