Apple startet Programm zum Austausch von iSight-Kameras für das iPhone 6 Plus

Tiffany Garrett

iPhone 6 Kamera



Apple hat festgestellt, dass eine begrenzte Anzahl von iPhone 6 Plus-Geräten, die zwischen September und Januar verkauft wurden, von einem Herstellungsfehler mit der Rückkamera betroffen ist. Dieser Defekt führt dazu, dass Fotos, die mit der hinteren iSight-Kamera aufgenommen wurden, unscharf werden. Apple wird die Kamera in Ihrem betroffenen Gerät kostenlos ersetzen, sofern dies zulässig ist. Sie können herausfinden, ob Sie für einen Ersatz durch berechtigt sind Geben Sie Ihre Seriennummer in diese Website ein Dies wird nachschlagen, wenn Ihr Telefon Teil des Stapels mit dem Herstellungsproblem ist.

Muss Mods für Skyrim Special Edition haben



Wenn bestätigt wird, dass Ihr Gerät fehlerhaft ist, können Sie eine Reparatur über Apple-Vertriebskanäle oder über das Telefon veranlassen. Apple wird keine brandneuen Ersatztelefone verteilen. Ersetzen Sie nur die iSight-Kamerakomponente im iPhone 6 Plus. Das 4,7-Zoll-iPhone 6 ist von diesem Problem nicht betroffen. Weitere Informationen finden Sie auf der Apple-Website .



K1_banner

FTC: Wir verwenden einkommensverdienende Auto-Affiliate-Links. Mehr.

So aktualisieren Sie Windows Vista auf Windows 10