Apple bietet AppleCare über Best Buy für iPhone 6S an

Tiffany Garrett

Apfelmus



Apple und Best Buy haben vereinbart, sowohl den Standard-AppleCare-Schutzplan für Macs als auch den Premium-Schutz zu verkaufen AppleCare + zum iPhones , iPads , und der Apple Watch laut Quellen über Best Buy-Geschäfte. Die Pläne sehen vor, dass Best Buy ab der Woche des 14. September, kurz vor dem Start des iPhone 6S, die AppleCare-Pläne in seinen Filialen an der Kasse anbietet. Dies wird eine bemerkenswerte Erweiterung der Beziehung zwischen Apple und Best Buy bedeuten, und Best Buy wird neben ausgewählten US-amerikanischen Anbietern einer der wenigen Einzelhändler sein, die AppleCare außerhalb eines Apple Stores anbieten.

ist Kabeljau Geister abwärtskompatibel



Die über Best Buy verkauften AppleCare-Pläne funktionieren identisch mit den direkt von Apple verkauften Angeboten, werden jedoch auch in der Standardgarantie von Best Buy zusammengefasst. Kunden, die ein Apple-Produkt zusammen mit AppleCare über Best Buy kaufen, können ihre Geräte entweder direkt über Apple oder über Best Buy selbst warten. Das iPhone der nächsten Generation von Apple wird voraussichtlich Mitte September nach dem Debüt am 9. September in den Handel kommen. Die neu hinzugefügte Präsenz von AppleCare bei Best Buy wird das Kauferlebnis für einige Käufer eines neuen iPhone außerhalb eines Apple Store verbessern.

Passwort beim Aufwachen deaktivieren Windows 10



Best Buy hatte sich bisher nur ungern bereit erklärt, AppleCare zu verkaufen, um laut einer Quelle für seine eigenen internen Garantieleistungen zu werben. Apple hat seinerseits in den letzten Jahren seine AppleCare-Angebote rasch verbessert, die Verfügbarkeit des Dienstes weltweit erhöht, die Preise und den Kauf von Fenstern verbessert und das Angebot auf neue Produkte ausgeweitet. Apple hat auch an Möglichkeiten gearbeitet, einen AppleCare + -Plan für Macs zu erstellen, der eine versehentliche Schadensunterstützung für Laptops bedeuten würde, aber es scheint, dass ein solches Angebot wahrscheinlich noch weit entfernt ist.

FTC: Wir verwenden einkommensverdienende Auto-Affiliate-Links. Mehr.