Age of Wonders: Planetfall Revelations DLC-Review: Verbesserung dessen, was bereits großartig war

Tiffany Garrett

Age of Wonders: Planetfall Revelations. Quelle: Paradox Interactive

Age of Wonders: Planetfall startete in einem fantastischen Zustand und bietet den Spielern viel zufriedenstellendes taktisches Gameplay und ein Universum mit interessanten Geschichten, die es zu genießen gilt. Und obwohl es der strategischen Seite letztendlich an Nuance und Tiefe fehlte, ist der Titel insgesamt ein großartiges Spiel.

Revelations, die erste Erweiterung für das Spiel, erweitert das, was das Basisspiel so gut gemacht hat, indem es dem Mix mehr Kampfvielfalt und Story-Inhalte hinzufügt und gleichzeitig eine brandneue Mechanik einführt. Leider hat sich in Bezug auf das Strategie-Gameplay nicht viel verbessert, aber das hindert Revelations nicht daran, ein großartiges Stück DLC zu sein.



Auf dem Fundament aufbauen

Age of Wonders: Planetfall Revelations DLC



$ 15

Endeffekt: Age of Wonders: Planetfall's erster DLC ist großartig und fügt eine neue Mechanik und viel Spielvielfalt und Überlieferung hinzu.

Vorteile:

  • Ausgezeichnetes taktisches Gameplay.
  • Neue Einheiten und Technik sind kreativ.
  • Der Anomalie-Mechaniker ist großartig.
  • Viele interessante Überlieferungen.

Nachteile:

  • Strategieelement fehlt.

Was wirst du? Liebe über den Revelations-DLC

Age of Wonders: Planetfall Revelations. Quelle: Paradox Interactive

Das Beste am Revelations DLC ist, dass es eine brandneue Bedrohung darstellt, gegen die man sich stellen muss: den Heritor, Nachkommen des alten Es'Teq-Imperiums, die Anti-Maschinen-Waffen einsetzen und die Lebenskraft ihrer Gegner entziehen können, um ihre eigenen zu stärken Wirksamkeit. Im Laufe Ihrer Kampagne gegen sie können Sie Heritor-Einheiten und -Technologie für sich selbst nehmen und mit Ihren Streitkräften verschmelzen. Auf diese Weise können Sie Einheiten erstellen, die stärker werden, je länger sie auf dem Feld sind, was genau zum hochwertigen XCOM-ähnlichen taktischen Gameplay passt, für das Age of Wonders: Planetfall bekannt ist.



Darüber hinaus gibt es auf den Karten versteckte geheime Anomalie-Sites, die versteckte Technologien und detaillierte Überlieferungen unter Fallen und tödlichen Feinden verbergen. Das Erkunden dieser Seiten ist eine großartige Zeit, und Sie werden immer mit einigen fantastischen neuen Spielzeugen oder faszinierenden Geschichten belohnt, die Sie nach Ihrer Abreise lesen können.

Schließlich ist die Kampagne insgesamt eine solide Herausforderung, die Sie auf Trab hält und Sie wirklich über Ihre Herangehensweise an den Kampf nachdenken lässt. Taktikkämpfe sind am schlimmsten, wenn sie einfach sind. Daher ist es großartig, dass dieser DLC keine Angst hat, Spieler herauszufordern.

Was du lieben wirst Weniger über den Revelations-DLC

Der einzige Kritikpunkt, den ich mit dem Revelations DLC habe, ist, dass er, wie das Basisspiel davor, ein uninteressantes strategisches Gameplay hat. Es gibt eine spezielle NPC-Rasse namens The Forgotten, mit der man sich gegen die Es'Teq verbünden kann, aber der Prozess der Zusammenarbeit mit ihnen ist unkompliziert und es fehlt an Nuancen oder Tiefe.

Solltest du kaufen das Revelations-DLC?

Age of Wonders: Planetfall Revelations. Quelle: Paradox Interactive



Während sich die Strategieseite der Dinge mit diesem DLC nicht wirklich verbessert hat, ist alles andere, was es hinzufügt, großartig. Es baut auf den Dingen auf, die das Basisspiel großartig gemacht haben, und baut auf dieser Grundlage mit einigen neuen Ideen und der großartigen neuen Anomaly-Site-Mechanik auf.

4.5 von 5

Wenn Sie eine gute Zeit mit dem Basisspiel hatten und mehr Age of Wonders: Planetfall-Action suchen, ist der Revelations DLC ein Muss.

Der Revelations-DLC ist ab sofort für 15 US-Dollar für Xbox One, PlayStation 4 und PC erhältlich.

Auf dem Fundament aufbauen

Age of Wonders: Planetfall Revelations.

Age of Wonders: Planetfall Revelations DLC

Verbesserung dessen, was bereits großartig war

Age of Wonders: Planetfall's erster DLC ist großartig und fügt eine neue Mechanik und viel Spielvielfalt und Überlieferung hinzu.

Rainbow Six Belagerung Grim Sky Release