Apple 13-Zoll-MacBook Pro mit Touch Bar-Abriss zeigt, dass Lautsprechergitter nur kosmetisch sind, Touch Bar ist schwer zu ersetzen

Tiffany Garrett

okqxoo2rzdj2whvf-medium



Mit dem neuen MacBook Pro, das jetzt an Kunden ausgeliefert wird, hat iFixit das in die Hände bekommen neues 13-Zoll-MacBook Pro mit Touch Bar und haben es zerlegt und ihren üblichen Abriss abgeschlossen. Es gibt einige Unterschiede zwischen diesem Modell und dem günstigeren 13-Zoll-MacBook Pro 2016, bei dem herkömmliche Tasten beibehalten werden. Abriss für dieses Modell hier.

Ein Großteil des internen Komponentenlayouts wurde angepasst, um die Aufnahme der Touch-Leiste zu ermöglichen. Apples neuester Laptop Punkte nur 1/10 für die Reparaturfähigkeit Die Touch Bar ist schwer auszutauschen und der Akku ist in das Gehäuse eingeklebt. Interessanterweise scheinen die neuen Lautsprechergitter des 13-Zoll-Modells keine Funktion zu haben und sind rein kosmetisch…





Die neuen 2016 MacBook Pro verfügen zwar über bessere Lautsprecher, aber die Gitter links und rechts des 13-Zoll-MacBook Pro mit Touch Bar scheinen in keiner Weise zu helfen.

bitlocker herunterladen windows 10 home

Wie auf den Fotos gezeigt, sind die Lautsprecher orange und die Grills rot dargestellt. Die Lautsprecher befinden sich in der unteren Gehäusehälfte, während sich die Gitter darüber befinden. Laut iFixit geht der Kühlergrill nicht einmal durch das Gehäuse, was sie zu der Annahme veranlasst, dass die Kühlergrills rein kosmetisch sind. Es scheint, dass die neuen Lautsprecher ihren verbesserten Klang durch die Lüftungsschlitze an der Seite des Geräts drücken.

okqxoo2rzdj2whvf-medium cla1fmegmlvjvjcb-medium



Wie das billigere 13-Zoll-Trackpad (2x größer als das Vorgängermodell) kann es leicht ausgetauscht werden, da es nach dem Entfernen von zehn zugänglichen Schrauben herausgleitet. Es scheint auch, dass die Trackpad-Komponente in beiden 13-Zoll-2016-Laptops identisch ist, was bedeutet, dass reichlich Ersatzteile vorhanden sein sollten.

Dies ist jedoch die einzige positive Aussage von iFixit über den Laptop in Bezug auf die Reparaturfähigkeit. Der Laptop ist in keiner Weise so konzipiert, dass er vom Benutzer gewartet werden kann. Der SSD-Speicher kann nicht aktualisiert werden, da er ebenso wie RAM und Prozessor auf die Platine gelötet ist. Der 5-Zellen-Akku ist außerdem mit Klebstoff verklebt, was in der Welt der Reparaturfähigkeit große Schmerzen verursacht.

4hgkict4ccnpxyrn-Medium 3ytibkhmxmndteka-Medium jffwspkpqvpfbp1t-medium



Die neue Touch Bar scheint sehr schwer zu ersetzen zu sein. iFixit hat die Komponente tatsächlich beschädigt, als sie vom Gehäuse weggezogen wurde. Das Flexkabel für die Touch Bar wird ebenfalls darunter gewickelt, was das Entfernen noch schwieriger macht.

iFixit weist außerdem darauf hin, dass zur Behebung eines defekten Netzschalters wahrscheinlich die gesamte Logikplatine ausgetauscht werden muss, da der Touch ID-Sensor gleichzeitig als Netzschalter fungiert, der mit dem Apple T1-Chip auf der Hauptplatine gekoppelt ist. (Übrigens hat die Touch ID-Taste genau wie die iPhone und iPad Touch ID-Home-Taste eine Saphirabdeckung, sodass das Kratzen kein Problem darstellen sollte.)

iFixit bewertete den Laptop in Bezug auf die Reparaturfähigkeit mit nur 1/10, obwohl dies keine wirkliche Überraschung ist und dem allgemeinen Trend folgt, dass Apple-Produkte mit der Zeit weniger benutzerfreundlich werden. Die Enthüllung des Lautsprechergitters ist vielleicht der interessanteste Fund im gesamten Abriss, die Tatsache, dass sie keine andere Funktion als die Ästhetik zu erfüllen scheinen. Anscheinend möchte Apple, dass das Design des 15-Zoll- und 13-Zoll-Modells übereinstimmt. Siehe iFixit für den vollständigen Abrissbericht.

FTC: Wir verwenden einkommensverdienende Auto-Affiliate-Links. Mehr.

windows 10 entfernen spielen und erkunden