Apple debütiert mit einer neuen Apple Music-Anzeige mit Drake, die das Marketing für die Weihnachtszeit beschleunigt

Tiffany Garrett

Screenshot-2016-11-20-at-9-40-19-pm

Während der AMAs an diesem Abend hat Apple eine neue Anzeige für Apple Music mit der Hauptrolle veröffentlicht sein langjähriger Anwalt , Drake. Die Anzeige ist im Wesentlichen ein Spiegel einer Anzeige, in der Taylor Swift die Hauptrolle spielte und die Anfang dieses Jahres veröffentlicht wurde. Apple hat seine neue Drake-Anzeige auf YouTube mit dem Titel 'Drake vs. Bench Press' geteilt.



In der Anzeige ist Drake zu sehen, wie er Gewichte hebt und Apple Music für seine Trainingsunterhaltung hört. Der Rapper verwendet die Wiedergabeliste 'Pop Workout', die ihm Taylor Swifts Song 'Bad Blood' präsentiert. Nachdem er eine Weile zu dem Lied getanzt hat, macht sich Drake wieder an die Arbeit, nur um von der Musik und dem Mitsingen so abgelenkt zu sein, dass er das Bankdrücken auf seine Brust fallen lässt und zu Boden rollt.

Apple veröffentlichte natürlich Anfang dieses Jahres eine ähnliche Anzeige mit Taylor Swift, in der der Sänger auf einem Laufband lief und Drake und Future's Song 'Jumpman' hörte. Swift, in der Musik verloren, fiel mit dem Gesicht zuerst auf das Laufband. Apple hat dieses Video auch heute Abend erneut auf seinen YouTube-Kanal hochgeladen.

Beide Anzeigen enden mit dem Slogan „Ablenkend gut“ und weisen darauf hin, dass der Service und die Wiedergabelisten über 40 Millionen Songs enthalten, die für jeden Moment geeignet sind.

Zu Beginn der Weihnachtszeit hat Apple anscheinend seine Apple Music-Werbung verstärkt. Das Unternehmen hat damit begonnen, massive Fensterschilder in großen Einzelhändlern auf der ganzen Welt zu zeigen, einschließlich Best Buy. Apple Music-Abonnements werden dieses Jahr wahrscheinlich ein heißes Geschenk sein, und Apple versucht sicherlich, alles zu tun, um die Menschen daran zu erinnern.

Fallout New Vegas muss Mods haben

Die Anzeigen von Apple für das Streaming-Musikbudget waren ebenfalls notorisch hoch. Zusätzlich zu den Stücken mit Drake und Taylor Swift hat Apple auch Prominente wie DJ Khaled und James Corden hinzugezogen, um für den Service zu werben. Dabei wurde ein anderer Ansatz verfolgt, als er traditionell für seine Werbung verwendet wurde.

Die neue Apple Music-Anzeige mit dem Titel 'Drake vs. Bench Press' ist unten zu sehen. Teilen Sie uns Ihre Meinung in den Kommentaren mit. Teilen Sie uns außerdem mit, ob Sie in letzter Zeit eine bemerkenswerte Apple Music-Beschilderung gesehen haben, z. B. das unten stehende Best Buy-Bild.

FTC: Wir verwenden einkommensverdienende Auto-Affiliate-Links. Mehr.