Fügen Sie Ihrem Mac einen tragbaren Blu-ray-Player (einschließlich Wiedergabesoftware) für weniger als ein SuperDrive hinzu

Tiffany Garrett

tl; dr: Kaufen Sie a $ 40 Tragbares USB-Blu-ray / DVD-R-Laufwerk und $ 30 Blu-ray-Player MacGo Für 10 US-Dollar weniger als ein Apple SuperDrive können Sie Blu-ray-Filme als Bonus ansehen / rippen.

bluray_player_system

Da Apple bei nahezu jedem Produkt, einschließlich der neu gestalteten iMacs, Mac Minis und Retina MacBook Pros, optische Medien eliminiert hat, werden viele Leser überlegen, ob sie für Notfälle einen separaten externen DVD-Leser beschaffen müssen. Einige Leute speichern Archive, haben Software-Installationsprogramme, Backups oder haben eine umfangreiche Filmsammlung auf DVD - und dann gibt es noch Blu-ray…



Apples Heilmittel ist das DVD SuperDrive kostet 79 US-Dollar (Nun, 70 Dollar /. $ 50 gebraucht wenn Sie wissen, wo Sie einkaufen müssen). Das SuperDrive ist ein Produkt in Apple-Qualität und kann als Startlaufwerk für viele Macs verwendet werden, die per DVD aktualisiert oder repariert werden müssen.

Aber vielleicht können wir ein bisschen mehr für unsere 80 Dollar bekommen?

Steve Jobs betrachtete Blu-ray als eine „Tasche voller Verletzungen“ der „Mafia“, und Apple würde es ehrlich gesagt vorziehen, wenn Sie sich beim Ansehen von Videos an das iTunes-Ökosystem halten. Es gibt jedoch viele schöne Blu-ray-Titel, und der komprimierte 1080p-Inhalt von iTunes kommt der Video- und Tonqualität von Blu-ray immer noch nicht nahe. Für diejenigen, die daran denken, 80 US-Dollar auf einem SuperDrive zu verlieren, haben wir eine bessere Option:

Wir haben bereits über kostengünstige Blu-ray Mac-Optionen gesprochen. Tragbare USB 2.0-Laufwerke, die genug Strom für die Stromversorgung eines Blu-ray-Players und genügend Geschwindigkeit für das 4X-Blu-ray-Lesen führen, sind wahrscheinlich die beste Wahl. Wir Sehen Sie sich ein hoch bewertetes Sony / NEC-Modell für unter 40 US-Dollar an , und natürlich Amazon bietet gut bewertete tragbare Blu-ray-Player ab 44 US-Dollar aber die Qualität variiert. Diese Laufwerke können auch DVDs lesen / schreiben, sodass Sie immer noch nahezu alle Funktionen von Apples SuperDrive nutzen können.

Sobald Sie ein USB-Blu-ray-Laufwerk haben, sind Sie noch nicht aus dem Wald. Apple hat das Lesen von Blu-ray auf dem Mac noch nie zu einer Option gemacht. Daher benötigen Sie Software. Es gibt einige Hacks mit VLC und der kostenlos MakeMKV , aber sie sind irgendwie 'hacky'. Glücklicherweise, StackSocial bietet derzeit einen Rabatt von 50 Prozent auf die beste verfügbare Mac Blu-ray-Software , MacGo ( 29,99 $ ). Mit der Software können Sie problemlos Blu-rays abspielen und rippen sowie auf iOS-Geräte streamen.

Also, da hast du es. Für weniger als den Preis eines Apple SuperDrive können Sie alle Funktionen eines SuperDrive PLUS nutzen, um Blu-ray-Disks zu lesen und zu rippen.

Wenn Sie Blu-rays brennen möchten (Lust!), Benötigen Sie eine bessere Software wie Toast 11 (( 60 $ ) und ein tragbares Laufwerk, das um die 65 US-Dollar startet .

  • Der Blu-ray-Player Nr. 1 für Mac für 30 US-Dollar (50% Rabatt) (9to5toys.com)
40.714513-74.005122

FTC: Wir verwenden einkommensverdienende Auto-Affiliate-Links. Mehr.

Farbe der Windows 10-Taskleiste ändern