9,7-Zoll-iPad Pro für einen höheren Preis von 599 US-Dollar mit Kapazitäten von 32 GB und 128 GB

Tiffany Garrett

bestes Full-Tower-Gehäuse für Wasserkühlung



Mit dem Namen und den Funktionen des iPad Pro wird das neue 9,7-Zoll-iPad das erste von Apple sein, dessen Startpreis über 499 US-Dollar liegt. Das kleinere iPad Pro wird ab 599 US-Dollar erhältlich sein und laut Quellen 32 GB Speicherplatz enthalten. Die Basiskonfiguration für 599 US-Dollar gilt nur für ein WiFi-Modell. Außerdem werden teurere Versionen mit 128 GB Speicher und der Möglichkeit zur Verbindung mit LTE-Mobilfunknetzen angeboten. Apple wird das neue iPad auf seiner Veranstaltung am Montag, den 21. März, vorstellen.



Während der Startpreis von 599 US-Dollar für das kleinere iPad Pro höher ist als für jedes 9,7-Zoll-iPad zuvor, tragen die 32 GB Speicherplatz dazu bei, den Preis von derzeit 499 US-Dollar auszugleichen iPad Air 2 Enthält 16 GB Speicher. Das 9,7-Zoll-iPad Pro-Modell wird die iPad Air 2-Reihe nicht ersetzen, die laut Quellen für einen voraussichtlichen Preis von 499 US-Dollar im Tablet-Portfolio von Apple verbleiben wird. Das Angebot an original iPad Air nimmt bei Wiederverkäufern ab, was auf einen wahrscheinlichen Abbruch hinweist. Das 12,9-Zoll-iPad Pro und der iPad mini 4 , die beide im letzten Herbst gestartet wurden, werden bei dieser Veranstaltung nicht aktualisiert.



Wie wir erstmals berichteten, wird das 9,7-Zoll-iPad Pro viele der gleichen Funktionen wie die größere Version aus dem letzten Jahr enthalten. Das Gerät verfügt über ein Design mit vier Stereolautsprechern an den Seiten, ein „helleres“ Display, das den Apple Pencil unterstützt, einen Smart Connector für eine neue Smart-Tastatur mit proportionaler Größe und einen A9X-Prozessor mit mehr Speicher. Ein Hardware-Unterschied besteht darin, dass die 9,7-Zoll-Version eine 12-Megapixel-Kamera und 4K-Videoaufzeichnung enthält, keinen 8-Megapixel-Sensor.

Lesen Sie vor der Veranstaltung am Montag unbedingt unsere vollständige, aktualisierte Zusammenfassung.

Bild erstellt von Michael Steeber

FTC: Wir verwenden einkommensverdienende Auto-Affiliate-Links. Mehr.